Eure besten Verleser...

  • .... fehlen im neuen Forum noch :)


    Wo krieg ich gute Streptokokken? 8I8I


    Äh, nee - Stoppersocken!!
     :D



    Edit: Und nachdem ich nun in den Thread auch reingeklickt habe - rhcp ging es ja ebenso :D

    Wir mit dem großen M #female (08/09), dem kleinen M #female (02/12), dem Fell-F #female (14.11.12) und noch einem Fell-Klein-F #female (~11/2015)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von froeschle ()

  • Kein wirklicher Verleser, aber meine Tochter hat gerade das Buch "Mein Körper" in der Hand und ich lese dort:


    "Ich muss Pipi.", sagt Till und geht aufs Klo. Tine muss auch.
    Sie putzt sich die Zähne, weil sie den Nachgeschmack nicht mag.


    #augen




    (so steht das tatsächlich drin)

    Ich hänge mich erst auf, wenn alle Stricke reißen!

  • Ich lese: Videoüberwachung bei Rückenschmerzen und grübele nach, wer einen bei Rückenschmerzen überwacht. Ich lese nochmal und eigentlich steht dort:



    Videoübungen bei Rückenschmerzen.



    #hammer #hammer

    Liebe Grüße von junis 



    "Bitte hör`nicht auf zu träumen, von einer besseren Welt!" Xavier Naidoo

  • In einem anderen Forum gibt es einen Thread der lautet "zündet eine Kerze an".


    Ich lese immer wieder, man solle eine KATZE anzünden 8I

  • Kein Verleser im klassischen Sinn, aber es passt hier glaube ganz gut:


    Beim Lichterbaumfest bei uns im Ort trat die Tanzgruppe vom Kindergarten auf. Zur Einleitung des kleinen Programms trug die Erzieherin folgendes vor:


    "Lieber guter Weihnachtsmann, stecke Deine Rute rein ..."


    Das gab großes Gelächter aus dem Publikum und einen roten Kopf der den restlichen Text eher stotternden Vortragenden :D

    Gruß Biene


    *** Still- und Trageberaterin ***



    Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

  • In der Vorweihnachtszeit steht im Laden auf einem Karton: Weihnachtsbaum-Seifen.
    Ich bin irritiert, jetzt fangen die Leute an die Bäume abzuduschen oder wie. Unaufällig schnuppere ich, da lese ich nochmal genau: SCHLeifen. Ja, viel logischer ...

    Normal is just a setting on a dryer.

  • Heute früh auf der Frühstückssaft-Flasche:


    hohes C heimtückische Früchte


    äh, nein, heimische Früchte schmecken besser...

    Raksha


    Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel!


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Raksha ()

  • Habe heute gesehen, dass hier übernächste Woche " versoffener Sonntag" ist.
    Oder ist der doch bloß "verkaufsoffen"?


    Und über der Rollatormotor hab ich mich auch schon gewundert.

    "Konzentrier dich auf die kleinen Dinge und mache die gut!"

  • Grade hier gelesen: Rollatormotor, welchen habt Ihr?



    Das lese ich auch andauernd. #pfeif


    Aber lange wirds nicht mehr dauern, dann tauschen wir uns auch darüber aus....

    Falls jemand seinen Clown sucht, den hatte ich zum Frühstück!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Frau Teddyfell () aus folgendem Grund: Das Fellchen kann noch immer nicht zitieren...

  • Hey, ich freu mich immer wieder da drüber dass ich als ältere Dame dann nicht mehr schieben muss. #angst Das Ding fährt alleine und zieht mich sachte mit...






    Beim Nachtisch letztens bemerkte der Sohn meiner Freundin dass dies Zeug wohl die Fussballer immer essen müssen. Häh? Grünen Wackelpudding? Bis es klickte, er hatte statt Waldmeister Weltmeister gelesen.

    Normal is just a setting on a dryer.

  • Ein Klassiker meines Bruders an der Selbstbedienungsbrottheke im Real: "Bitte Zunge benutzen."


    Nein, sie meinten natürlich Zange. Macht ein klein wenig mehr Sinn. :D

    Das Sams (05/2005) + Don Blech (01/2008 )



    mit dabei seit 6.9.2004

  • Rouladenmotor habe ich erst gelesen und dachte mir was für eine coole Erfindung. Eine Maschine die mir die Rouladen wickelt.

    "Es ist schlimm, in einem Lande zu leben,
    in dem es keinen Humor gibt.
    Aber noch schlimmer ist es, in einem Lande zu leben,
    in dem man Humor braucht."


    Bertolt Brecht