Arbeiten mit 3 und mehr Kindern- Austauschthread

  • Darf ich mich denn auch in die Runde einreihen?


    wurschtel das klingt echt mies! Ich kann dich da so gut verstehen, dass du da die Sch***ze voll hast. Leider sinkt oft mit dem Gehalt/Verdienst die Achtung von manchen Menschen. Ein anderer Job? Wirst du sicher auch überlegen und wissen, wieso es grad kein anderer ist. Oder hast du Möglichkeiten, dir etwas anderes zu suchen?



    Ich werde ab April wieder in meinen Beruf einsteigen. Und ich hab echt Schiss, dass ich das organisatorisch nicht geregelt bekomme.

    Mein Lütter fängt im Februar mit der Eingewöhnung bei der Tagesmutter an. Sie betreut von 8:00 - 16:30. So lang mag ich ihn eigentlich noch nicht "weggeben". Wohl oder übel lässt es sich nicht verhindern, da ich 32 Std. arbeiten werde und früh und nachmittags noch mind. 45-60 Minuten Weg vor der Arbeit habe. Also mit Kinder wegbringen und Arbeitsweg dann.

    Und ich bin eigentlich immer allein früh. Mein Mann verlässt so halb sechs das Haus und ich muss alle drei dann fertig haben und pünktlich los. Einzig mein großer geht jetzt allein zum Bus zur Schule. Aber gerade meine mittler ist so eine Bummeltrine! Die vertüddelt sich immer. Und ich hab echt keine Lust immer den Meckersack raushängen zu lassen, weil die nicht zu Potte kommt.

    Es ist schwierig, früh nicht zu viel Zeit zu haben, damit sie nicht in Leerlauf kommt und nicht zu wenig Zeit zu haben, so dass es knapp wird.


    Wie lang dauert es denn, bis man so die Morgenrutine drin hat? Ich hab das Gefühl, dass wir seit nem halben Jahr dran rumprobieren und es immernoch nicht klappt. #hmpf

    "Die Natur schafft immer von dem, was möglich ist, das Beste."

    Aristoteles



  • waldfrau Es dauert schon einige Wochen bis alle die Routine verinnerlicht haben #liebdrück Ich hatte - bzw. habe immer noch aber nun in groß - auch so einen Trödler. Ich habe ihm morgens ganz unpädagogisch Schuhe zugebunden, Jacke angezogen, aufgepasst, dass er alles mithat. Die komplette Kindergarten- und Grzndschulzeit #rolleyes So schonte ich unsere Nerven^^ Jetzt mit fast 16 ist er tatsächlich in der Lage sich selbständig fertig zu machen #zwinker Und ist nach wie vor absolut entspannt morgens #nägel

    Es wird schon!