Wann wurden die eineiigen Zwillinge entdeckt?

  • Meine wurden auch direkt beim ersten Termin in der 7. SSW entdeckt, aber auch zweieiig.

    Nele so ähnlich ist es bei uns aus. Ich habe mir die Plazenta lange mit der Hebamme angeschaut weil ich es so interessant fand. Die war ganz dünn und riesig - da war nichts zusammen gewachsen- bzw. nichts was irgendwie so wirkte als sei die mal anders gewesen. Können die zusammenwachsen da man es hinterher nicht merkt?

    Meine Plazenta ist erst im Laufe der Schwangerschaft zusammengewachsen. Genau weiß ich es nicht mehr, auf jeden Fall nach der 20. Woche. Da war ganz deutlich eine Trennung zu erkennen, auch schon im US. Wenn die Plazenta sehr früh zusammenwächst ist es wohl oft nicht gut zu erkennen. Theoretisch können sich die Zwilling ja direkt nebeneinander einnisten. Ob man das dann noch erkennt? So eine Plazenta würde ich gerne mal sehen. (Als Gegenstück zu meiner. Die sollte sich nach der Geburt das ganze Team anschauen, weil die Ärztin noch nie so eine eine Plazenta mit so klarer/ dicker Teilung hatte.)

  • Die Plazenten können zusammenwachsen. War bei mir auch so.

    "Und hast du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind fünf. Ein sicheres Zeichen dafür, daß jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt."

  • Danke - Mensch, Hier lernt man ja noch richtig was :D - ich lese ganz interessiert eure Beiträge.


    Hier gibt's nichts neues. Nächster Ultraschall ist Mitte November. Mir geht's gut und ich hab keinen Grund nochmal nachschauen zu lassen. Wozu auch, die 3 Wochen werd ich mich halt gedulden müssen #yoga.


    LG

  • Ich hatte am Montag den nächsten Ultraschall. Und es ist klar nur ein Kind :) 
    Jetzt bin ich schon ziemlich erleichtert.


    LG