Plazentageburt

  • Syntocinon (Oxytocin) Nasenspray ist in Deutschland nicht zugelassen und muss über eine internationale Apotheke bestellt werden. Das dauert eh schon etwa eine Woche.
    Da es generell immer häufiger Lieferengpässe bei Arzneimitteln gibt, kann es gut sein, daß gerade nichts zu bekommen ist.
    Packungsbeilage Danach ist das Spray genau für deine Indikation nicht zugelassen. Das wäre dann auch für alle Beteiligten rechtlich sehr dünnes Eis.

  • okay, na dann kann ich mir das wohl aus dem Kopf schlagen.
    Lieben Dank für die Info , dann hab ich da wenigstens Klarheit :)


    Meinem Mann wäre es übrigens lieber, ich würde mir nach 30 Minuten das Oxytocin als Tropf legen lassen. Er hat Angst um mich.
    Dann wird es wohl darauf hinaus laufen, dass wir 30 Minuten "normal" mit Stillen, Hocke, Toilette, Pusten usw versuchen und dann den Tropf legen.
    Das wäre schon mal besser als letztes Mal...

  • Hallo Safira,


    herzlichen Glückwunsch! Wie ist es denn ausgegangen? Ich hoffe Du hattest eine schöne Geburt und Nachgeburt eben auch. Ich fand die Atmosphäre nach der Geburt auch immer stressif und nervigdoof wegen der Plazenta.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.