Jugendliche mit Diabetes

  • ich glaube ja dass Krankheit generell tabuisiert ist. Außerhalb des engsten Kreises oder mit seinem Arzt spricht man eher wenig über Krankheiten.

    Was zu hause Alles gestemmt werden muss oder wegen einer Erkrankung fast unmöglich ist fällt in der Öffentlichkeit doch gar nicht auf.

    Du leidest doch selbst unter Depressionen. Kennst du es nicht dass du gesagt bekommst " hör mal auf zu jammern, reiss dich mal zusammen, lass dich behandeln und dann ist wieder gut".

    Solche Sprüche gibt es in allen Variationen, zu allen möglichen Krankheiten.

    Sie sind nicht böse gemeint sondern drücken Hilflosigkeit aus. Tja, wenn es so einfach wäre Krankheiten so zu behandeln dass sie weg sind...

    Das funktioniert meist nicht, realistisch kann die Medizin Krankheit lindern und Leben mit der Krankheit ermöglichen. Zumindest bei chronischen Erkrankungen.

    Schoko

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)
    Fluctuat, nec mergitur- Tu ne cederas point.

  • Muss den Fred mal ausgraben.


    Kennt ihr schon das: FreeStylelibre.de


    Die großen KKs haben es schon im Leistungskatalog.

    LG
    Marau
     #kerze M. 06.09.1984 - 02.01.2017
    Was man tief im Herzen trägt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

    Hic Rhodus, hic salta

  • Meine Freundin hat im Erwachsenenalter die Diabetes I Diagnose bekommen und hat auch grosse Probleme gehabt mit der Einstellung, vor allen Dingen nachts. Sie hat jetzt auch so ein Freestylelibre und ist total begeistert. Ich meine, das könne auch mit einer App verbunden werden, die die Eltern auf dem Telefon haben können und die die Eltern warnen, falls da was entgleist (da bin ich mir nicht ganz sicher, da müsste man nochmal sich genauer informieren).


    Edit: gerade nachgesehen, doch, es gibt eine App, sehr praktisch das alles. Und scheint zuverlässig zu funktionieren.

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von HeikeNorge ()

  • Dexcom G5 funktioniert auch so ... also ich hab die Blutzuckerwerte meines Sohnes auf meinem Handy ... das ist wirklich sehr praktisch!

  • Dexcom G5 funktioniert auch so ... also ich hab die Blutzuckerwerte meines Sohnes auf meinem Handy ... das ist wirklich sehr praktisch!

    Dexcom G5 hört sich ja fast noch benutzerfreundlicher an!

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.