Schulranzensammelaktion. Wie organisieren?

  • Hallo Zusammen,


    Ich würde gerne am Ende des Schuljahres an unserer Grundschule eine Schulranzensammelaktion starten. Hat jemand Tips für eine erfolgreiche Durchführung? (Uhrzeit, Tag ....) Ich würde auch gerne jeden Spender mit einer Kleinigkeit belohnen...nur mit was?

  • Vielleicht ist die Frage blöd.


    Willst du Geld sammeln oder die alten Schulranzen?

    Pause bis zum 31.08.2017 #weinglas.


    Einen tollen Sommer wünsche ich euch allen!


    #sonne

  • Okay, dann kommt ja nur der letzte Schultag in Frage.

    Gibt es eine Abschlussfeier der 4. Klasse?


    Das wäre evtl. ein Termin an dem quasi der alte Ranzen abgegeben werden kann.


    Ich würde einen Brief an die 4. Klassen raus geben, dass du an dem Tag sammelst und evtl. noch eine Kontaktmöglichkeit, für die, die ihn an einem anderen Tag abgeben möchten.


    Als Belohnung evtl. ein Schlüsselanhänger mit einem netten Spruch.

    Ein Polaroidfoto mit dem Schulranzen, falls sich so eine Kamera auftreiben lässt.

    Pause bis zum 31.08.2017 #weinglas.


    Einen tollen Sommer wünsche ich euch allen!


    #sonne

  • Und was machst du dann mit den ganzen Schulranzen ? Mal ganz neugierig fragen mag ...

    Du musst nichts leisten, um wertvoll zu sein und nichts besitzen, um reich zu sein.
    Das Leben liebt dich, so wie du bist.


  • Gibt es eine Abschlussfeier der 4. Klasse?


    Das wäre evtl. ein Termin an dem quasi der alte Ranzen abgegeben werden kann.

    Abschlussfeier damit zu verbinden ist eine sehr gute Idee. Danke. Ob es eine geben wird, da bin ich gespannt. Lehrerin und Kinder sind sicher gewillt aber von den Eltern kommt so gut wie keine Rückmeldung :(.

    Als Belohnung evtl. ein Schlüsselanhänger mit einem netten Spruch.

    Ein Polaroidfoto mit dem Schulranzen, falls sich so eine Kamera auftreiben lässt.

    Danke, dass sind nette Ideen....es gibt doch auch so kleine Schutzengel...das wäre eigentlich perfekt dafür#top

    Und was machst du dann mit den ganzen Schulranzen ? Mal ganz neugierig fragen mag ...

    Die gebe ich direkt weiter an eine ortsansässige Organisation, die die Sachen an Bedürftige weitergibt.

  • Bei uns konnte im Ort in ein paar Läden und in einem Elterncafé abgegeben werden. Dazu gab es Presseinfos und in der Familienzeitschrift (regional) einen Artikel. Das hat wohl toll funktioniert.


    Am letzten Schultag wäre ich nicht so spontan, den Ranzen gleich dazulassen. Er müsste dann auch erst noch eine Spülmaschinenrunde drehen...


    Viel Erfolg!

  • am letzten Schultag wäre auch vor allem meine Tochter noch nicht bereit gewesen ihren Ranzen abzugeben

    ich glaube jetzt (nachdem er nun schon eine Weile im Keller liegt) wäre sie bereit, aber sie tut sich insg. schwer mit Veränderungen

  • Am letzten Schultag wäre ich nicht so spontan, den Ranzen gleich dazulassen. Er müsste dann auch erst noch eine Spülmaschinenrunde drehen...

    Das muss ich unbedingt mit in die Planung einbeziehen. Am letzten Schultag will man vermutlich auch als allererstes in die heissersehnten Ferien starten....

    am letzten Schultag wäre auch vor allem meine Tochter noch nicht bereit gewesen ihren Ranzen abzugeben

    ich glaube jetzt (nachdem er nun schon eine Weile im Keller liegt) wäre sie bereit, aber sie tut sich insg. schwer mit Veränderungen

    Lustig, so ist mein Grosser auch. Der "Kleine" ist da ganz schmerzfrei. Der hat da keinerlei Trennungsschmerz, noch nie gehabt....

    Viel Erfolg!

    Danke:)