ET März/April 2018

  • Hmmm.... seit Tagen warte ich auf einen Titel mit "März 2018" - nun halte ich es nicht mehr aus, und frage mal vorsichtig in die Runde...

    Noch jemand hier??? Mach doch mal piep!



    Seit 2 Wochen fühle ich mich wie ein Zombie, der positive Test hat uns sehr überrumpelt und ich kann immer noch nicht so klar denken. Wir hatten komplett abgeschlossen, 3 Kinder, alle gesund und munter, und ich teilweise am Limit usw. Tja, stillbedingt gab es noch keine endgültige Verhütungsmethode, rund um den Eisprung herum waren wir immer sehr vorsichtig... aber nicht vorsichtig genug, scheinbar. Immer noch unerklärlich für mich.

    Jetzt sitze ich hier und hoffe, dass jemand zum "quatschen" oder mithibbeln vorbei kommt #yoga (oh man wie mein Puls gerade hochgeht, bevor ich hier auf "absenden" drücke #schäm)

    Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.

  • Herzlichen Glückwunsch!


    Bei mir ist der positive Test schon drei Jahre her und das bleibt auch erstmal so, aber ich wollte dir wenigstens gratulieren, damit du hier nicht ganz allein rumsitzen musst. :)

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • #lovedanke anni!
    Hach, das wäre ja zu herrlich gewesen! aber ich drücke dir weiterhin die Daumen #super

    Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.

  • aro - freue mich, dass du den Anfang gemacht hast! Hab immer wieder geschaut und mich nicht getraut :)


    Ich habe Anfang Juli positiv getestet und bin jetzt in der 8. SSW. Das Herzchen haben wir beim 1. US schon gesehen <3

    Es ist ein Wunschkind, wenn auch mit gaaaanz vielen Diskussionen und Bedenken und Ängsten vorab (meinerseits...). Hat im ersten Zyklus geklappt - da ich schon 39 bin, hab ich damit NIE gerechnet und das ist das Zeichen für mich, dass dieses Baby schon sehr lange gewartet haben muss endlich bei uns einziehen zu dürfen. Haben schon einen großen Bub (7 Jahre) an unserer Seite!


    Freue mich auf die gemeinsame Zeit mit euch!!!

  • piep


    Wie schön dass es jetzt einen thread gibt. Ich setzt mich mal dazu.


    Ich habe auch Anfang Juli positiv getestet und war aber noch nicht beim gyn. Müsste jetzt 8. Oder 9. Woche sein.


    Ist unser drittes Kind.

  • Komme auch sehr gern dazu.

    Wir erwarten Mitte März unser 5. Kind und freuen uns riesig darauf.

    Einzig die starke dauerhafte Übelkeit stört die Freude ein wenig.


    LG cranberry

    LG von cranberry #sonne mit 5 Mädels (06, 10, 13, 15, 18)

  • Halloooo angelina , Erdbeerquark und cranberry ! Herzlichen Glückwunsch euch!

    Wie schön, dass sich die Gruppe so schnell füllt hier :)


    Ich habe heute einen Termin für den US nächste Woche bekommen, denn die FA geht dann in den Sommerurlaub. Uff! Begeistert war sie nicht so kurzfristig ;) Ich selber brauchte aber gerade die Zeit zum klar werden... Ein Gespräch zum "Gedanken-Sortieren" hatte ich aber schon mit meiner Hebamme.


    Übelkeit geht hier GsD (noch) - mir ist quasi fast den ganzen Tag flau, aber das geht gerade noch. Der Rest kommt wahrscheinlich noch.
    War das in allen Schwangerschaften bei dir so, cranberry? Oder gab es Unterschiede?

    Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von aro ()

  • Hallo miteinander, da melde ich mich auch gerne! Habe letzte Woche positiv getestet und hoffe jetzt, dass der Wurm da drin gern bleiben will... Habe schon zwei tolle und wilde Jungs (4 & 2 jahre), allerdings auch schon zwei FGs, die letzte davon im Januar. Jetzt soll alles gut werden! :-)

    Freu mich, zusammen mit euch schwanger zu sein!

  • Herzlich willkommen, Lisalein!


    Die Übelkeit hatte ich bei allen Schwangerschaften. Die Intensität hat sich aber leider von Mal zu Mal gesteigert. Dazu ist es immer so gewesen, dass die Übelkeit erst so um die 20. Woche verschwunden ist.


    Euch allen ein schönes Wochenende!

    LG von cranberry #sonne mit 5 Mädels (06, 10, 13, 15, 18)

  • Wissen eigentlich eure Kinder schon vom neuen Glück?

    Wir dachten wir sagen es ihm, sobald Ferien sind. Jetzt sind Ferien und irgendwie finden wir keinen passenden Zeitpunkt. So Komma Nebensatz ist irgendwie unangebracht. Eigentlich kann ich jetzt gleich noch bis zur 12. Woche warten und es ihm evtl. im Urlaub sagen. Keine Ahnung. Wie handhabt Ihr das so?

  • Die Übelkeit hatte ich bei allen Schwangerschaften. Die Intensität hat sich aber leider von Mal zu Mal gesteigert. Dazu ist es immer so gewesen, dass die Übelkeit erst so um die 20. Woche verschwunden ist.

    Oh wie fies, das ist dann wirklich lang... ich muss die Tage mal hier im Forum suchen, wie lange es bei der letzten Schwangerschaft ging, ich weiß nur, dass es relativ spät begann... Sowas verdränge ich gerne ;)


    Wissen eigentlich eure Kinder schon vom neuen Glück?

    Wir dachten wir sagen es ihm, sobald Ferien sind. Jetzt sind Ferien und irgendwie finden wir keinen passenden Zeitpunkt. So Komma Nebensatz ist irgendwie unangebracht. Eigentlich kann ich jetzt gleich noch bis zur 12. Woche warten und es ihm evtl. im Urlaub sagen. Keine Ahnung. Wie handhabt Ihr das so?

    Wir haben es gestern gesagt! Morgens hatte ich einen kurzen Termin bei der FA, einfach weil ich kurz per US sehen wollte, ob alles okay ist. Das ist es auch, und es ist GsD "nur" eins, denn mehr als Überraschung wären mir echt zu heftig gewesen ;)
    Wir haben das US-Foto gezeigt und dann einfach die raussprudelnden Fragen beantwortet. Meine Große konnte danach gar nicht mehr aufhören, meinen Bauch abzuknutschen! Obwohl sie neulich sagte, sie wollte kein weiteres Geschwister mehr. Wir sind froh, dass die beiden Großen so toll reagiert haben.

    Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.

  • Hallo,

    Darf ich mich mit einem 30.3.oder1.4.-je nach rechner- erbsi dazu setzen?

    Da wir in der Familie die Tendenz zu lieber zu früh als zu spät haben.. und meine Schwester einen fisch gewünscht hat...

  • danke :)

    Also...

    Hallo, ich bin die Gummibärchen,

    Mein möpp ist ein Februar-2015 -kerlchen

    Und das erbsi ist jetzt erbsengroß. Gestern war ich beim gyn, der mir alles gesagt hat, was ich hören wollte (= alles gut. Ist nur eins. Entweder junge oder Mädchen. Darf noch ein bisschen weiter arbeiten. Alles gut.)

    Seitdem geht es mir viel besser.

    Bis auf Kreislauf

    Und übelkeit

    Und hitze

    Und Unterleibschmerzen

    Und heulig

    Und müüüüde.

    Aber mir gehts gut. :)

    Das erbsi war zwar geplant, aber ehrlich gesagt ist es genauso vorschnell wie der möpp #nägel

    Ich hoffe nur auf ein wenig lauteres, dafür mehr friedliches baby. Noch bin ich optimistisch #top

    Habe extremen nestbautrieb ubd putzwahn bei gleichzeitiger dauermüdigkeit. Keine gute kombi.

    Wohnung ist jetzt sauber. Gute Nacht

  • Guten Morgen ihr Lieben, #laola


    Ich Reihe mich bei Euch ein. Ich habe auch schon gelinst, mich aber so früh nicht getraut. Herzlichen Glückwunsch Euch allen. Auf eine tolle Zeit mit dem Bauchwurm!


    Unser drittes Kind soll nun Ende März kommen! Yeah! Ich freue mich riesig. Auch wenn mein Mann im Moment etwas überfordert ist, es wird toll werden. Der Test kam genau richtig #hammerjetzt wo wir gerade das ganze Haus sanieren und kurz davor sind es fertig zu stellen können wir tatsächlich noch das geplante Arbeitszimmer in ein drittes Kinderzimmer umwandeln #herzen


    Unseren Jungs haben wir noch nichts erzählt. Es wird sicher alles gut gehen, aber es ist noch so viel Zeit, sie werden es schon früh genug erfahren.

  • Wir haben es den Kindern Ende der 7. Woche bereits gesagt. Auch nachdem der 1.US in Ordnung war.

    Sie haben sich riesig gefreut und erzählen es jetzt voller Freude auch allen anderen. :D

    Aber das passt so für uns.


    Ach, übrigens bezüglich verdrängen. Mein Mann meinte, dieÜbelkeit ging das letzte Mal viel länger als bis zur 20. Woche. Das hätte er mir auch später sagen können. Na was soll's. Jetzt hab' ich es schon vier Mal überstanden, dann werde ich es auch beim fünften Mal schaffen.


    Gummibärchen : Herzlich willkommen!

    LG von cranberry #sonne mit 5 Mädels (06, 10, 13, 15, 18)