Einhörner - es gibt sie doch

  • Sieht jetzt ein biiiisschen anders aus als in meiner Vorstellung (die zugegebenermaßen stark vom Film "Das letzte Einhorn" geprägt ist).

    Das liegt nur daran, dass das Einhorn auf dem Foto einen Mantel aus Yeti-Fell trägt. #ja

  • Schade, ich kann den Artikel nicht lesen, ich soll meinen Regenbogengenerator deaktivieren, sagt man mir.


    Ich denke, das Horn ist so ungewöhnlich gebogen, weil das Einhorn dort ständig starkem Gegenwind ausgesetzt ist. Nordische Gegend und so.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Die Krähen schrein und ziehen schwirren Flugs zur Stadt.

    Bald wird es schnein. Weh dem, der keine Heimat hat.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.

  • Ich denke, das Horn ist so ungewöhnlich gebogen, weil das Einhorn dort ständig starkem Gegenwind ausgesetzt ist. Nordische Gegend und so.

    Da muss ich jetzt mal widersprechen.

    Wir leben in einer Welt , in der uns die ganze Einhorn - Indusrie vorgibt, wie das ideale Einhorn auszusehen hat. Aber jedes Einhorn ist ein Individuum und jedes Einhorn ist wunderschön.