Wenn ein Elefant einen Elefanten malt...

  • ... macht der sowas freiwillig oder weil es ihm "antrainiert" wurde?


    Video


    Meine Tochter hat im Internet gerade dieses Video entdeckt und findet es völlig natürlich, dass Elefanten Elefanten malen. Was auch sonst, es liegt ja nahe.


    Als ich behauptete, dass der das niemals freiwillig machen würde bin ich mir doch unsicher geworden.

    Was meint ihr?

    Diese Tierparks leben ja davon :(

    "Der Abend ist mir nicht gelungen,
    so sagen böse Zungen.
    Doch mir hat's gefallen,
    ich bin immer noch am Lallen."

    Schnipp Schranke

  • Kuck mal in den Kommentaren, da gibt es eine Erklärung der PETA ... nicht so schön, ehrlich gesagt ;-(

    Link erspare ich dir, man kann das googeln...

    "Ich dachte mir damals, dass die Venus von Milo am Ende nur deshalb ihre Reputation als schönste der Frauen durch die Jahrhunderte hat bewahren können, weil sie schweigt. Würde sie den Mund auftun, wäre vielleicht der ganze Charme zum Teufel." (Rosa Luxemburg)

  • berühmte maler, wie picasso, davinci, van gogh, rembrandt, etc. werden als elefanten wiedergeboren. habt ihr das nicht gewusst?

    #rose  

    Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund.

    Equality is not about making women more like men, but about creating an environment where both sexes can have equal choices and fully participate in social, work and family life.

    Věra Jourová

  • berühmte maler, wie picasso, davinci, van gogh, rembrandt, etc. werden als elefanten wiedergeboren. habt ihr das nicht gewusst?

    hmm waren die in ihren vorigen Leben so böse das sie das jetzt ertragen müssen?

  • Unser inneres Schaf ist ist die Blaupause unserer Sanftmut. So wie das Schaf soll unsere seelische Verfassung sein, mal weiß, mal schwarz, aber immer irgendwie angenehm anzufassen. Es ruft uns zur Teamfähigkeit auf, es zeigt uns, dass es nicht schlimm ist wenn man mal blöd in die Welt glotzt, es mäht den inneren Rasen in uns, es lässt uns innehalten und die Welt als Wolle und Vorstellung begreifen, kurz: Es macht "mäh" in uns. (SZ vom 20.01.18)