Der erste Wackelzahn

  • erster Wackelzahn/ Zahnfee 101

    1. mit 5 (35) 35%
    2. mit 6 (27) 27%
    3. Zahnfee kam (23) 23%
    4. Zahnfee kam nicht (21) 21%
    5. mit 7 (11) 11%
    6. mit 4 (9) 9%
    7. Ich möchte nur drücken (6) 6%
    8. > 7 (5) 5%
    9. < 3 (0) 0%
    10. mit 3 (0) 0%

    Wann haben eure Kinder den ersten Wackelzahn gehabt?


    Hier sind es sogar gleich zwei auf einmal, die beiden unteren zwei Schneidezähne und hinter dem einen kommt schon der Nächste durch. Sie wird in einer Woche 5.

    Es wird fleißig gewackelt, der eine kommt wahrscheinlich noch heute Abend raus. Der Andere wird etwas trickie, da, wie gesagt, der Nächste sich schon durch schiebt. Es bleibt spannend.


    Ach, was mich noch interessiert, kam für eure Kinder die Zahnfee?


    Ihr könnt gerne für jedes Kind abstimmen

    "Alles was wir fühlen, zerfällt in dem Augenblick, in dem wir es versuchen zu erklären.
    Alles was wir fühlen, erstrahlt in dem Augenblick, in dem wir unsere Ängste überstehen." Madsen

  • Vor ein paar Wochen mit 6, die beiden mittleren Schneidezähne unten. (Was war ich aufgeregt...)

    Zahnfee kam nicht - Söhnchen wünschte sich so eine Holzdose mit Löchern für jeden einzelnen Zahn. Somit ist die zahnfee ausgefallen und er sammelt fleißig Zähnchen in der Billigchinaimportdose mit interessanter Aufschrift - die deutschen Bezeichnungen für die Zähne etc. kommt wohl aus dem Google Translator...

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Mit ca. 5,5 Jahren. Auch als erstes einer der unteren Schneidezähne. Die Zahnfee gibt es bei uns nicht, er hat auch nicht danach gefragt. Allerdings hat er eine Zahndose, in der ganz stolz alle Zähne gesammelt werden #ja

  • knapp nach dem 5. Geburtstag fiel der erste Zahn und der zweite kurz danach. Bis zum dritten dauerte es dann über ein Jahr (dafür dann da 4 innerhalb kürzester Zeit). Die Zahnfee kam nicht.

  • 5einhalb.

    Sie hatte schon lange ihre Zahndose, fing aber, anspornt von den KiGa Freunden, von der Zahnfee an.

    Ich hab sie vor die Wahl gestellt, Zahndose und sammeln oder Zahnfee und Zahn weg.


    Ich hatte keinen Bock auf die Zahnfee, offen gestanden, und wusste, dass ihr die Dose wichtiger war als die spontane Zahnfee-Idee.

  • Kind 1 : 7 1/2 J. und der Zahnarzt hat nachgeholfen.

    Kind 2: 2 Monate vor dem 7. Geburtstag


    Also eher Spätzahnwechsler. Den ersten Zahn hatten beide mit Punkt 8 Monate.

  • Kind wird dieses Jahr eingeschult und hat noch keine Wackelzähne. Zahnfee ist noch nicht geplant. Kind bekommt dann ein schönes Döschen aus Holz und vielleicht ein kleines Geschenk.

    Da habe ich mir aber noch keine Gedanken gemacht.

  • einmal 7,5 und einmal 5,5. Welchen soll ich eintragen?

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse)

  • ach ja: zahnfee war eine gruselige Vorstellung - die nimmt ja die tollen ausgefallenen Zähne mit. Wir mussten aktiv Vorkehrungen gegen ihr Eindringen ergreifen. #rolleyes

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse)

  • seit letzter Woche Freitag wackeln die unteren beiden Schneidezähne, der eine wird das Wochenende wohl auch nicht mehr überstehen..

    Er wird in 26 Tagen 7, deswegen hab ich mal 7 angeklickt. Er hat lange drauf gewartet und nun wirds evtl so wie beim Zahnen.. immer min. 2-3 Zähne auf einmal..

    Zahnfee will eigentlich nicht kommen, aber das Kind will ein Geschenk. Die Idee mit dem "für den ersten Zahn gibts was, aber nicht für jeden" gefällt mir gut. Ich schlag ihm das mal vor.. er weiß, dass wenn dann ich die Zahnfee bin ;) Ich hab ihm letztens eine Dose gekauft, damit er was hat, falls ihm ein Zahn in der Schule rausfällt.. das ist mir mal passiert.

    wo gibt's diese Sammelbox moose

  • Ich kann nur für ein Kind klicken, denn hier gab/gibt es den ersten Wackelzahn viermal mit fünf Jahren.

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Mein Großer hat spät mit dem Wechsel angefangen, mit ca. 6,5 Jahren. Er hat jetzt auch gerade mit 12,5 Jahren den ersten Eckzahn verloren und hat noch alle Backenzähne.

    Meine Mittlere hat mit ca. 5,5 Jahren den ersten Zahn verloren, bei ihr wechselten jetzt mit 9,5 Jahren die ersten Backenzähne.

  • Er hat jetzt auch gerade mit 12,5 Jahren den ersten Eckzahn verloren und hat noch alle Backenzähne.


    Meine mit 11,5 Jahren hat bis jetzt nur die Schneidezähne gewechselt. Bin immer froh wenn ich noch von andern Spätwechslern höre. In ihrer Klasse haben wohl manche schon alle Zähne gewechselt.



    Die Zahnfee kam hier etwas abgewandelt, der ausgefallene Zahn blieb da. Es gab einfach ein kleines Geschenk beim 1. Zahn.

  • einmal 7,5 und einmal 5,5. Welchen soll ich eintragen?

    #gruebel Das ist meine erste Umfrage die ich erstellt habe. Eigentlich wollte ich, das man so viele Antwortmöglichkeiten anklicken kann, wie gebraucht werden

    "Alles was wir fühlen, zerfällt in dem Augenblick, in dem wir es versuchen zu erklären.
    Alles was wir fühlen, erstrahlt in dem Augenblick, in dem wir unsere Ängste überstehen." Madsen

  • ich bin recht froh, dass er so spät angefangen hat.. je später, umso besser kann er die neuen dann pflegen.. das war auch mein *Bestärkungsargument*, denn so kurz vor der Einschulung fand er das ganz schön doof und war zeitweise echt traurig.

    Allerdings hatte ich tatsächlich in den nächsten Monaten vor (wenn nix passiert wäre), mal einen Zahnarzt draufgucken zu lassen. Bei einem Mädel im Bekanntenkreis kam jetzt (sie ist 9) raus, dass 8 Folgezähne nicht angelegt sind..

  • ja die Bedenken hatten wir auch, allerdings hat der Zahnarzt insgesamt sehr gelassen reagiert. Und naja wenn es so ist dass bleibende Zähne fehlen kann man ja auch nicht groß was tun bzw. dann immer noch wenn der entsprechende Milchzahn nicht mehr hält.

  • wo gibt's diese Sammelbox moose

    wir haben sie beim großen A bestellt, ich habe sie aber auch schon in diesen Webshops gesehen, die billigen Importkram verticken.

    Sohn hat aber genau diese rausgesucht - ich hätte ihm auch ne schöne gekauft oder was gebastelt mit ihm 🙄

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Bei der Großen wackelten die unter n Schneidezähne kurz nach dem fünften Geburtstag und nach 2 Monaten war der erste raus.

    Bei meiner kleinen wackelten sie kürzlich mit 4 3/4, der erste davon fiel nach 3 Tage raus, der andere wackelt jetzt schon eine Weile. Der neue kommt grade mit der spitze aus der Lücke raus.

    Ich war sehr erstaunt über diesen frühen Ausfall!

  • einmal 7,5 und einmal 5,5. Welchen soll ich eintragen?

    #gruebel Das ist meine erste Umfrage die ich erstellt habe. Eigentlich wollte ich, das man so viele Antwortmöglichkeiten anklicken kann, wie gebraucht werden

    Ich habe die Anzahl von 1 auf 7 erhöht. Kalliope als Mod

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse)