Vechta, Tipps gesucht

  • Hi,


    wir müssen immer mal wieder nach Vechta für einen Arztbesuch. Für uns liegt das 160 km von zu Hause weg.


    Könnt ihr mir Tipps geben, was man dort mit Kindern unternehmen kann, wenn wir schon einmal da sind?


    Und ich würde gerne wissen, wo man gut und nicht so teuer zu Mittag essen kann.


    Danke schon einmal

    Cat mit Tochter März 2005 und Zwillingspärchen Mai 2009

  • Ich hab da mal in der Nähe gewohnt

    .. In lohne ( ca 8 km entfernt) gibts einen tollen Spielplatz. Waldspielplatz Rehwiese.. Günstig essen kann ich grad leider nicht sagen. Ich war öfter mal in der Mensa der Uni. Weiß aber grad nicht, ob da auch Gäste essen dürfen.

  • Ich war vor Jahren mal dort und kann Dir leider keine Tipps geben. Aber über TripAdvisor haben wir immer gute Restaurants und auch Aktivitäten gefunden, kannst ja mal dort gucken.

  • Hallo, ich habe ein paar Jahre in Vechta gewohnt :) Für günstiges Mittagessen würde mir Markt 4 oder Happy Food einfallen, beides in der Innenstadt (große Straße).


    Der Waldspielplatz in Lohne ist wirklich schön!


    Ansonsten gibt es noch den Zitadellenpark, der Spielplatz dort war aber bei meinem letzten Aufenthalt dort noch im Umbau, könnte aber inzwischen wieder vorhanden sein ^^ Dann fällt mir noch das Hallenwellenbad ein, ist aber auch kein besonderes Schwimmbad :D


    Gibt es in Vechta so eine Koryphäe in einem bestimmten medizinischen Bereich?

  • Ich habe gerade gesehen, dass deine Kinder ja schon etwas älter sind. Es gibt noch das Museum im Zeughaus (Mittelalter). Da war ich noch nie, ist aber soweit ich weiß auch auf Kinder ausgerichtet.

  • Im Museum im Zeughaus wurde ich mit meinen Kindern sehr freundlich empfangen, man konnte und sollte vieles anfassen.

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Nicht direkt in der Nähe, aber wenn ihr schon mal da seid:

    - Museumsdorf Cloppenburg

    - Wandern in den Dammer Bergen. Da ist irgendwo ein See, wo man umzu laufen kann.

  • Hi,


    danke für eure Tipps.


    @Nelly-Nelly: Koryphäe, das nicht....

    Aber eine bestimmte Richtung an Arzt, die nach dem Krankenhausaufenthalt meines Mannes sofort einen Termin für uns hatte. Hier im Umkreis wurde man auf fast ein halbes Jahr vertröstet und der Rest hatte ganz schlechte Kritiken.

    Jetzt fühlen wir uns da sehr wohl und sie sind alle so nett und kompetent, dass wir lieber bis dort hin fahren.


    Liebe Grüße

    Cat mit Tochter März 2005 und Zwillingspärchen Mai 2009

  • Das Industriemusuem Lohne ist auch wirklich toll, besonders für Kinder.


    http://www.industriemuseum-lohne.de/

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)