Beiträge von Rattenkind

    Ich kenn jetzt weder Irene noch Isis und bin noch zu sehr "Neuling", um wirklich zu durchblicken, was da los war, aber zumindest bei mir hat Mustermama sich entschuldigt, das fand ich nett und völlig ok und ich bin grad etwas geschockt von der Tragweite dieser ganzen Sache.


    Andererseits hab ich auch genug Vertrauen ins Team, um einfach mal zu glauben, was die so schreiben.

    *unterschreib*


    möchtest du offiziell in pause (account auf pause setzen, dann kannst du nichts mehr schreiben) oder schaffst du es ohne technische hilfe :D #knuddel

    Nee, das schaff ich nicht. Mach mal bitte per Technik, ja? Bis 2. Mai erstmal? Sonst krieg ich noch Entzugserscheinungen... ;)

    (Edit: Ist das technisch möglich, mich für den RPG-Thread "aktiv" zu lassen?)

    ohne sperre schreibt sie vielleicht übermorgen schon wieder :D

    Ich bin durchschaut! :P


    Rattenkind: Ich habe mich entschuldigt im anderen Thread, Du kannst ruhig reagieren darauf.

    Da guck ich gar nicht mehr rein. Zur Kenntnis und auch angenommen. Danke.

    Ach, es ist vermutlich eine Mischung aus Schwangerschaftshormonen, gutem Wetter draußen und dem Gefühl a) arg missverstanden zu werden und b) mir (in von mir als irgendwie fies aufgenommener Weise) Kram unterstellen lassen zu müssen, den ich weder gesagt noch gemeint habe.


    Ich würd gern ein bisschen abwarten, bis mir das egal geworden ist und das Thema hier keineN mehr interessiert... aber wie gesagt, bis Herbst halt ich eh nicht durch. ;) Man soll sowas ja auch eigentlich nicht in akuter emotionaler Aufwallung posten... Bis Mitte Mai klingt realistischer.

    Also keine Sorge um Festum, um meine Beteiligung am Septemberthread oder sonstwas... aber ich brauch echt mal eben ein bisschen Abstand.


    Werd Euch vermissen und freu mich auf ein Wieder"sehen". #kuss

    Meine Güte, muss ich aber lesbisch sein... Ich hab nur mir Autos und Actionfiguren gespielt, fand Puppen immer doof und bin mit meinen (fast ausschließlich) Jungs-Freunden auf dem Bolzer hinter 'nem alten abgespielten Fußball hergerannt... #rolleyes
    Mein schwuler bester Freund hat mit Stöckern gefochten, im Wald kampiert, Kampfsport getrieben und war beim Bund... Und nun?


    Die Leute sollten echt mal von ihren bescheuerten Vorurteilen runterkommen, da wird einem ja anders! Echt jetzt!

    Falls Du mal nach Bochum kommst, da kenn ich einen tollen Umstandsmoden-Second-Hand. Und sowas gibt's ja sicher auch in anderen großen Städten.


    Oh, und guck mal im Rabenflohmarkt, da bin ich auch fündig geworden. :D

    Mit nach vorn zur Spitze geformten Daumen, Mittel- und Ringfinger hab ich das noch nie gesehen. Und die abgeknickten Ohren bekomm ich anatomisch gar nicht hin... #schäm

    Aber dann ist es doch eine Leise-Bulldogge oder so... der Fuchs hat doch eine lange Schnauze. ;)

    Oder aber Deine Tochter hat lauter Metal-LehrerInnen. #super

    Wir haben es direkt allen erzählt. :D

    Und was ich echt kurios fand: Es war allgemein so eine "Oh, zum Glück ein Junge!"-Stimmung... Vielleicht, weil wir dann "beides" haben, aber vielleicht auch nicht, und das macht mir ein blödes Gefühl... #hmpf

    Ich möchte jetzt bitte keine Abhandlung über den Ursprung der Metal-Pommesgabel,

    Ich schon! Denn...

    ich weiß das.

    ... ich nicht!

    Von mir aus auch gern per PN, wenn das sonst zu ot wird, hier. ;)


    Ok, ich kenn den Leisefuchs wie das was ich auf den Bildern dieser türkischen Gruppe find nur mit abgeknickten Ohren

    Ich hab den Schweigefuchs noch nie mit abgeknickten Ohren gesehen! An keiner meiner Schulen, bei keinem meiner (doch recht vielen) LehrerkollegInnen und -freundInnen, die auch noch an ganz vielen anderen Schulen sind/waren. Höchstens lässt man ihn mal zur Belustigung der "kleineren" SchülerInnen mit den Ohren wackeln oder so.

    Im Gegensatz zur "Pommesgabel" hat man aber Daumen, Mittel- und Ringfinger nach vorn gestreckt. So sieht das dann aus - und genauso sieht doch auch das Graue-Wölfe-Zeichen aus, dachte ich?

    • Obstsalat: ET 3.9., Geschlecht: Überraschung (die große Schwester hätte lieber ein Mädchen, glaubt aber dass es ein Bub wird), Geburtsort: Krankenhaus, 2. Kind
    • Faith: ET 8.9., Geschlecht: ?, Geburtsort: Krankenhaus, 2. Kind
    • dosa79: ET 14.9., Geschlecht: ? (Mann glaubt Junge, Dosa glaubt Mädchen), Geburtsort: Zuhause, 4. Kind
    • Reeza: ET 17.9., Geschlecht: ?, Geburtsort: ?, 2. Kind
    • Rattenkind: ET 18.9., Geschlecht: Junge, Geburtsort: Krankenhaus, 2. Kind
    • Kassia83: ET 19.9., Geschlecht: ?, Geburtsort ?, 3. Kind
    • BeautyOfMars: ET 21.9., Geschlecht ?, Geburtsort: Krankenhaus mit Beleghebamme, 1. Kind
    • KatharinaKleeblatt: ET 24.9., Geschlecht: ?, Geburtsort: Krankenhaus mit Beleghebamme, 1. Kind
    • Karantez: ET 26.9., Geschlecht: Überraschung (mit Buben-Gefühl), Geburtsort: zuhause, 3. Kind



    Bei uns alles ok, hab seltsamerweise auch eine Vorderwandplazenta, aber spür das Baby deutlich. Er ist für die Woche ziemlich genau richtig groß, eher ein bisschen größer, und es ist alles dran, was drangehört. Ich bin ein bisschen überrumpelt von der Tatsache, dass es ein Junge ist, weil ich irgendwie schon sehr mit einem Mädchen gerechnet hatte... Muss mich jetzt erstmal an den Gedanken gewöhnen. ;)


    Ich nehm gar nix, ehrlich gesagt. Aber ich hab auch keine Probleme und die Werte sind alle in Ordnung (das ist bestimmt die gute vegane Ernährung :D ).

    Vielleicht noch was lesen oder ein langweiliges Fernsehprogramm anmachen?


    Wir hatten bis grade Rollenspielrunde, haben Cthulhu gespielt und jetzt grusel ich mich. #rolleyes

    Ich hoffe das gibt sich bald...

    Ich bin auch einmal schwanger umgezogen und das schlimmste war, dass ich immer doof daneben stehen musste und nicht gescheit helfen durfte. ;)


    Wir haben im Kinderzimmer noch eine Wickelkommode mit so 'nem Wärmedings, ich denke da wickeln wir zu Anfang. Und dann unten auf dem Boden, so wie wir es auch bei der Süßen machen. ;)

    Schlafen soll das Baby erstmal im Babybalkon am Familienbett und dann... ähh... im Familienbett. ;) Wir wollen auch noch "anbauen", sonst wird's zu viert zu eng.


    Wie sieht's eigentlich mit unserer Liste aus? Haben wir da schon mehr Informationen? Wir erfahren das Geschlecht (hoooooooffentlich!!!) am Montag. Aber ich hab grad so gar nicht auf dem Schirm, ob ihr das schon wisst... #schäm


    • Obstsalat: ET 3.9., Geschlecht: Überraschung, Geburtsort: Krankenhaus, 2. Kind
    • Kassia83: ET 9.9., Geschlecht: ?, Geburtsort ?, 3. Kind
    • dosa79: ET 14.9., Geschlecht: ? (Mann glaubt Junge, Dosa glaubt Mädchen), Geburtsort: Zuhause, 4. Kind
    • Faith: ET 14.9., Geschlecht: ?, Geburtsort: ?, 2. Kind
    • Reeza: ET 17.9., Geschlecht: ?, Geburtsort: ?, 2. Kind
    • Rattenkind: ET 18.9., Geschlecht: ? (diesmal Uneinigkeit: Kätzchen und ich glauben Mädchen, Mann und Mitbewohner glauben Junge), Geburtsort: Krankenhaus, 2. Kind
    • BeautyOfMars: ET 21.9., Geschlecht ?, Geburtsort: Krankenhaus mit Beleghebamme, 1. Kind
    • Karantez: ET 23.9., Geschlecht: ?, Geburtsort: zuhause, 3. Kind