Beiträge von Alexy

    Ich "Zieh dich bitte an. "


    Tochter "Darf ich zuerst noch spielen"


    Ich "Zieh dich zuerst an und spiel dann weiter. Papa kommt uns bald abholen"


    Tochter "Aber Mama, ich will zuerst weiterspielen! Ich bin doch dann so schnell im G'wand. Schaumal, ich zeig dir, wie schnell ich drin bin..."


    #idee1

    Ich habe bei meiner großen Kleinen vor einigen Monaten auf Erwachsenen-Aufsatz umgestellt.

    Ich finde diese Köpfe ohnehin klein geraten, das passt für mein Kind auch gut.

    (Kinderhandteil hat sie nie eines gehabt, nur die Sensitiv-Einstellung von unserer Zahnbürste)

    "Mama, darf ich..."

    "Nein, heute nicht mehr. "


    Papa kommt des Weges "Papa, darf ich...?"

    "Nein. Oder frag Mama."


    "Mama, darf ich..."

    Ich: "Nein. Du hast es doch gehört. Nein und nein ergibt?"

    Meine Tochter, dramatisch aufheulend:"Ein trauriges Kind!"

    Das passiert natürlich auch IM Geschäft.


    Es ist tatsächlich ein Teufelskreis, die hohe Hunde-Frequenz, es riecht alles nach Hund, da juckt es manch einen in den *räusper*.


    Ist ja auch kein Vorwurf, ich verstehe das - grundsätzlich.

    Nur wenn gekonnt zur Seite geguckt wird, noch abgewartet wird, bis der Hund fertig ist und nichts gesagt wird - selbst wegmachen wird ja schon gar nicht mehr erwartet - dann werd ich irgendwann sauer.


    Weil der Nächste dann echt oft unbedarft in die Pisse fasst.

    Oder man trägt dem Kunden einen 15Kilo Sack Futter ins Auto und fragt sich, warum man so stinkt.

    Und kann gar nicht sagen, wurde der Sack beim Lieferanten angepinkelt oder auf der Palette beim Liefern oder war´s im Geschäft...


    Aber das Problem haben alle.

    Palmers ist Stammkunde bei der Putzerei mir gegenüber - das Gewand am Ständer vor der Tür wird regelmässig anmarkiert...

    Das Markieren von Revieren

    Lässt manchen Rüden nicht ermüden.


    Dies können wir zwar gut verstehen,jedoch kann es nicht angehen,

    Geschäfte, Waren, Häuserwinkeln -

    einfach alles anzupinkeln.


    Behalten Sie den Hund im Blick, will er markieren, ziehn's ihn zurück.

    Sagen Sie streng "Nein" dazu -

    Dann versteht er das im Nu.


    Ist es aber doch passiert, sagen sie's uns ungeniert.

    Denn noch lieber tun wir putzen, als die Ware nicht mehr nutzen.

    Dafür fehlt es uns an Geld - wir sind doch eine

    "KLEINE Tierwelt"


    Selbst im allerbesten Versteck

    Ist Urin nicht einfach weg.

    Irgendwann greift man da rein

    Das ist nicht besonders fein

    Oder es fängt an zu stinken, wenn wir nicht mit dem Fetzen winken.

    Dann pinkeln andre Rüden auch noch drauf - so nimmt das Unglück seinen Lauf...


    Jedoch, das sei unbenommen:

    • AUCH RÜDEN SIND HERZLICH WILLKOMMEN!




    Das häng ich mir jetzt vor die Geschäftstür. :D


    Bei der Hitze stinkt´s noch ein bisschen mehr als sonst...

    Mein Mann erzählt ganz stolz, wieviele Eierschwammerl die Tochter heute im Wald gefunden hat. (Im Gegensatz zu mir, wenn ich dabei bin.)


    Ich "Juhuu, dann gibt es heute abend Eierschwammerl mit Ei."


    Tochter: "Ich will nur Ei. Ich muss doch nicht etwa Eierschwammerl essen, nur weil ich sie gefunden hab??"

    Mir gefällt die Idee mit dem Haarspray gut. Für mein Wohlbefinden.

    Wir haben die Kindergartenzeit trotz oftmaligem Alarm lausfrei überstanden.

    Wenn Läuse angekündigt waren, hab ich die Haare gezopft und Haarspray reingemacht.


    Ob das jetzt geholfen hat oder Zufall war #weissnicht

    Jedenfalls hat man das Gefühl, etwas tun zu können.

    Ich lese hier mit und möcht auch gute Gedanken hier lassen.

    Wie gemein, was manches Kind aushalten muss...


    Etwas ot, aber cashew , wie genial und unaufgeregt du deine Hilfe anbietest, das muss echt nochmal hervorgehoben werden.


    Mal abgesehen vom finanziellen - aber auf die Idee, einfach was rauszusuchen, muss man erstmal kommen!


    Ich wünsche euch eine einigermassen entspannte, fröhliche Geburtstagsfeier!

    Ansonsten gehts mir wie braten und den Schauspielern, das ist auch einer der Gründe warum ich nicht gerne ins Kino gehe und nicht gut komplexe Serien gucken kann. Ich habe vor langer Zeit mal einen James-Bond-Film gesehen und nichts verstanden. Musste dauernd fragen wer wer ist #rolleyes

    Deshalb mag ich James Bond nicht.

    Die Trauben, die zu hoch hängen, nenn ich sauer. :)


    Ich war in einem einzigenJames Bond, meinem Mann zuliebe. Da hätte ich gleich Strickzeug mitnehmen können.

    Ich weiß aber heute noch, dass ein Boot durch Eis krachte, sehe Szenen vor mir - das zeigt, dass ich mich ehrlich bemüht habe. Aber Null Inhalt.


    Und dann war da ein Film mit Patrick Swayze, Bankräuber mit Masken und Wellen surfen. Nur kein Inhalt.


    Kino ist oft verdammt anstrengend.

    Wenn sie aber wo runterhüpfen will, hat sie mit dem Untertauchen an sich kein Problem?


    Das ergibt ja dann wieder neue Möglichkeiten...

    Wenn sie die Arme mitsamt den Flügeln hochhält, ist es freilich so, daß sie untergeht, bis die Luftpolster am Wasser aufliegen.


    Die natürliche Körperhaltung wäre ja, die Arme nach unten hängen zu lassen und dann wäre das Problem keines mehr.


    Ich glaube fast, das hat sie in Null komma nichts raus, wie das funktioniert.

    Nur noch ein paar Tage Geduld, das wird! :)

    Ich kann das nicht richtig verstehen - wenn da Luft drin ist und drin bleibt, gibt das Auftrieb und was auch immer wird ober Wasser gehalten.


    Wie kann sie da untergehen?


    Dazu müsste sie die Arme hochheben, sodass der Kopf noch unter den Schwimmflügeln ist. Anders kann ich mir das grad nicht vorstellen.


    Oder hab ich einen Denkfehler?