Einschulung 2014

  • krebbel, das war jetzt nicht schnippisch gemeint, sondern das ich es schade finde, das hier nichts in der Nähe ist. Ich hätte ein leider nichts im Satz einbauen sollen #schäm

    „Indianer sind entweder auf dem Kriegspfad oder rauchen die Friedenspfeife. Geschwister können beides.“
    Kurt Tucholsky

  • Ich bin auch gar nicht angefressen. Ich hätte wohl das selbsverständlich rauslassen und einen Smiley einbauen sollen. #freu
    Sorry, mir war gerade aufgefallen, dass ich meinen Rucksack heute in der Musikschule vergessen habe. Mit wichtigen Dokumenten drin. Deshalb bin ich nicht recht zurechnungsfähig.

  • Ich werde nachher mal bei einem Lederwarenladen in der nächstgelegenen Stadt nachfragen, ob die schon ausgestatten sind für diese Saison und einen Termin machen. Bekannte haben den Laden empfohlen und es gibt dort auch meinen Favoriten ;)


    OT: Die Aussage, dass KREBBEL nicht ANGEFRESSEN ist finde ich gerade zum Kaputtlachen! :D

  • *lol* aber bald kommt die Fastnachtszeit, da muss sie gut auf sich aufpassen...
    Wie gehe ich wohl Ranzen gucken ohne Kind? Blödsinn, gell? Irgendwie will ich das Thema noch ein paar Wochen von ihm fernhalten. Aber spätestens beim Sehtest nächste Woche oder so ist es vermutlich vorbei...

    Liebe Grüße

    Gesche

    Einmal editiert, zuletzt von Gesche ()

  • Mein Kind will diesen hier:


    http://www.schulranzen.net/Step-by-Step-Touch-Schulranzen-Set-5-tlg-%2b-Robo.htm?websale8=ts-shop&pi=49166&ref=froogle-01-01&gclid=CM2t8di1_bsCFUdZ3godDUgAWQ


    Wir haben von der lieben Astrid einen Scout bekommen, aber der passt leider garnicht :( ich hab aber grad auch kein Geld um in den Laden zu gehen und mich beraten zu lassen, weil ich weiß, dass ich im Internet kucken werde.


    Ich glaube ich bestell den oben mal auf gut Glück.

    Viele Grüße von Gwen


    mit #male 11/07

    Einmal editiert, zuletzt von Gwen ()

  • Der sieht auch echt chic aus, Gwen. Und der Preis ist ja mehr wie günstig, wenn man vergleichbare Ranzen anschaut.


    Ich hätte für Neo gerne einen Ergobag, weil ich auch eher auf Rucksäcke stehe wie auf eckige Ranzen und der die Klettis hat, die man individuell anpassen und sogar (mit Bild, Text, etc.) selbst gestalten kann. An erster Stelle muss der Ranzen aber tragbar sein, deswegen mal anprobieren. Wenn Ergobag aber in die engere Auswahl kommt, werd ich da shcon in die Richtung plädieren...

  • Gwen: Hättet Ihr denn Schulkinder im Bekanntenkreis, bei denen Ihr mal probieren dürftet? Vielleicht sogar mal von der Schule abholen und dort mal andere Kinder fragen, ob Dein Kind mal deren Ranzen aufsetzen darf?
    Was mich bei dem Modell etwas verwirrt, ist, dass da "Schulrucksack" steht, obwohl es doch eher wie ein normaler Ranzen aussieht #confused .


    Wenn Du Dir wegen der Reflektoren Sorgen machst: Da kann man auch nachrüsten. Schau mal hier. Das wäre für mich kein Ausschlusskriterium.

  • leider keine schulkinder greifbar, außer meine schwester, die eben auf sammies schwört.


    naja, bestellt ists mal, ich kucks mir an und wenns nix ist gehts eben zurück, kanns leider nicht ändern.


    der war mir nämlich mit um die 150 euro sonst zu teuer, aber bei 79 euro... wenns der wäre, dann muss ich halt bisschen knapsen, aber das geht schon irgendwie.

  • Einschulungsuntersuchung überlebt *schweiß von Stirn wisch*


    Mein Sohnemann hat sich natürlich von seiner besten Seite gezeigt 8I


    Die ersten Spielchen hat er noch mitgemacht, Malen und eine Bildergeschichte ging auch noch, dann kam das:


    Ärztin: "Weißt du, wann du Geburtstag hast?"
    Mickey: "Ja!"
    nach kurzer Pause die Ärztin weiter "Magst mir auch sagen, wann?"
    Mickey: "Nein, oder willst du mir ein Geschenk schicken?!"

    ...
    Ärztin: "Weißt du, wie die Straße heißt, in der ihr wohnt?"
    Mickey: "Ja! Du nicht? Steht doch auf dem Zettel da!"
    ...
    Ärztin: "Magst du mir wenigstens eure Telefonnummer sagen?"
    Mickey: "Nein, die verrate ich doch nicht jedem!"


    #kreischen



    Dann sollte er sich zur körperlichen Untersuchung ausziehen: "NEIN!"
    Ein bißchen Sport machen/Hüpfen usw: "Keine Lust!"


    Er war zu nix mehr zu bewegen #stumm
    Immerhin haben wir eine eingeschränkte Empfehlung bekommen - uneingeschränkt ging nicht, da er zu viel verweigert hatte #hammer
    Aber die Ärztin glaubte mir wenigstens, dass er so motorische Dinge wie hüpfen und auf einem Bein stehen, Balancieren, werfen usw kann.. "Wer 3x die Woche zum Sport geht, sollte das schaffen".. Immerhin..


    Das kann hier echt noch heiter werden mit dem Sturkopf

    Grüße von der tan(ja) mit dem Mickey und der Minnie Mouse


    Die Kindheit ist keine »Vorbereitungszeit«, sondern besitzt Eigenwert.

  • Lach aber seine antworten sind klasse

    „Indianer sind entweder auf dem Kriegspfad oder rauchen die Friedenspfeife. Geschwister können beides.“
    Kurt Tucholsky

  • #lol #lol #lol

  • Der step by step passt perfekt. Fast schon unheimlich. Werd ihn noch mit reflektoren pimpen, aber wir haben einen Schulranzen :)

  • Ich finde die Antworten auch klasse! Und die Turnerei habe ich damals auch verweigert und durfte dennoch in die Schule gehen ;-)

    Mal bist du die Taube, mal bist du das Denkmal.

  • Lach aber seine antworten sind klasse

    tan.onym -- ich hab auch so ein Kind.


    Zumindest muss man sich keine Sorgen machen, dass sie mit Fremden mitgeht usw...

    Ja, mit etwas Abstand betrachtet: Hut ab! Schlagfertig ist er ja #top
    Und das mit Fremden mitgehen - nunja, er geht direkt auf Fremde zu und ist sehr offen in seinem Verhalten - eigentlich - er hat sich heute morgen halt direkt einen gefeixt - also es war nicht, weil da eine Fremde vor ihm saß, sondern er hat sich einen Spaß daraus gemacht und frech gegrinst dabei #hammer


    Bin ja mal gespannt, wie das in der Schule werden soll #angst

    Grüße von der tan(ja) mit dem Mickey und der Minnie Mouse


    Die Kindheit ist keine »Vorbereitungszeit«, sondern besitzt Eigenwert.