Gender-Kacke in Schule und Alltag

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Wenn ich Rock trage, dann benutze ich tatsächlich oft Gürteltaschen.

    Hosen ohne Gesäßtaschen kaufe ich erst gar nicht. (Sind mir aber auch noch nicht oft begegnet - Leggins, Jeggins usw sind in meinen(!) Augen keine Hosen)

    Möwe Handy, Geldscheine, Schlüssel (kein Schlüsselbund) das kann ich im BH gut unterbringen.

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Wow, was alles in eure BHs passt. gg


    Ich habe meistens eine Kapuzenjacke oder Softshelljacke mit Reissverschlusstaschen dabei. Für schick hätte ich gar nichts, kommt eh nie vor hier. #gruebel

  • Ich hab ne Jack Wolfskin Boomtown als Handtasche und die hab ich IMMER dabei. Es ist unglaublich, was da alles reinpasst. Mein Mann staunt auch jedesmal.

    Ich mag das nicht, wenn in der Jeans oder in der Jacke die Taschen so vollgestopft sind.

    Für etwas schicker hab ich noch kleinere Handtaschen, aber auch eher sportlich und nichts super-elegantes.

    Für Mittelaltermärkte hab ich gleich eine ganze Taschen- und Beutelsammlung am Gürtel 8o

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • Zitat

    Ehrlich, was kann man denn sinnvoll und bequem im bh transportieren?

    ich gar nichts.

    Ich auch nichts. Der is eh schon mehr als voll #lol

    In den BH passt der Gerderobenschlüssel....

    Handy oder Kamera habe ich dann in der Hand und den Audioguide um den Hals.... Auf Taschentücher muss ich dann leider verzichten....

    "Wenn Dein Leben schwerer geworden ist, bist Du vielleicht ein Level aufgestiegen?!"

  • Der Vorteil eines mittelgrossen Busens mit grossem Gräbli: in meinen BH passen lockerTaschentuch, Handy und Schlüssel.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Der Vorteil eines mittelgrossen Busens mit grossem Gräbli: in meinen BH passen lockerTaschentuch, Handy und Schlüssel.


    Liebe Grüsse


    Talpa

    Oh, danke für dieses wunderbare Wort! Gräbli!

    #super


    Gruß,

    F

    Mal geht es dir schlecht. Dann geht's dir wieder gut. Ich jedenfalls trag jetzt immer einen Hut.

  • Das ist die korrekte Bezeichnung für das, was eigentlich das hochdeutsche Wort Busen bedeutet. :D

  • Wo steckst Du denn Deinen Busen hinein? ;)

    Na, da ist jedenfalls nur für den Busen Platz. gg Körbchen D bis E, ist eh schon schwierig, große BHs zu kriegen, aber wird mit Abnahme hoffentlich besser und vielleicht passt dann auch ein Handy mit rein. ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Schnickschnack ()

  • Na, jetzt weiß ich wenigstens, warum ich immer eine kleine Umhängetasche mit mir rumschleppe: weil ich keinen BH trage ;). Vielleicht sollte ich... ach nee, lieber doch nicht.

    Wer loslässt, hat die Hände frei


  • Wow, was alles in eure BHs passt. gg

    Also hier ein anderes Problem: reinpassen täte vieles, zeichnet sich dann aber sehr originell ab. Schlüssel => Streuselkuchen, Handy => dritte Brust #blink (oder wenigstens zweieinhalbte)

    Na rechts eine Packung Taschentücher und links das Handy zum Ausgleich, dann passt es wieder :D


    Wobei ich, wenn ich etwas in den BH stecke, es auch in den Busen stecke und nicht zu den Brüsten. Das trägt eigentlich so gut wie gar nicht auf.

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Aber das scheuert doch total. Findet ihr es nicht derbe unbequem Euch Kram in den BH zu stecken???

    Jupp. Das einzige was ich ab und zu in den BH (oder das Bikini Oberteil) stecke sind Geldscheine oder die Bankomatkarte. ZB wenn Frau beim Schwimmen mit 2 Kindern ein Eis kaufen will oder so.