Gender-Kacke in Schule und Alltag

  • ihr kennt es ja bestimmt schon, in meiner Facebook-Timeline ist es heute erschienen:


    #unhatewomen


    Unsägliche Rapper-Zitate. Einfach furchtbar frauenfeindlich. Ich bin wirklich erschüttert. Und dann tanzen da Frauen auch noch dazu? Warum werden die nicht einfach von der Bühne vertrieben? Mit Feuer und Mistgabeln? Ekelhaft das.

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Ja, das hab ich mich auch schon gefragt. Nach 3 Bildern hab ich aufgehört den Schrott zu lesen, ich habs einfach nicht ausgehalten. Wie kommt man überhaupt auf sowas? (Von mitmachen will ich jetzt gar nicht anfangen.)

  • klar. Auch die Frage: Wie kommt man auf so einen miserablen Text! <X


    Aber klar. Ist ja keine Volksverhetzung. Es wird ja nicht gegen eine Minderheit gehetzt und demokratiefeindlich ist es ja auch nicht (hahaha) :diablo:


    Edit: Hier die Homepage von unhatewomen mit den Bildern und den Zitaten (und ohne FB-Kommentare)

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • ach. ich hätte den Hashtag nicht bei Twitter suchen sollen. So viel Mist in den Kommentaren #kreischenich hätte es doch wissen können

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Ich finde diese unhatewomen Kampagne nicht hilfreich - für niemanden. Das polarisiert doch nur.

    Was haben die sich dabei gedacht?

    Im Übrigen müssen wir die fossilen Energieträger im Boden lassen.



    Xenia mit Te (Herbst 04) und Ka (Herbst 07) und Ha (Feb 12)

  • Muss man diese Texte so noch weiter verbreiten? Das ist doch nur eklig. #flop

    Am besten fände ich es, solche "Kunst" mit der Nichtbeachtung zu strafen, die sie verdient.

    Vielleicht macht mich der Glitzer nicht schöner, aber dafür glitzeriger#nägel


    "Wenn sich niemand aufregt, ändert sich doch nie was!"

    "Aller Extremismus ist sch..ße!"

  • Boa, ich reg mich gerade wieder genauso auf wie heute morgen, ich glaube ich ruf nochmal über das Hörertelefon an


    Vielleicht gehts dann #yoga

  • Ich habe heute morgen ein Interview zu gendergerechter Sprache (5 min) im Radio gehört und war entsetzt wie unhinterfragt dieser Typ seinen Mist absondern durfte und habe direkt eine Mail an HR-info geschrieben. Wollt ihr vielleicht auch ein Feedback geben?


    https://www.hr-inforadio.de/po…odcast-episode-65844.html

    Boah,das ist ja nicht zu fassen. Der Vergleich mit der DDR und dem Naziregime, ich weiß nicht was ich dazu schreiben soll..

    Und dann dieses lächerlich machen ( Kinder und Kinderinnen) furchtbar .

  • #stummGestern bei Hart aber fair behauptete in einer unsäglichen Situation (die mich an den Rand eines Herzinfarktes brachte) eine Dame von der CDU 5 jährige Jungs seien 5 jährige Mädchen körperlich überlegen....es war eh schon eine unfassbaren Diskussion, aber das fand ich völlig daneben, nachdem Frau Göring-Eckardt wiedersprach, wollte man lieber keine „Genderdebatte“ führen ....#stumm

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf

  • Unglaublich - 5 jährige Kinder sind Kinder. Wenn Jungs in dem Alter Maedchen überlegen sind, dann liegt das einzig daran, dass sie dazu erzogen wurden.

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • behauptete in einer unsäglichen Situation (die mich an den Rand eines Herzinfarktes brachte) eine Dame von der CDU 5 jährige Jungs seien 5 jährige Mädchen körperlich überlegen

    Ob diese Dame wohl Kinder hat und wenn ja, ob diese dann wohl unterschiedlichen Geschlechtes sind/waren???


    Themawechsel:

    Hatte heute einen großen, pinken Umschlag in der Post. Wollte ihn schon ungelesen wegwerfen, aber der große Aufdruck vorne drauf "BEILIEGEND: DIE WAFFE DER FRAU" hat mich zugegebenermaßen geködert...

    Senta Berger, Birgit Schrowange und Marion Kracht machen Werbung für "Plan International" --> "Frauen in Deutschland für Mädchen weltweit" #top


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Themawechsel:

    Hatte heute einen großen, pinken Umschlag in der Post. Wollte ihn schon ungelesen wegwerfen, aber der große Aufdruck vorne drauf "BEILIEGEND: DIE WAFFE DER FRAU" hat mich zugegebenermaßen geködert...

    Senta Berger, Birgit Schrowange und Marion Kracht machen Werbung für "Plan International" --> "Frauen in Deutschland für Mädchen weltweit"

    Ging mir genauso, beiliegend der Bleistift als Waffe der Frau, für die Bildung von Mädchen, dass hat mich mit dem pinken Umschlag wieder versöhnt.

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf

  • Ging mir genauso, beiliegend der Bleistift als Waffe der Frau

    Echt? Da war ein Bleistift drin?

    Den hab ich völlig übersehen, ich gehe gleich mal gucken...


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Bei mir war einer drin, ein blauer und in kleiner weißer Schrift war „die Waffe der Frau“ drauf gedruckt.

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf

  • Bei mir war einer drin, ein blauer und in kleiner weißer Schrift war „die Waffe der Frau“ drauf gedruckt.

    Wow, bei mir nicht... dafür hätte ich sehr, sehr gern Werbung gemacht.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Naja, wenn man immer nur die Hälte der Bevölkerung vor die Tür lassen will, ist das die einfachste Möglichkeit. Gerade und ungerade Hausnummern hätten es vielleicht auch getan...

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?