Gender-Kacke in Schule und Alltag

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Wir besitzen einen Wäschetrockner, weil wir dank dem eben nicht bügeln müssen. #gruebel

    Mein Mann bügelt lediglich Hemden, aber auch nur dann, wenn vergessen wurde, sie gleich nach Abschluss des Programms aus dem Trockner zu nehmen und sofort zu falten/ auf einen Bügel zu hängen.

    Haha dafür müssten wir ja aber die Wäsche rausholen, wenn sie fertig ist und nicht erst eine Stunde später ;)

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

  • ich bügel eigentlich gerne, aber es macht keinen sinn :D

    also die handlung an sich macht mir spaß,

    aber da ich nirgends eine notwendigkeit sehe/ habe, kommt es nicht dazu.

    Eine Mangel, ich hatte schon mal so eine in uralt „geerbt“ und fand die super. Ich würde sie hauptsächlich für Bettwäsche und Küchenhandtücher verwenden, das macht bestimmt 85 bis 90 Prozent meiner Bügelwäsche aus.

    #blink Du bügelst nicht ernsthaft Bettwäsche und Küchenhandtücher?

    Du wirst lachen, das ist fast das einzige, was ich bügle. Die Hemden sind bügelfrei, ich bügle im Sommer ein paar Shirts und Blusen, das war‘s.

    Aber zerknitterte Bettwäsche geht echt gar nicht, und gebügelt nimmt die auch viel weniger Platz im Kleiderschrank weg.

    bei uns liegt sich die bettwäsche auch im schrank glatt.

  • Ti.na, dann kommt doch bitte hierher bügeln! :D Ich habe so viele Kleider, Blusen und Tuniken, die es brauchen. Aber ich mach es echt nicht gern.

  • Auch aus dem Mangel-Text:


    Alternativ ist ein Betrieb mit entmaterialisiertem Wasser möglich, das aber gekauft werden muss.



    8o


    Ich bringe das in den Handel, endlich DIE Geschäftsidee des Jahrhunderts gefunden!

  • Das ist doch einfach destilliertes Wasser - wieso findest du das jetzt so interessant? #gruebel

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Der Begriff ist falsch.


    Gemeint ist ENTMINERALISIERTES Wasser.


    Geschrieben ist aber entmaterialisiertes Wasser, also Wasser ohne Material. Völlig sinnfreie Bezeichnung.

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • #hammer Ja, ich las auch ausdauern mineralisiert, aber da steht ja materiaslisiert #lol

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • aber da steht ja materiaslisiert #lol

    Vielleicht ist das so nen bestimmtes Zauberwasser 8o

    Sparst du Zeit, und wofür sparst du sie?
    Wenn es einen Film über dein Leben gäbe, würdest du ihn anschauen, würde er dich faszinieren?
    Sechs Euro für eine Stunde auf der Arbeit - was würdest du zahlen für eine Stunde an einem sonnigen Tag im Park?
    Drei Kaffee auf der Raste kosten soviel wie eine Stunde deines Lebens!
    (Früchte des Zorns - Brennen)

  • Berichte mal, wie es sich macht!

    tulan Danke für die Idee mit dem Rasierhobel. Ich hab nun einen. Ich finde es super!!

    Ich hab beim ersten Mal die Klinge falsch eingesetzt, bzw den Hobel falsch zusammen gebaut... das wurd dann natürlich nix 😂🙈... (und wollte nicht mit Nassen flutschigen Fingern in der Dusche mit der Klinge hantieren.)

    Also bei der 2. Rasur und es ist super!!

    Nur für die langen Radreisen auf Campingplätzen werde ich einen Sicherheitsrasierer mitnehmen. Iwie ist das eher was für ein festes Badezimmer, nicht für Outdoor Reisen...jedenfalls bisher hab ich doch Respekt vor den Klingen.

    Ich danke Dir sehr für das beantworten meiner Fragen und fürs anschieben :)

  • Kurze Frage: wie bewahrst du den Hobel auf? Mich hat das Thema auch schon interessiert, aber mit Kleinkind bekomme ich allein beim Gedanken daran, dass sowas im Badezimmer herumliegt, blanke Panik #haare

  • Oh da freu ich mich. Ich rasiere mich ja im Urlaub nicht, daher habe ich mit dem Hobeltransport tatsächlich keinerlei Erfahrungen.


    Mein Hobel steckt in einem Holzklotz mit Loch und der steht oben im Badschrank.

  • Kurze Frage: wie bewahrst du den Hobel auf? Mich hat das Thema auch schon interessiert, aber mit Kleinkind bekomme ich allein beim Gedanken daran, dass sowas im Badezimmer herumliegt, blanke Panik #haare

    Meiner ist ja schon 6, mein Hobel liegt hier einfach rum.

    (Mein Kind ist sehr gefahrenbewusst, sowas kann ich schon seit Jahren liegen lassen, auch Tabletten und so, sobald er versteht wieso er an was nicht dran soll, tut er es nicht.)

  • Ich bin auch Hobelfan, es gibt auch für Reisen so kleine Etuis, wo so ein Hobel exakt reinpasst ohne dass er die Kulturtasche zerschnibbelt.

    Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat - Kurt Tucholsky

  • Ich bin auch Hobelfan, es gibt auch für Reisen so kleine Etuis, wo so ein Hobel exakt reinpasst ohne dass er die Kulturtasche zerschnibbelt.

    Für normale Reisen sicher, aber wir reisen mit Rad ohne Ziel und es muss sehr minimalistisch sein. Hobel muss man doch öfter Klingen wechseln zB. Beim Sicherheitsdingen kann man auch mit alter Klinge schrappen, während das beim Hobel dann weh tut.

    Und man muss nicht mit Klinge rumhantieren irgendwo in einer dunklen Campingplatzdusche.

    Da sehe ich das noch nicht.

    Zudem brauche ich (noch?) mehr Zeit für den Hobel. Beim Sicherheitsrasierer kann ich Schruppen und Ende. Der Hobel braucht Achtsamkeit. Unter einer Campingplatzdusche soll es zackig sein.

    Daher finde ich den Hobel sinnvoll und besser für feste Bäder (Daheim oder Urlaube, in denen man "auspackt"), aber nicht auf Reisen wie ich sie oft tu, da behalte ich daher den vorhandenen Rasiere einfach.

  • ich kann inzwischen echt besser mit Hobel, auch in dunklen Campingplatzduschen. Klingen wechseln .... Joah ... Ich sag lieber nicht, wie oft ich das mache ... 😬

    Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat - Kurt Tucholsky

  • oh sag mal bitte, wie oft muss mensch die klingen wechseln??


    ich habe meinen hobel bisher noch nicht genutzt,

    erstens habe ich respekt davor und zweitens sind noch lauter klingen für den anderen rasierer aufgetaucht :D :P