Vitamin D Mangel -Austausch?

  • so, meine Tochter hat Vitamin-D-Mangel.

    9,10 µg/l

    wie kann das sein?

    Es werden jetzt noch weitere Werte nachgeholt.

    alles andere war OK


    Drauf gekommen sind wir, weil die Zähne so schlecht sind, seit Geburt eigentlich, auch die bleibenden, wir sind Dauergast beim ZA. Die Substanz ist so schlecht.


    Nun soll sie 500iE am Tag nehme, das kommt mir aber wenig vor.

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • Wie hängt ein Vitamin D Mangel mit Folsäure zusammen?

    Kein direkter Zusammenhang, soweit ich weiß.


    Ich vermute aber, dass es bei der Untersuchung auf Folsäure darum geht, irgendein anderes Problem auszuschließen. Folsäure könnte man nämlich auch einfach auf Verdacht substituieren, wenn man einfach nur einen Folsäuremangel vermutet.

    Im Übrigen müssen wir die fossilen Energieträger im Boden lassen.



    Xenia mit Te (Herbst 04) und Ka (Herbst 07) und Ha (Feb 12)

  • annalin, wie das sein kann? Im Winter haben die meisten in Deutschland lebenden Menschen einen Mangel, gerade zum Ende des Winters hin, weil der Speicher aufgebraucht ist. Neues Vitamin D wird in den Wintermonaten nicht gebildet.

    500 IE reichen höchstens zur Erhaltung eines guten Wertes. Benutze mal einen Vitamin D Rechner mit den Werten deiner Tochter, da wird dir angezeigt wieviel benötigt wird um aufzufüllen (30 ng sollte mindestens Zielwert sein um aus dem Mangel zu kommen)...wie schnell oder langsam ihr auffüllt, musst du dann selbst entscheiden.

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Ach, bei TK-Beeren gibt es einige, die mit Fruchtzucker gesüßt sind...

    Oder Du hast ein zucherfreies Bonbon gelutscht/Kaugummi gekaut. Alle Gift für FM-ler. Nein, ich werde von denen nicht bezahlt, aber die App ist für Fructose-Empfindliche Personen unverzichtbar:

    https://www.baliza.de/apps/histamin.html

    ist das deklariert?

    Zuckerzusatz, auch der von Fruchtzucker ist deklariert („mit reiner Fruchtsüße“ oder so beworben).

    Dass die Zuckeraustauschstoffe und Feuchthaltemittel wie Sorbit, Xylit etc. absolut kontraproduktiv bei FM sind, muss man wissen. Oder in der App nachsehen :D

  • Kann ich meinen Kinder einfach auf Verdacht Vitamin D Tabletten kurweise geben oder sollte ich das lieber mit dem kia absprechen?


    Das Magnesium Verla hab ich ausprobiert und nicht vertragen.

  • Also, hierzulande wird das ja nach dem Babyalter leider nicht mehr empfohlen, aber in UK z.B. sollen 1-4jährige rund ums Jahr täglich mit 400IE supplementiert werden, ältere Kinder und Erwachsene in den Wintermonaten ebenso. Für diese Mengen braucht man auch keinen Bluttest machen.

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • nach Rücksprache mit der Zahnärztin bekommt meine Tochter jetzt eine erheblich höhere Dosis, zusätzlich Vitamin K2.

    Wir sind gespannt.

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • Ich habe mir auf eigene Kosten den Vitamin D Wert im Rahmen eines Blutbilds bestimmen lassen, der HA verschrieb mir nun Dekristol 20000.Ich soll Initial einmal 5 Stück auf einmal nehmen, dann wie üblich eine pro Woche. Sind fünf nicht ein bisschen viel, warum das?

    Eisenmangel habe ich anscheinend auch noch, vielleicht wird jetzt meine Müdigkeit auch besser.

    Leider sind die Präparate sehr teuer. Ich hoffe sehr das sich das lohnt.

  • Ich würde schon am Anfang viel auf einmal nehmen um den Wert schnell hochzubekommen, allerdings kommen mir 5x20000 auf einmal an einem Tag auch sehr hoch vor. Das würde ich wenigstens auf ein paar Tage strecken und an denen auch auf Magnesum und vielleicht auch K2 achten.


    Es git Rechner im Netz wo man Ausgangs- und Zielwert eingeben kann und die einem sagen wie viel man dann nehmen sollte um den Zielwert zu erreichen. Hast Du da schon mal geschaut?

  • Ich habe mir auf eigene Kosten den Vitamin D Wert im Rahmen eines Blutbilds bestimmen lassen, der HA verschrieb mir nun Dekristol 20000.Ich soll Initial einmal 5 Stück auf einmal nehmen, dann wie üblich eine pro Woche. Sind fünf nicht ein bisschen viel, warum das?

    Eisenmangel habe ich anscheinend auch noch, vielleicht wird jetzt meine Müdigkeit auch besser.

    Leider sind die Präparate sehr teuer. Ich hoffe sehr das sich das lohnt.

    Kannst du ohne Probleme machen. Ich nehme im Moment täglich 100.000 I. E., danach täglich 50.000. Du solltest nur mit reichlich Magnesium vorlegen und genug K2 dazu nehmen.

  • So hohe Dosen bekamen die Kids in Frankreich in den Wintermonaten verordnet. Alle 2 Monate eine hohe Dosis.

    We know our children best, when we know ourselves best;

    they chose the most authentic version of who we are.

    ~a.joy~

  • cashew. Es gab drei so hohe Dosen (100000 IU) im Winter. Eine im November, eine im Februar und eine im März.

    in Deutschland wird bei Kinder wohl gar nicht standartmaessig substituiert.

    We know our children best, when we know ourselves best;

    they chose the most authentic version of who we are.

    ~a.joy~

  • Ich nehme jetzt mittlerweile seit Jahren diese hohen Dosen. Vor allem in den Wintermonaten. Einfach weil die vom Arzt verschriebenen Dosen meinen Spiegel nicht haben steigen lassen. Jedenfalls nicht nennenswert. Das habe ich über ein Jahr lang versucht, und ich hätte mir das Jahr so echt schenken können.

  • Wobei 300.000 iE im halben Jahr ja auch nochmal was anderes sind, als 50.000-100.000 am Tag - da wäre die Frage, wie lange das gemacht wird.


    Ich meine mal gelesen zu haben, dass es hier diese hohen Dosen (einmalig!) auch mal gegeben hat... Weiß allerdings nicht mehr, wo, vielleicht hier im Forum.

  • 300000 IU im halben Jahr sind dann 1500 pro Tag. Für Kinder wohlgemerkt.

    We know our children best, when we know ourselves best;

    they chose the most authentic version of who we are.

    ~a.joy~

  • Wobei 300.000 iE im halben Jahr ja auch nochmal was anderes sind, als 50.000-100.000 am Tag - da wäre die Frage, wie lange das gemacht wird.


    Ich meine mal gelesen zu haben, dass es hier diese hohen Dosen (einmalig!) auch mal gegeben hat... Weiß allerdings nicht mehr, wo, vielleicht hier im Forum.

    Wenn ich ein paar Monate weniger nehme, sinkt mein Vitamin D Spiegel ganz schnell wieder in den Keller. Und dann geht es mir beschissen, das muss ich nicht haben.