ketteler hof

  • das ist ja ein traumparadies für kinder!
    wir waren gestern da!
    die webseite wird dem ja gar nicht gerecht.


    ich liebe das ding.


    es ist eine mischung aus:
    irrland+schloss beck+ waldspielplatz und allem anderen was ich kenne.


    wart ihr auch schon mal da?
    wie fandet ihr es?


    wir haben uns gestern eine jahreskarte geholt,
    da es auch wuppertal so klasse zu erreichen ist und
    die fahrt nicht zu lange dauert...


    es scheint mir die hälfte von irrland an fläche mit doppelt so viel angebot an
    bespielbaren sachen zu sein.
    schloss beck wirkt dagegen alt.
    und unser lieblings-waldspielptazt klein....


    bin auf eure antworten gespannt! #super#super#super

  • Ja ich war schon als Kind da.
    Waren letztes Jahr einmal mit der kleinen aber dieses Jahr sicher nochmal öfter da sie jetzt schon mehr nutzen kann. Ich find es toll.

  • Ich war als Kind/Teenie oft da und habe es geliebt :)

    Girl keep your head up,
    We've still got miles to go,
    Were lead by starlight through,
    The rain and the snow.

  • Ich unterschreibe bei Rasselbande! :D
    Besonders toll fand ich diese Hüpfpuddings #huepf

    "Finish each day and be done with it. You have done what you could. Learn from it; tomorrow is a new day."
    Ralph Waldo Emerson


  • ja, wir waren auch schon zwei mal da und fanden es klasse! #ja



    allerdings ist es ohne auto von uns aus etwas blöd zu erreichen.


    und die eintrittspreise... *hmpf* :| kann ich mir dieses jahr wohl leider nicht leisten.

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
    Mahatma Gandhi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Frau Möwe ()

  • Ich finde es auch total toll. Wir werden dieses Jahr bestimmt auch noch mal hinfahren. Die Kosten sind für uns 5 allerdings ganz schön heftig :-(.

  • Die Eintrittspreise finde ich auch happig, vor allem da man als Erwachsener eher Begleitperson ist. für uns ist es ausserdem ein Stück zu fahren, wird wohl eher die Ausnahme bleiben.
    Ab welchem Alter könnt ihr den Kettelerhof denn empfehlen. Auf der Webseite sieht mir vieles so aus als wäre es eher nix für ein 3-4 jährige. ( Die motorisch eh nicht superfit ist) Bei grossem Andrang kann sie sich dann gar nicht behaupten und wird von grösseren Kindern oft beiseitegeschoben ( so zumindest schon oft erlebt).
    schoko

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Unsere ist ja gerade 3 geworden und konnte vieles mitnehmen.
    Manches geht nicht, da ist sie noch zu klein, aber das Angebot ist so gewaltig, dass es überhaupt nicht ins Gewicht fiel.


    Klar, sie musste begleitet werden, auf der Bank sitzen ist nicht, aber in dem alter ist das ja selbterklärend.


    Mit 2 hätte ich den Preis nicht bezahlt, da hat es ein Spielplatz auch getan.


    Also so von 3-12 könnte ich mir gut vorstellen.


    Finde den Preis auch heftig. 116 Euro für eine Jahreskarte ist extrem.
    Muss man ersteinmal haben.


    Uns passt es gerade, da wir in der Woche, wo die anderen Kinder in der Schule sein wehren gut
    Hinfahren können.
    Ich denke, dass am Wochenende und schönem Wetter Irland besser wird,
    Da es dort doppelt so viel Fläche gibt, dadurch mehr verteilt, und auch voll noch genug Platz für alle.
    Und der Eintritt kostet nur 5 Euro.
    Ich denke auch, dass beim ketteler Hof im Sommer am Wochenende es sehr eng sein wird.


    Deswegen und wegen dem hörenden Preisen, werde ich die saisonkarte nächstes Jahr, da Kind im Kindergarten sein wird,
    Nicht wieder kaufen. Dann werden wir nur die Wochenenden haben, da muss man sich nicht so an einen Ort binden.


    Aber für diesen Sommer wird das was.
    Auch wenn mein Konto sich ersteinmal erholen muss.

  • Wir hatten in den letzten sechs Jahren eine Dauerkarte und im verflixten siebten Jahr wird es wohl wieder eine werden. Ich finde den KeHo einfach nur toll. Irrland ist von uns aus sehr schlecht zu erreichen. Schloß Beck finde ich persönlich recht abgewohnt..äh spielt.


    Ich habe es bisher einmal erlebt, dass es richtig (unerträglich) voll war. Und selbst dann kann man sich z. B. auf dem Waldlehrpfad zurückziehen. Da ist es meistens leerer. Ein guter Tag für einen Besuch mit Dauerkarte ist der Freitagnachmittag.

    Ein Sohn aus 04


    Wichtig ist nur die Veränderung das man nie im Stillstand verharrt und das man sich auch in harten Zeiten seine Träume und Wünsche bewahrt.

    Still wird das Echo sein - Element of Crime

  • DER IST TOLL!!!


    Ich war als Kind ganz oft da - bestimmt bis ich 16 war und hätte auch jetzt noch Spaß :D


    Die Hüpfburg und die Wellenrutsche sind toll und irgendwann auch die ganz steile Teppichrutsche und die Sommerrodelbahn!!! #huepf

    Liebe Grüße #sonne


    "I travel a lot; I hate having my life disrupted by routine." (C.S)

  • Kettler Hof ist schon schön, aber ich bleibe beim Irrland.


    Da haben wir für die Jahreskarte nur um die 50€ für uns alle bezahlt. Das ist gut leistbar und lohnt sich trotz der weiten Anfahrt.


    12€ pro Person finde ich schon echt happig, wir würden dann 72€ bezahlen für einen Tag. 8I Das wäre dann echt nur selten drin.


    "Seien sie gut zu den Kindern....Wir haben nichts besseres."
    Otfried Preußler

  • wir finden den auch ganz toll, leider ist es einfach zu teuer. ich hoffe ja immer das es da auch mal so eine gutschein aktion gibt, über groupon oder so, aber bisher habe ich da noch nie was gehört. letztes jahr hatten wir sowas für den safaripark, da kamen wir alle für einen bruchteil des geldes rein und die kinder hatten auch viel spaß. aber das ist ja eher wie kirmes. ich mag den kettler hof so gern, weil da nicht soviele elektrische geräte sind.

  • Elistra, für die Sommerferien gilbt es Vergünstigte Karten, 20% oder so. Sag doch vorm Sommer Bescheid, dann besorge ich dir welche.


    Wir haben auch schon seit Jahren die Saisonkarten. Werden wir auch dieses Jahr wieder holen. Ich lasse mir die gerne schenken für die Kinder. Die Großeltern wissen bei uns oft nicht, was sie schenken sollen. Der Park ist echt genial. #topp


    Ich war auch schon als Kind da, da war der Park noch winzig.

    LG
    Marion mit zwei Mädels 04/04 und 05/06

  • Ist bei uns im sommer ein absolutes Muss.
    Gerne an Brückentagen, wo Schulfrei ist, aber eben nicht überall.
    Unser Grosser ist im besten Alter dafür...
    ich werd da aber auch gerne den Kleinen mitnehmen, zum Sandspielen und Tiere gucken.
    ich liebe es auch.
    Ist aufgeräumt, sauber, Klos an jeder ecke und eine gute wasserlandschaft!

  • Wenn ihr alle so begeistert seid, werde ich es im Sommer vielleicht einfach ausprobieren. Aber es sind fast 100km zu fahren, was ja auch nochmal ordentlich kostet. Ich rechne mit 70-100 Euro für einen Tag, das geht nicht allzu oft.
    schoko

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Wir überlegen gerade, ob wir uns dieses Jahr doch Saisonkarten holen. Wir wohnen vergleichsweise nahe dran und die Kinder lieben Ketteler Hof. Blöd, dass das so arg teuer ist, allerdings ist der Park einfach toll, da bewegen sich die Kinder richtig viel und wir wären letztes Jahr sicher gerne öfter hingefahren, wenn der Eintritt nicht so happig wäre.

    LG Miriam mit 2 Jungs (2004 und 2006)

  • Vielleicht könnt ihr euch ja von Verwandten zu Geburtstagen zumindest einen Teil der Kosten schenken lassen.


    Würden wir in der Nähe (< 100km) wohnen, würde ich die Saisonkarten holen. Aber da ein Teil der Verwandschaft "relativ" nahe wohnt, werden wir den Park zumindest zwischendurch besuchen. Danke für diesen Thread :)