loWann eigene Wehen nach Blasensprung?

  • Hallo ihr Lieben,


    ich danke euch für eure zahlreichen Antworten. Ich kam erst jetzt dazu sie alle zu lesen. Hätte ich mir mit meinem Posting etwas mehr Zeit gelassen, dann hätte es sich auch erübrigt. :D


    Die ersten Wehen kamen kurz nach 0.00 Uhr. Gegen 0.45 habe ich meinen Mann ins KH bestellt. Bin selbst gleich in den Kreissaal. Der Gatte kam (nach Unterbringung unseres Sohnes bei der Oma) ca. um 1.30 an und um 2.53 wurde unsere Tochter geboren.


    So schnell kann es also gehen. Witzigerweise hatte ich auf dem CTG um 22.00 keine einzige Wehe. Und dann hatte die Bauchmaus es doch ganz eilig raus zu kommen.


    Ganz liebe Grüße von einer glücklichen Mama.

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • Ui, toll!


    Herzlichen Glückwunsch!!!!



    Und weil ich loswerden mag ;-):


    Blasensprung bei 41+0 um 18 Uhr, erste Wehen wenige Minuten später. Kind wurde dann um 23:05 per Kaiserschnitt geboren, weil es leider zu hohe Herztöne hatte und sich wieder aus dem Becken verdrückt hat *hmpf*.


    Schön, dass es bei dir anders gelaufen ist!




    LG, Katinki


    mit J. (3/2008) und G. (1/2011)



    2.321 Beiträge!

    Einmal editiert, zuletzt von Katinki ()

  • Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! #herzen
    Prima, dass es letztlich so unkompliziert ging.

    Liebe Grüße
    linesa

    Ich rufe Dich, Galaktika, vom fernen Stern Andromeda...

  • Herzlichen Glückwünsch zur Tochter!!!!
    #laola #laola


    Und euch eine wunderschöne Kuschelzeit!!!!

    4.024 Beiträge im alten Forum, schon länger dabei! #pfeif Ich bin ein Oma-Schwein mit Fenstern!

    Amy-Fleur 11.11.2008*4500g*53cm*Geburtshaus Köln

    Nathalie 1.03.2011*3920g*51cm*glücklich zu Hause

  • Wie macht ihr das nur mit so fixen Geburten?!


    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter!


    Und als p.s.: Blasensprung zwischen 2 und 3 Uhr morgens, Beginn der Wehen kurz nach 4. Baby da um 18 Uhr.

  • Klasse! Herzlichen Glückwunsch!!!
    Euch eine wunderschöne Zeit.



    Bei mir haben beide Geburten mit vorzeitigem Blasensprung begonnen:


    1.Kind:.... *rechne* 9 Tage vor Termin Blasensprung mittags, gegen 18 Uhr ins KH da hab ich schon Wehen gespührt auch wenn das CTG relativ wenig gezeigt hat. Am nächsten Tag bzw. nachts um 3 Uhr war das baby da.


    2. Kind: 3 Tage vor Termin. Blasensprung um 9 Uhr abends nachdem ich mich nach einem laaangem Telefonat mit meiner Schwester vom Bodem hochgehieft habe. Wehenbegin nach etwa 4 Stunden. Kind da morgens um 9 Uhr. Also nach noch mal 8 Stunden.

    Hagebutte,
    zwei Töchter 02/07, 07/09 und ein Sohn 3/13


    Das A klemmt, daher geht es hin und wieder verloren....

  • #laola #pro #pro
    herzlichen glückwunsch,wie schön!!! eine schöne kuschel-kennelernzeit wüsnche ich #blume

  • #blume Herzlich Glückwunsch!


    Auch ich wünsche Euch eine wundervolle Kennenlernzeit #herzen



    Und für`s Protokoll :D :


    Beim ersten Kind - Blasensprung bei 40+4, Wehen kamen sofort.
    Beim dritten Kind: Blasensprung bei 38+1, Wehen begannen etwa 6 Stunden später.

    Liebe Grüße vom Mutterschaf
    mit Lämmchen Nr.1 #female 07/04, Lämmchen Nr.2 #male 09/06, Lämmchen Nr.3 #male 04/12, Lämmchen Nr.4 #female 05/15 sowie "Bock" #love und Hütehund #herz

  • Bei meinem 1. Kind hatte ich einen Blasensprung. Die 1. Wehen kamen ca. 1 Stunde später (wären aber schon Geburtswehen) und das Kind war 2,5 Stunden später da.


    Aber Herzlichen Glückwunsch #laola

    Es gibt eben Dinge zwischen Himmel und Acker, die wir Schweine nicht verstehen."
    Piggeldy und Frederick

    Einmal editiert, zuletzt von *LöwenMami* ()