Habt Ihr auch ohne Schwangerschaftstest gewusst das Ihr schwanger seid?

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Ich konnte es ahnen, hatte Brustziehen und am gleichen Tag fragte mein Mann ob meine Brüste "gewachsen" sind. Am nächsten Tag habe ich einen Test gemacht - positiv :)

  • Mein Mann sagte, ich würde nach Milch riechen, das war schon einige Tage nach dem ES. Ich hätte es nicht gewusst.

    Viele Grüße von Iffebim


    (auch beim Stillen und unterwegs mit Shift-Taste ausgestattet #nägel )

  • Das erste Mal nicht. Danach wussten es erst meine Kinder, die fangen dann nämlich an, auf meinem Bauch einschlafen zu wollen und extrem viel zu kuscheln, bevor ein Test überhaupt postitiv sein könnte ;-)

  • Ja bei allen drei Kindern.


    Beim ersten hatte ich so diverse Zipperlein, etliche Schwangerschaftstests später zeigte auch mal einer positiv und bestätigte somit mein Gefühl.


    Beim zweiten wusste ich es auch vor dem Test.


    Beim dritten Kind hatte ich 3 Tage nach *dem* Sex Übelkeit und extreme Geruchsempfindlichkeit gepaart mit Weinerlichkeit. Mein Mann meinte beim dritten 7 Tage nach Empfängnis, ob ich vielleicht schhwanger sei. Ich fing sofort an zu heulen und meinte: Ich glaube schon, aber das kann überhaupt nicht sein... :D

    »Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet.«


    Christian Morgenstern

  • ich wusste es bei beiden kindern..
    bei meinem zweiten kind war der erste test neagtiv,und irgentwie wusste ich ,der test war zu früh..und ja was soll ich sagen..der negative test ist heute 14 moante alt.. ;) #herzen #love
    alles gute..

  • Also bei meiner ersten Schwangerschaft hat es mein MANN quasi sofort gewusst - ich hab ihm noch ein paar Wochen lang nicht geglaubt und es gar nicht für nötig gehalten einen Test zu machen. Er meinte auch, meine Brüste wären größer geworden, aber dass muss echt fast direkt nach der Befeuchtung schongewesen sein. Dass die auch gespannt haben, hab ich gekonnt ignoriert...
    Beim zweiten Mal wuste ich es relativ früh, einfach aus der Erfahrung vom letzten Mal heraus. Dabei haben die Brüste diesesmal erst nach 2 Monaten zu spannen angefangen.

    "Konzentrier dich auf die kleinen Dinge und mache die gut!"

  • Bei meiner ersten Schwangerschaft (die eigentlich nicht wirklich geplant war) wusste es erstaunlicherweise auch mein Mann ganz sicher zuerst. Ich konnte es erst nach dem 2. Test glauben...


    Bei den anderen 3 Schwangerschaften wusste ich es vor dem Test, dass ich schwanger bin. 2 davon waren nachher Sternenkinder und beim letzten Kind (was blieb) wusste ich quasi schon ab der Zeugung, dass ich schwanger bin. Genauer gesagt, war ich mir sicher, dass es ein Baby gibt, wenn ich jetzt mit meinem Mann schlafe (und habe ihn trotz Kopfschmerzen dazu genötigt #schäm #pfeif ). Fragt mich nicht warum... Anzeichen stellten sich nach 6 Tagen ein, nach 9 Tagen war der Test auch schon positiv.

  • In den Monaten wo ich mir ganz sicher war das es nicht klappen würde, bin ich dann immer schwanger geworden. War aber relativ entspannt bei dem Gedanken das es nicht klappen wird.
    Beim 1. habe ich aber auf dieses Gefühl noch nicht geachtet, und brauchte einen Test. Beim 2. war es dank Persona schon klar und beim 3. habe ich ihn nur noch gemacht um es bildlich vor mir zu haben.

  • Ja ich habe es auch immer vorher gewusst, weshalb mich die negativen Frühtests auch nicht gestört haben, weil ich ja eh wusste, dass am NMT der Test positiv sein wird.


    Wenn ich nicht schwanger war, haben mich die Frühtest immer traurig gemacht, weil ich wusste, ich brauche auf den NMT nicht zu hoffen.

    Liebe Grüße
    Sinsiria mit Timon 03/08 + Pumbaa 07/11 + Simba 06/13
    ___________________________________________________________________________________________________________________

    Be calm, be a unicorn



    Mitglied im Reboarder-Verein

  • Ich wusste es beide Male vor dem Test, weil sich so vieles so eindeutig und sehr stark verändert hatte (empfindliche Brust, Dauerrülpsen, Sodbrennen).


    Allerdings hatte ich dann letztes Jahr auch mal 1 Woche diese Symptome, war mir absolut sicher, dass ich - ungeplant - schwanger wäre; war es aber nicht. Ich habe drei unterschiedlich teure Tests gemacht, weil ich mir das selbst nicht geglaubt habe. #hammer Da die Regel aber auch 5 Tage später war als sonst, würde ich nicht ausschließen, dass es vielleicht ein ganz ganz früher Abgang war. Oder eben doch nur der Kopf.


    Also 3 mal "gewusst", davon 2 mal richtig...

  • also bei mir waren es ja 3 SSW und bei Nr.1 & 2 wusste ich es hat geklappt direkt nach dem Akt,
    Nr. 3 wusste ich eine Woche bevor die Regelblutung ausblieb und SSW Tests wollte immer mein Mann... er findet es toll wenn der Test was anzeigt ^^ und er daneben stehen und warten kann :stupid:

  • beim ersten wusste ich die ganzen anzeihen nicht zu deuten, und hab geglaubt, die tage kommen ganz sicher, es brummelt und zieht ja immerhin ganz dolle. ;) den test hab ich dann eine woche später gemacht und bin aus allen wolken gefallen, weil ich überhaupt keine ahnung hatte, dass solche symptome eigentlich der bote für eine schwangerschaft sind.


    bei den anderen dann hab ichs gewusst, bevor ich den test gemacht hatte, weil ich ja immerhin bereits "erfahrung" hatte und wusste wie es sich ankündigt. und das meist bevor die tage hätten kommen sollen...

  • Beim ersten hab ich's geahnt.


    Beim zweiten hätte ich alles gewettet, dass ich nicht schwanger bin :D

    You never forget a person who came to you with a torch in the dark.

  • Ich habs auch irgendwie "gewusst/geahnt/gewünscht". Der erste Test war negativ, aber irgendwie meinte ich das knn doch nicht sein. 1 Woche später war er dann positiv #herzen

  • Bei der ersten nicht, aber bei der zweiten Schwascha ja weil meine Brüste soooo weh taten...Das hätt ich nicht für möglich gehalten . Ich sagte noch zu meinen Schwestern ( Hatten Spieleabend) " Ich bin schwanger"...Aber die sagten alle : " Ach, du hast immer was " #hammer

  • Ich war mir dreimal richtig sicher und es bewahrheitete sich auch (ich hatte aber 2 FG), bei meiner Kleinen war ich dagegen total sicher meine Tage zu bekommen, hatte Ziehen wie bei der Mens, habe sogar eine Tablette genommen.

    Dein Gesicht wird Dir geschenkt, lächeln musst Du selber #blume