wann gehen eure kinder schlafen

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Die Kinder (5 und fast 8 ) gehen beide nach dem Sandmännchen ins Bett. Der Kleine hört dann meist noch ein bisschen Hörspiel, schläft aber dann in der Regel innerhalb von 10-15 Minuten ein.
    Der Große liest meist noch eine Weile. Es kann also vorkommen das er erst um 20:30 Uhr rum schläft, selten wird es mal 21 Uhr.
    Aufstehen tun sie meist zwischen 5.30 - 6.00 Uhr #kreischen

    LG Anne
    _______________________________________________________________
    The secret of life is to fall seven times and to stand up eight times!

    Einmal editiert, zuletzt von AoiAngel ()

  • Eindeutig zu spät.


    Meine Tochter ist 10 Jahre alt und geht wenn es gut läuft um 21 Uhr ins Bett. Meistens wird es 21.30 Uhr. Zum Einschlafen braucht sie auch noch mals eine halb bis eine Stunde.


    Aufstehen muss sie um 6.45 Uhr und wird seltens von alleine wach.


    Wenn sie 10 Stunden schläft, dann ist sie ausgeschlafen, alles darunter ist eine Katastrophe.

  • Meine KLeinen sind 8 und 9 und gehen im Winter in der Woche 20h30 -21h schlafen, im SOmmer ( bzw sobald es dann abends hell ist) eine halbe Stunde später, am Wochenende noch eine halbe bis Stunde später. Da sie auch erst um 17h aus der Schule kommen, dann Hausaufgaben, 2 Abende Sport bis 19h, sollen sie ja auch noch ein bisschen Zeit zum SPielen haben nach der Schule. Mein Mann kommt um 19h heim, die Grossen haben dann noch oft SPortprogramm oder kommen auch erst um 18h30 aus der Schule, dann noch Hausaufgaben. Wir essen zwischen 19h30 und 20h30 zu abend und diese Familienzeit ist einfach heilig, die KLeinen stehen so zwischen 6h15 und 7h auf, meist von selber.

  • Kinder 6 und 9 gehen wochentags um 19.30 ins Bett, 20.00 Licht aus, einschlafen tut der Große aber erst gegen 21 Uhr; er findet es aber gemütlich, im Bett rumzuliegen und ruht sich da auch aus.


    Am WE / Ferien sind sie bis 22 Uhr auf und spielen da meist noch draußen, stehen morgens um 8 Uhr auf.


    hgendeel

  • Hallo,
    meine 2 (ganz frisch 6 und 8 ) gehen zwischen 19.00 h und 20.30 h ins Bett. Je nach Wetter und Jahreszeit und was so ansteht....
    Um 6.15 müssen sie dann aufstehen.....
    Wenn Sie vor 19.30 h schlafen geht das gut, ansonsten tun sie sich schwer.
    lg, karlchen

  • Meine 8-Jährige schläft von 21 bis 7 Uhr, am Wochenende gern eine Stunde später. Das macht sie seit mehreren Jahren so und es passt wunderbar.



    Ersetze 8 durch 7 und 4, wobei der Vierjährige noch Mittagschlaf in der Kita hält.
    Es sind beides Nachteulen, deren Rhythmus sich in den Ferien ihren Bedürfnissen angleicht. Dann gehen sie meist 22.00-22.30 Uhr ins Bett und schlafen bis 8.00-8.30 Uhr. Das ist leider nicht mit Schul- und Arbeitsalltag kompatibel (wie ich selbst seit knappen 40 Jahren weiß #trommel).

  • Tochter (4) und Sohn (7) gehen gemeinsam 20 Uhr ins Bett. Dann lesen & so und gegen halb neun schlafen sie meist.
    Um 6.30 Uhr müssen sie morgens raus, der eine muss fast immer geweckt werden, die andere schnippt von selbst hoch.
    Am Wochenende wird`s meist später mit dem Einschlafen, leider nicht mit dem Aufwachen ...

  • Hach was liest sich das beruhigend ;-). Um dmich rum behauptet alles, dass die Kinder um 19 Uhr schlafen. Wir schaffen das aber nie. Zwischen 19 und 21 Uhr ist eine gute Angabe. Würde ich die Jungs einfach lassen, würde es noch deutlich später werden. Wenn sie um 20 Uhr schlafen, bin ich ganz glücklich.