mal wieder Lust auf 'ne Gruseltrage?

  • 2kg Eigengewicht der "Trage"? Unsere Tochter wiegt ja schon 13 kg..dann noch 2 KG alleine die Trage"hilfe"... dann kann ich mir ja gleich den Großen auf den Rücken werfen o_O (und es ist in ner ordentlichen Trage trotzdem bequemer!)

    #herz Bärchen (07/12) #herz Äffchen (07/14) #bherz Sternchen (07/16)#herzBauchbaby (08-09/2018)
    nahtkaeferbanner190x70.png
    #rabe -Rabatt (10%) bei Registrierung mit Rabennamen

  • Hallo


    Als "Haupt"-Trage fände ich die nicht gut, aber so für Notfälle fände ich die Idee prinzipiell eigentlich ganz praktisch. Kind läuft eigentlich normalerweise alleine, darum ist es normalerweise nicht nötig, eine Trage mitzunehmen, aber manchmal machen auf dem Heimweg vom Kiga doch plötzlich die Beine schlapp oder so.


    Wir haben damals unsere Kleinkinder auch manchmal zwischen (ganz normalem) Rucksack und Rücken reingebastelt, wenn wir keine andere Trage dabei hatten (oder die vom Baby besetzt war). Huckepack oder Schultersitz ohne Unterstützung and ich nämlich z.b. nie besonders bequem.


    So richtig bequem sieht es von der Umsetzung her aber für Träger und Tragling tatsächlich nicht aus.

  • Für den Fall stopfe ich mir lieber mein kurzes Tuch in den Rucksack...oder die Trage. Oder beides. #weissnicht

    #herz Bärchen (07/12) #herz Äffchen (07/14) #bherz Sternchen (07/16)#herzBauchbaby (08-09/2018)
    nahtkaeferbanner190x70.png
    #rabe -Rabatt (10%) bei Registrierung mit Rabennamen

  • Mein schatz hatte die werbung von jako-o heute dann direkt auf facebook #lol

    #herz Bärchen (07/12) #herz Äffchen (07/14) #bherz Sternchen (07/16)#herzBauchbaby (08-09/2018)
    nahtkaeferbanner190x70.png
    #rabe -Rabatt (10%) bei Registrierung mit Rabennamen

  • Die Bewertung ist offenbar wieder weg :/ . War wohl nicht so gut, dass sie stehenbleiben durfte. #sauer


    Ich denke auch, dass das Ding im Notfall für Laufkinder ok ist, aber wer würde dafür schon so viel Geld bezahlen wollen?

    Mirjam mit Clown (2006) und Spaßvogel (2008) und Quatschkopf (2010)

  • da tut mein Rücken ja schon vom Hingucken weh! ( Sieht ja witzig aus, aber...)

    Das gleiche hab ich auch gedacht.

    Mit einem Osterhäschen reich beschenkt ❤️

  • Erinnert mich spontan an Alien Teil 1.... :)

    Ich schreibe immer vom Handy, darum leider nur meistens kurz und knapp. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tonerl ()

  • So sieht es echt sehr strange aus. 8I 
    Aber vielleicht sollte das Kind anders herum sein und dann zieht man das Ding drüber. Aber bekomm jemand mal so nen engen Pulli über ein Tragekind bzw. wieder ohne Geschrei beim Schlummerkind runter... #gruebel

    "Die Natur schafft immer von dem, was möglich ist, das Beste."

    Aristoteles

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von waldfrau ()

  • Die Anwendungsidee finde ich gut @waldfrau. Aber irgendwie hängt das Kind doch ziemlich weit unten...


    Leicht modifiziert würde ich es evtl. kaufen. Ich hab grad mit Tragebaby immer den Hals frei oder Gemecker, wenn mein Halstuch im Gesicht hängt.

  • Wenn das Baby richtig heru getragen wird, passt es. Ich hatte auch so ein Tragecover, fand es nicht super praktisch aber auch nicht gruselig ;)