Wozu "Geistmodus"?

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Ev soll niemand wissen wie oft man frau wirklich online ist ? :D


    Naja, die mods sehen einen trotzdem, ich versteh es auch nicht.

  • Ich kenne das von einem InternetChat und ich nutze diesen Modus wenn ich von bestimmten Leuten momentan einfach nicht angeschrieben werden möchte weil es manchmal schon etwas nervt. Ich kann ja trotzdem mit anderen schreiben.
    Hier allerdings benätige ich diesen Modus auch nicht.

  • Auf mich wirkte das anfangs wie Verstecken - Mäuschen spielen, aber nicht dabei gesehen werden wollen. ;) Hat ja auch einen gewissen Reiz. #freu Mir gefällt's auch nicht, denn eigentlich würde ich mich hier gerne wie in einer großen, guten Nachbarschaft fühlen.


    Aber auch in der besten Nachbarschaft gibt's wohl Nachbarn, die vielleicht bewusst im Haus bleiben, wenn andere übern Gartenzaun gerade Smalltalk halten. Und hier im Forum weißt du ja manchmal auch gar nicht, wer so alles deine Nachbarn sind, denn vielleicht haben sie sich ja auch noch nie blicken lassen. ;) Oder du magst deine Nachbarn einfach nicht und möchtest, dass sie so wenig wie nötig von dir mitkriegen, weil sie nerven oder was auch immer.


    Es kann aber auch ernsthafte Gründe geben, z.B. wenn sich jemand gestalkt fühlt.

    LG von Sosh - dem weiblichen Viertel unserer Familie #yoga

    Einmal editiert, zuletzt von Sosh ()

  • ich mag den Geistmodus, weil ich nicht möchte, das jemand weiss, wie oft ich wirklich da bin.
    Bei anderen achte ich aber gar nicht darauf. Also ich schaue nur darauf, wie viele Beiträge jemand hat, daran kann amn ja auch schon die Forenaffinität ablesen.
    Ich habe allerdings auch keine PN Kontakt hier oder verabrede mich zum z. B. "Schreiben um 15 Uhr".

  • Das mit dem "gestalkt fühlen" kann ich irgendwie nicht so ganz nachvollziehen... Also, wenn einer ein Stalkingopfer im RL ist, dann kann ich verstehen, dass der auch nicht öffentlich in so einem Rahmen gefunden werden will. Aber das meinst Du jetzt nicht, sosh, oder?

    Es gibt Tage, an denen Du denkst, dass Du untergehst. Wie stark Du wirklich bist, erkennst Du erst, wenn Du sie überstanden hast...

  • ich mag den Geistmodus, weil ich nicht möchte, das jemand weiss, wie oft ich wirklich da bin.
    Bei anderen achte ich aber gar nicht darauf. Also ich schaue nur darauf, wie viele Beiträge jemand hat, daran kann amn ja auch schon die Forenaffinität ablesen.

    so ist es bei mir auch :), ich bin manchmal gern ein wenig versteckt...
    fühle mich hier aber trotzdem zugehörig

    Junge 10/06 und Mädchen 10/10


    ... auf der suche nach einer neuen signatur ...

  • so ist es bei mir auch :), ich bin manchmal gern ein wenig versteckt...
    fühle mich hier aber trotzdem zugehörig

    Geht mir genau so.

  • Das mit dem "gestalkt fühlen" kann ich irgendwie nicht so ganz nachvollziehen... Also, wenn einer ein Stalkingopfer im RL ist, dann kann ich verstehen, dass der auch nicht öffentlich in so einem Rahmen gefunden werden will. Aber das meinst Du jetzt nicht, sosh, oder?


    Nein, ich meine nicht das Stalken im strafrechtlichen Sinne, sondern das virtuelle Gestalktwerden. Aber offenbar wollen sich die meisten - wie es sich hier liest - doch tatsächlich gerne verstecken. Schade eigentlich...

    LG von Sosh - dem weiblichen Viertel unserer Familie #yoga

  • Aber wie soll ich mir denn virtuelles Gestalke vorstellen? Wie soll das denn gehen? Ich glaube, dazu bin ich zu unbedarft...

    Es gibt Tage, an denen Du denkst, dass Du untergehst. Wie stark Du wirklich bist, erkennst Du erst, wenn Du sie überstanden hast...

  • Da ich keine Probleme damit habe, kann ich das auch gar nicht so genau beantworten. Ich habe es nur schon ein paar Mal gelesen, dass sich User hier von anderen Usern virtuell gestalkt fühlten. #weissnicht

    LG von Sosh - dem weiblichen Viertel unserer Familie #yoga

  • Ja, so ging's mir auch. Und jetzt dachte ich, das sei die perfekte Möglichkeit, da mal nachzufragen.


    Ich glaub, ich würde so was gar nicht schnallen.

    Es gibt Tage, an denen Du denkst, dass Du untergehst. Wie stark Du wirklich bist, erkennst Du erst, wenn Du sie überstanden hast...

  • Hm, irgendwie funzt das abschicken bei mir heute nicht... noch ein Versuch:


    Ich bin im Geistermodus unterwegs, weil ich nichtmal annähernd solange vorm Forum sitze, wie ich eingeloggt bin. Mein Nick würde also für immer irgendo stehen, obwohl ich nicht mal vorm Computer sitze. ^^


    Im alten Forum war es standart, das ich zwangsausgeloggt wurde, weil zu lange AFK.


    Das sich manche dadurch ernsthaft gestalkt fühlen, hm... nee, kann ich so gar nicht nachvollziehen.
    Ich mach das überall so #schreiben

  • Aber wie soll ich mir denn virtuelles Gestalke vorstellen? Wie soll das denn gehen? Ich glaube, dazu bin ich zu unbedarft...


    Meine Freundin wurde mal virtuell gestalkt. Die Ex ihres Mannes hat sich in allen Foren angemeldet, in denen sie auch war, hat fast alle Postings kopiert, hat eingestellte Fotos kopiert und ausgedruckt und sich mit unterschiedlichen Identitäten versucht an sie heran zu machen per PN. Nichts davon ist hier in diesem Forum geschehen, sondern in zwei Hobbyforen in denen sie ihren Klarnamen angeben musste, weil sie gewerblicher Forenuser war, der dort verkauft hat.


    Wozu diese Frau das alles kopiert hat? Um nach einem vermeintlichen Trennungsstatus bei Facebook dem Mann meiner Freundin das gesammelte Material zu übergeben, in der Hoffnung irgendwas "böses" gefunden zu haben.

    Girl keep your head up,
    We've still got miles to go,
    Were lead by starlight through,
    The rain and the snow.

  • Hm, nun gut. Mir ist es ziemlich egal, ob man sieht, dass ich gerade hier im Forum oder in einem bestimmten Thread bin. Ich weiß ja, dass bei mir momentan halt den ganzen Tag der Rechner läuft und ich somit auch öfter mal ne Rabenseite länger auf habe... Aber wenn das jemandem was ausmacht, ist es natürlich komfortabel.

  • Ah, okay. Danke für die Erklärung, Rasselbande. Aber auch in dem Fall war das ja so, dass es jemand war, den sie aus dem RL kannte, bzw. mit dem sie so verbandelt war.
    Für so was bin ich viiieeel zu uninteressant - da brauch ich mir echt keine Gedanken drüber machen...

    Es gibt Tage, an denen Du denkst, dass Du untergehst. Wie stark Du wirklich bist, erkennst Du erst, wenn Du sie überstanden hast...

  • Das sich manche dadurch ernsthaft gestalkt fühlen, hm... nee, kann ich so gar nicht nachvollziehen.


    Das hast du falsch verstanden, andersherum wird ein Schuh draus: Wenn sich jemand virtuell gestalkt fühlt, switcht er um in den Geistermodus, damit der/die StalkerIn ihre Aktivitäten nicht mehr so einfach verfolgen kann.


    weil ich nichtmal annähernd solange vorm Forum sitze, wie ich eingeloggt bin. Mein Nick würde also für immer irgendo stehen, obwohl ich nicht mal vorm Computer sitze.

    Das ist bei mir genauso. Manchmal läuft mein PC (samt Forum) zu Hause, obwohl ich auf der Arbeit bin (die W-Lan-Verbindung der übrigen Rechner verliert sich sonst). Ich weiß aber auch nicht, ob der Online-Status des Forums nicht automatisch auf off schaltet, wenn ich mich länger als eine gewisse Zeit gar nicht im Forum "bewegt" habe.


    Aber darüber mach ich mir ehrlich gesagt auch keine Gedanken, ich bin hier doch niemandem Rechenschaft schuldig. #weissnicht

    LG von Sosh - dem weiblichen Viertel unserer Familie #yoga


  • Das hast du falsch verstanden, andersherum wird ein Schuh draus: Wenn sich jemand virtuell gestalkt fühlt, switcht er um in den Geistermodus, damit der/die StalkerIn ihre Aktivitäten nicht mehr so einfach verfolgen kann.


    aaaah, ja, so rum leuchtet es dann schon eher ein.


    Aber darüber mach ich mir ehrlich gesagt auch keine Gedanken, ich bin hier doch niemandem Rechenschaft schuldig. #weissnicht


    Nee, das ist bei mir kein "Rechenschaft über meine eventuellen Onlinezeiten" Gedanke , sondern...hm, keine ahnung. Wie gesagt, ich mach das überall so. Woanders wurd ich früher oft in Abweseneheit angeschrieben, und so hab ich mir das halt angewöhnt. Online lass ich mich anzeigen, wenn ich auch wirklich da bin, und nicht wenn ich nur immer mal wieder reinhusch... keine ahnung, zu doof das in passendere Worte zu fassen... aber das schieb ich jetzt einfach mal auf die Uhrzeit :D

  • also ich versteh das auch nicht. auch nicht mit dem gestalke. egal ob jemand als geist oder sichtbar unterwegs ist, ich kann doch trotzdem bei jedem nachverfolgen, was er/sie so geschrieben hat, und wann...


    und ich steh hier bestimmt ständig auf online, weil ich mit dem browser immer mehrere karteikarten auf einmal öffne. eine davon ist diese seite. es kann also sein, dass ich hier stundenlang online stehe, ich aber tatsächlich mails lese, unsinniges zeug bei ibäh ersteigere, im garten liege, abendessen koche, mit berufliche weiterbilde, aufm klo hocke, einkaufen fahre, meinem kind zuschaue, wie sie ihre schulsachen beschriftet, wobei ich ja nicht helfen darf... was man halt so macht im leben.

    Der große Weg ist sehr einfach, aber die Menschen lieben die Umwege (Laotse)


    LG, Cmami + die kleine Dame 1/06