Erwachsenenmund *gröhl*

  • Kennt ihr das Buch 'der weiße Neger Wumbaba'? :D


    Silke, bitte lad mich zum nächsten Geburtstag ein!!! #ja :D



    Meine kleine Nichte heißt Julia und war lange überzeugt davon, dass sie in der Kirche mit 'hallo Julia' begrüßt wird ;)

    Get Cape. Wear Cape. Fly.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von sandra ()

  • Meine Mutter sagt immer Schampuuuun für Schampoo.


    Das hat lange gedauert, bis ich gemerkt habe, dass das falsch ist. #hammer


    Da möchte ich gerne die Schrottflinte meiner mutter ergänzen. Als Kind habe ich mir da immer ein großes Gewehr vorgestellt, aus dem alte Schrauben und so Sprungfedern rausfliegen.

  • Meine Mutter ist auch eine große Heldin, wenn es darum geht, Filmtitel und Songzeilen peinlich fehlerhaft zu zitieren. Beziehungsweise bei ersteren, die Videokassetten nicht seltsam zu beschriften. Das hat bei uns früher immer für große Erheiterung gesorgt. #freu

  • Ihr solltet die Ueberschrift des Threads anpassen. Er ist defintiv nichts fuers Einschlafstillen geeignet, ihr Koniferen. :D

  • DREI Namen gegeben: Max, Emil und Jan


    Maxemiljan. #stumm#kreischen#lol


    "Ja und nachdem Jesus dann erschossen wurde..."
    Rest des Seminars: 8I


    #flehan#lol


    "Meintenbauk"


    Dafür hab ich ein paar Sekunden gebraucht :D


    er habe sich das dem Namen nach ein bisschen exotisch und sehr lecker vorgestellt


    Ein mutiger Grund, sich etwas von der Speisekarte zu bestellen. Kann im fremdsprachigen Ausland auch mal passieren. ;)


    denn der hat nämlich "Doktor" studiert


    Jupp, ich auch. Die Stories dazu gehören aber hier nicht hin.


    Und ich fragte mal, warum mein Schwager immer ein Auto mit Kennzeichen -HS fährt, wo er doch Hans Schmitz heißt!
    (Name aus Datenschutzgründen geändert)


    Äh, den versteh ich nicht.


    "Ich bin der Eierstock, ihr seid die Reben!"


    *gröööööööööööööööööööööhl* Ich muss öfter in die Kirche, definitiv.


    Meine Mutter sagt immer Schampuuuun für Schampoo.


    Meine Schwiemu sagt das auch.


    Ich weiß schon, warum ich den Thread nicht auf der Arbeit anklicke. Das Gewieher würde sofort einen kleinen Beamtenauflauf in meinem Büro provozieren. Fast hätte ich denselben heute trotzdem gehabt, als mir gegen Mittag endlich aufging, was Abergam mit dem "Würg-Floh" meinte, von dem ich heute früh im verschlafenen Zustand las.

  • Ich habe lange Zeit nicht verstanden, warum die Lottozahlen immer ohne Gewehr gezogen wurden....

  • Die Oma meines Mannes war der Meinung, Gerhard Schröder sei in einer Sekte. Sie habe es in den Nachrichten gehört.
    Tja, sie war schwerhörig und später, als ich die Tagesschau sah, wusste ich, wo er war. Beim Sektempfang.


    Meine Mutter macht immer Gradin. So, wie man's schreibt, aber sehr lecker. Und sie ist total gegen W-LAN. So neumodisches Zeug braucht sie nicht. #lol Mein Vater ist voll der Technikfreak und ich kenne keine Wohnung, die mehr voller Funk und Strahlen steckt wie ihre. :D Er ist Amateurfunker und Operator. Ich könnt mich heute noch wegschmeißen, wenn ich an ihren entsetzten Blick denke, als ich ihr sagte, dass sie natürlich W-LAN hat. "Ich??? Nein, nie im Leben!"

    Es gibt Tage, an denen Du denkst, dass Du untergehst. Wie stark Du wirklich bist, erkennst Du erst, wenn Du sie überstanden hast...

  • Meine Mutter hält ja auch gar nichts von Homöopathie. Meditonsin benutzt sie seit Jahren, und letzte Woche habe ich sowohl Traumeel-Slbe als auch -Tabletten in ihrer Schublade entdeckt...



    Und ein Bekannte von mir hat permanent von einer Nölle geredet, die irgendwo mitmachen wollte. Ich dachte immer, er meine das als Witz, aber er hat tatsächlich ihren Namen nur von einer Liste gekannt. 8I

  • Mir fällt da auch noch eine Geschichte ein, die uns heute noch kichern läßt


    Meine Oma hat immer Most gekocht. Und immer wenn meine Uroma fand, dass heute mal wieder ein Tag für Most wäre, schickte sie meine Mutter in den Keller um eine Flasche hoch zu holen. Die stand immer vor den Flaschen und hat sich gewundert, was dieses Kürzel "SG" 1975 (usw) bedeutet. Das 1975 das Jahr bedeutet war ihr klar. Aber auf SG blieb ein Rätsel , bis sie Uroma sagen hörte: Die schwarzen Gohannesbeeren sidn auch bald wieder reif. #yoga

  • Zitat

    Meine Mutter hält ja auch gar nichts von Homöopathie. Meditonsin benutzt sie seit Jahren, und letzte Woche habe ich sowohl Traumeel-Slbe als auch -Tabletten in ihrer Schublade entdeckt...



    Und ein Bekannte von mir hat permanent von einer Nölle geredet, die irgendwo mitmachen wollte. Ich dachte immer, er meine das als Witz, aber er hat tatsächlich ihren Namen nur von einer Liste gekannt. 8I


    Ich habe bei einer Einschulung einen Lehrer "Joelle" aufrufen gehoert. Also genau so gesprochen wie deine Noelle.

  • Ich hab im Kiosk mal eíne Cose Dola bestellt.


    Wollte in meiner Heimatstadt Hamburg schon mehrfach ueber den Bom dummeln und habe mich bei Arzt ueber Schmerzen in der Schiekneibe beschwert.

  • Danke mrs. clumsy fürs erinnern :D



    ich hab meinen ersten nagelack kaufen wollen, da war ich 14 udn hab der Verkäuferin gesagt: Ich hätte gern nagellosen Farblack

  • Wir waren heut am Strand und während mein Mann uns Crepes besorgte, flitze unser Räuber fröhlich über die Promenade. Natürlich zog er damit wieder die Blicke auf sich, unter anderem die eines älteren Paares. ER meinte, der kleine sei wohl so 1,5 Jahre alt, Sie meinte, nein, eher 1 1/4. Ich klärte sie auf: 11 Monate. SIE fragte nochmal nachund sagte dann triumphierend zu ihrem Mann: "Siehste, hab ich doch gesagt, keine 1,5 nur knapp über einem Jahr ist der!" #hammer #hammer

    You never know how strong you are until being strong is the only choice you have

    .



  • Mein Mann ging mal sturschnacks vom Fußballplatz in die Kabine #ja. Und ich hab mir mal einen Sessehängel gewünscht #ja.

    Liebe Grüße, Silke


    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • Zitat

    Ich hab im Kiosk mal eíne Cose Dola bestellt.


    Wollte in meiner Heimatstadt Hamburg schon mehrfach ueber den Bom dummeln und habe mich bei Arzt ueber Schmerzen in der Schiekneibe beschwert.


    Das erinnert mich an unser Baestegett.

  • ein kumpel meines sohnes sagte beim anstoßen mit kinderlimo im.brustton der Überzeugung:"Symbole!!"
    Das ist, statt"zum Wohle" nun.geflügeltes Wort bei uns.
    ihr seid herrlich. besonders toll war der Whisky on tje.rocks, der eierstock und das penetrierende lachen

  • Bei nem Kumpel wackelt' der Rapper...



    Hmmm, ich glaub, das geht nur im Saarland, oder?

    Meinst du die richtige oder die falsche Version #pfeif?!

    Liebe Grüße, Silke


    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.