Erwachsenenmund *gröhl*

  • Leider werde ich (ausschließlich, sonst niemand in der Familie) schon seit meiner Kindheit gerne mit dem Namen des jeweilig existenten Familienhundes angesprochen. Ich denk da lieber nicht drüber nach. Solange ich keinen Kauknochen zum Frühstück kriege, wenn ich bei meinen Eltern bin.

    Oder das hier! Hahaha, ich bepinkel mich gleich!

  • #lol

    Großartig!


    Ich hoffe dem Hund geht's gut?

    Ja, die Behandlung schlägt gut an, haben es ganz früh erwischt :) letztes Jahr war das ne ewige Sauerei, sieht diesmal besser aus.


    Fiawin: Der Hund und die Kleinste sind in diesem Haushalt die einzigen beiden Deutsch-Tschechinnen. Während ich meine Großen 3 untereinander ständig verwechsel - warum haben die überhaupt eigene Namen?! - , kriegt Baby oft den Hundenamen und umgekehrt #angst (und beide wären nicht böse, das Essen der anderen zu bekommen...)

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Leider werde ich (ausschließlich, sonst niemand in der Familie) schon seit meiner Kindheit gerne mit dem Namen des jeweilig existenten Familienhundes angesprochen. Ich denk da lieber nicht drüber nach. Solange ich keinen Kauknochen zum Frühstück kriege, wenn ich bei meinen Eltern bin.

    Oder das hier! Hahaha, ich bepinkel mich gleich!

    Schon Mal drüber nachgedacht ein Buch zu schreiben,Waldi?


    Danke für den Lacher.

    Schoko

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Gespräch heute morgen zwischen zwei Autistinnen:


    "Tschüss, Schatz, wir sehen uns."

    "Du bist meine Mutter. Natürlich sehen wir uns."

    "Aber nur, wenn keine von uns bis dahin erblindet."

  • Ich habe vorhin mit meiner Mama telefoniert und mit ihr diskutiert, was im Bad meiner Oma renoviert werden soll und was nicht. Meine Mama war der Meinung: "So ein Tiefkühlklo ist schon was Schönes!"

  • In Finnland gibt es tatsächlich Tiefkühl-Klos! Die funktionieren in Sommerhütten nur mit Strom ohne Wasser und Abwasser. Das was da reinkommt wird durch schockfrostung oder so auf eine Winzmenge reduziert die man dann wegschmeißen kann im Müllbeutel.

    Die langweiligsten Frauen haben die ordentlichsten Haushalte...

  • Die Kids drehen ziemlich auf, so dass ich ständig schauen muss dass nix passiert. Ich muss aber kochen. Also ermahne ich die Kinder:

    "Entweder Ihr setzt Euch jetzt hin und spielt was Ruhiges oder ich teil Euch!" Moment - irgendwie klingt das jetzt ziemlich grausam #gruebel#eek#angst

    Gemeint war: "Ich trenn Euch"/"Ich verteile Euch in unterschiedliche Zimmer".

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Das Kind hat sich Papas Unterhemd um den Hals gehängt, sodass es ihm vor dem Bauch hängt.

    Mann: „Na hast du einen Kittel? Also äh, wie heißt das nochmal? Ein Chefkoch-Kittel?“

    Ich: „Schürze?“ #freu

  • In Finnland gibt es tatsächlich Tiefkühl-Klos! Die funktionieren in Sommerhütten nur mit Strom ohne Wasser und Abwasser. Das was da reinkommt wird durch schockfrostung oder so auf eine Winzmenge reduziert die man dann wegschmeißen kann im Müllbeutel.

    Was es nicht alles gibt #cool

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Mein Gehirn verklemmt sich zwischen den Worten "wiederverschließbar" und "wiederverwendbar", so dass die Verpackung bei mir "wiederverschwendbar" ist. Frei nach dem Motto "reduce - rewaste - recycle".

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Mein holder Gatte kam heute auch mit einem sehr netten Versprecher an. Er hat gerade zwei Mückenstiche an der Hand, die wie verrückt jucken. Überhaupt sind wir dieses Jahr irgendwie total mückengeplagt, so dass das Kind schon eine gewaltige Antibrumm-Orgie in seinem Zimmer vranstaltet hat. Das führte zwar zu weniger Stichen, aber dafür zu ebenso gewaltigen Kopfschmerzen.

    Jedenfalls fragte mein Mann heute beim Abendessen, ob wir wohl was dahätten, was er gegen den Juckreiz auf die Stiche tun könnte. Das Kind schlug ihm vor, er solle ordentlich Antibrumm drauftun, helfe gegen alles, was mit Insekten zu tun hat. Mein Mann wehrte ganz entsetzt ab: "Bloss nicht, ich will was gegen den Juckreiz und nicht stinken wie ein Guglhupf!" #gruebel8o "Meinst du vielleicht Wiedehopf?" "Ääh, nein, Iltis."Ach so.

  • Nach einem extrem verrückten Tag ging ich gestern mit meiner Tochter einkaufen.

    Nach dem Bezahlen, ich ratschte mit der Verkäuferin, klaubte ich meinen Einkauf, die Geldtasche und dann gleich weiter zwei Dosen von der Theke für die Verkaufsanimation in meinen Rucksack.

    Ich bemerkte es zwar, bevor mich die Verkäuferin drauf aufmerksam machen musste, aber peinlich war es mir schon. 🙈


    Nachdem ich mich entschuldigt hatte, fragte ich meine Tochter ‚gehen wir?‘ und verabschiedete mich von der Verkäuferin mit ‚Pfiat di, Schatzi!‘


    Und dann raus, raus, nichts wie raus...🙈🙈🙈


    Am Samstag stand ich im noch dunklen Geschäft und arbeitete an der Kassa, als die Tür aufging.

    Ich blickte gar nicht hoch sondern trällerte in Erwartung meiner Schwester „Guten Mooorgen, Schätzchen!“

    Hochgeschaut, riss es mich, da war ein Kunde. Ein gutaussehender noch dazu.

    Ich schlug die Hände vor‘s Gesicht und stammelte GottohGottohGottohGott...


    Er hatte die Begrüßung gar nicht gehört. Sah sich nur um, im Glauben, etwas furchtbares angestellt zu haben...

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Was bedeutet pfiat Di, Schätzchen"

    Aus dem Kontext schließe ich, dass die Ansprache nicht ganz Adressatengerecht war.... Mehr verstehe ich leider nicht #zwinker

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Was bedeutet pfiat Di, Schätzchen"

    Aus dem Kontext schließe ich, dass die Ansprache nicht ganz Adressatengerecht war.... Mehr verstehe ich leider nicht #zwinker

    „Pfiat di“ ist die österreichische Verabschiedung in der Du-Form. Wir haben uns eigentlich gesiezt.

    Das „Schatzi“ gilt im Allgemeinen meiner Tochter. :D

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried