"Mama?" Fragen, die Passanten amüsieren. Zum dranhängen

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Ich auch. Der Opa, der bei uns mit derselben Frage lauthals am Bahnhof begrüßt wurde ist nämlich Busfahrer :D


    Absolut klasse, die Reaktion! Sowas freut mich immer sehr!


    Die Reaktion ist umso cooler wenn man weiß wie die Berliner Bus/U-Bahn/Auto-Fahrer sonst so drauf sind...

  • Ich hatte das mal bei Kindermund geschrieben:


    Timon mit 3 Jahren. Wir waren beim HNO gewesen, er hatte beidseitigen Paukererguss und zu große Polypen und deswegen immer den Mund offen stehen und sabberte.


    Ich schiebe Timon ins Wartezimmer rein und er sieht zum ersten Mal in seinem Leben einen farbigen Mann (ich hoffe, das war die richtig ethische Bezeichnung) und bleibt mit offenem Mund vor ihm stehn und starrt ihn an. Dabei den Mund offen und sabberte... Und dann drehte er sich um und ich dachte mir schon, dass kann nicht gut ausgehen und er fragte sehr sehr laut (er hörte ja sehr gedämpft)


    "Mama, ist das ein Schokoladenmann???" #kreischen #angst #schäm

    Liebe Grüße
    Sinsiria mit Timon 03/08 + Pumbaa 07/11 + Simba 06/13
    ___________________________________________________________________________________________________________________

    Be calm, be a unicorn



    Mitglied im Reboarder-Verein

  • wir wohnen in einem kleinen dorf und unser nachbar ist bauer. meine mama war mit uns drüben im kuhstall. sie war mit meinem jüngeren bruder schwanger, hatte mich als ganz kleine an der hand und mein älterer bruder war im kuhstall unterwegs und hat zugeschaut, wie eine kuh von hand besamt wurde.er wollte natürlich wissen was der mann da mit der kuh macht und ihre erste antwort war: "der macht der kuh ein kind." #finger kling natürlich doof so und dann hat sie ihm alles ganz genau erklärt. beim verlassen des kuhstalls kam dann die frage: "mama, war bei uns auch der besamer?" 8o "nö, hat der papa alles selbst gemacht." war die antwort.

  • Mein Kleiner war 2, da sind wir, er im Kinderwagen, an einer Häuserzeile vorbeigegangen. Vor einem der Eingänge hockte ein Mann mit dem Rücken zu uns, die Hose war hinten ziemlich weit runtergerutscht. Als mein Kleiner das sah rief er lauthals: Guck mal, Mama, Popo. Ich beschleunigte meinen Schritt, aber er war so belustigt, dass er das noch mehrmals wiederholte, bis wir außer Hörweite waren. #schäm


    Ich kann ihn übrigens nicht mehr mit in öffentliche Toiletten nehmen, wenn ich selber gehe. Er kommentiert ALLES mit lauter Stimme. :S


    An ein paar Stellen, wo wir öfter mal langfahren, gibt es auf Stromkästen so Plakate mit Werbung für das Dolly-Buster-Center (oder wie das heißt). Jedenfalls ist er jedesmal ganz begeistert von der "Mimi".

  • unser kleiner spricht ja noch nicht, aber mein lebensgefährte war mal in einem supermarkt unterwegs, als ihm ein kleines kind entgegengerannt kommt, ihn umarmt (also seine beine) und "hallo papa" ruft ... mein lebensgefährte zu der mutter: "ich hoffe nicht" :)


    und ich habe meine oma angeblich mal gefragt, als wir uns einen ab- oder zunehmenden mond angesehen haben: warum ist der mond angebissen?

    lieben gruß von mauli mit maulino (2/12)


    ... mal da, mal dort, mal hier, mal fort ...

  • Abo!


    Meine Mittlere, damals 4: "Mama, die Frau hat aber große Zitzen" 8I


    Ich selbst, mit etwa zwei, beim Anblick eines glatzköpfigen Mannes, in singendem Ton: "Hat er keine Haare mehr, hat er keine Haare mehr...." #schäm

    lg Ona mit grosse Grosse (2001) und kleine Grosse (2003) und kleine Kleine (2012)

  • Da fällt mir ein: heute waren wir in einem Burgmuseum, wo auch eine Skulptur einer oben rum nackigen Frau zu sehen war. Das Babutzi, 15 Monate, steht neben mir, ruft begeistert daaa, rennt hin und versucht anzudocken:cool:

  • Das ist jetzt keine Frage vom Kind, aber: Meine Tochter (3) hat gestern ins Indoor-Spielteil bei McD gepieselt. Sie war gerade dabei rauszuklettern konnte es aber nicht mehr halten.
    Mein Sohn brüllte dann durch's ganze McD Mamaaaaaa die ** hat in das Spielhaus gepinkeeeeelt !!!!


    Das führte dann dazu, daß ich zum Tresen ging mit der Aussage: Entschuldigung, meine Tochter hat in Ihr Spielhaus gepieselt. Könnte ich einen Lappen und einen Eimer Wasser haben ?
    Ich glaube ich geh da länger nicht mehr hin...

    www.blumenkinder.eu/shop <- Stoffwindeln, Stofftaschentücher, waschbare Monatshygiene, Urinierhilfen für Damen Laden in Usingen Eschbach.... Raben-Rabattcoupon: 2024

  • Sohn zu coolem ( hübschen) Teenager der das shirt aus hatte:


    Warum bist du nackig?


    Der wurde tatsächlich rot.

    Normal is just a setting on a dryer.

  • Der kleine Bär sitzt im Einkaufwagen und guckt nach hinten....wir stehen an der Kasse.


    "Mama, der man hinter uns sie aus wie ein Affe."


    Ich hab mich rumgedreht und hinter mir steht ein riesiger Typ mit Vollbart und wirklich tooootaaaaal behaart....und guckte etwas...grummelig. #angst

    " Ich bin eine gute Hausfrau...bei mir kann man vom Boden essen..........da findet sich immer was."

    ...war schon immer ein Fensterschwein.



    1933 Einträge im alten Forum



    Trageportal.de

  • Wir standen neulich in der Post und mein Sohn meinte fragen zu müssen "mama, wieso hat unser kater keine hoden mehr?" #angst #hammer

  • Der Mann der in den Kindergarten die Wasserflaschen liefert sieht schon....besonders aus. Viele Tätowierungen, einen laaaaaaaangen Zopf und mehrere deutliche Narben.


    Wie hatten grade unser Mittelkind in den Kiga gebracht und wollten wieder heim. Die Kleine (drei) guckt ihn mit offenen Mund an: Mama, ist das wirklich ein Pirat?

  • als junior hm ...knapp zwei wahr denk ich


    waren wir zu besuch bei meiner tante ( 40)


    irgendwann saßen ihr mann , meine tante , junior und ich im wohnzimmer
    plötzlich schaute junior so in die runde und meinte : mama große bauch , onkel ... auch grooooße bauch , tante ... riese große bauch !


    ähm ja #schäm sie lieben ihn heiß und innig ...immernoch #top



    edit weil noch einer ..


    auf dem klo


    kind: mama du hast kein schniedele
    mama: nein
    kind: dann kannst du auch kein pippi machen !



    lg mel

    Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende !

    Einmal editiert, zuletzt von melisma ()

  • Mein Kind war im Alter von 3 Jahren stark interessiert an den inneren Organen, vor allem den Verdauungsorganen.


    So kam es, dass wir in einem Imbiss neben einer Gruppe Männer und eine recht burschikosen Frau saßen und mein Kind sehr laut fragte: Mama, hat die Frau da auch einen... (Mama im Stillen: bitte sag nicht Penis, bitte sag nicht Penis) ... Darm?


    Puh, nochmal Glück gehabt ;).

    Grüße von Qu 57.gif



    „Power to the peaceful“

  • Uroma bittet die Große (5) an ihrem Geburtstag (der immerhin 91.)eine Flasche Wasser aus dem Keller zu holen, Kind ist wenig begeistert, Uroma betont : "Aber Goldschatz, du hast doch die jüngeren Beine im Vergleich zu uns Allen." Großkind kontert: "Ja, aber vielleicht sollten wir die ganzen alten erst mal aufbrauchen..." Geht aber dann trotzdem Wasser holen.


    Kiwi

    Einmal editiert, zuletzt von Kiwi ()

  • ganz frisch von vorgestern, als das royale baby präsentiert wurde:


    mein neffe (7) schaut ganz gespannt auf den bildschirm vom laptop und sieht kate mit dem weiten kleid, wo man ganz deutlich den noch nicht zurückgebildeten bauch erkennen kann.


    er sagt ganz erstaunt: schau mal, die bekommt ja wieder ein baby!


    und meine nichte (5) darauf: naja, jetzt wirds aber ein mädchen!

  • äääh der junior war da knapp 3 #schäm #hammer

    Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende !

  • Ich schiebe Timon ins Wartezimmer rein und er sieht zum ersten Mal in seinem Leben einen farbigen Mann (ich hoffe, das war die richtig ethische Bezeichnung) und bleibt mit offenem Mund vor ihm stehn und starrt ihn an. Dabei den Mund offen und sabberte... Und dann drehte er sich um und ich dachte mir schon, dass kann nicht gut ausgehen und er fragte sehr sehr laut (er hörte ja sehr gedämpft)


    Oh ja, das hatten wir diesen Sommer am Strand.
    Eine sehr sehr dunkle Frau mit goldenem Bikini. Mein Kind sagte: "OOOOOOHHHHH, sieht die schön aus!"
    Jetzt nicht peinlich, aber ich fands total süß.



    Und natürlich immer wieder Mens-Gespräche im öffentlichen Klo.
    "Mama, Blut da? Zeig mal!"