Nun doch - Ausbildung! Mit knapp 35 Jahren...

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Hallo :)


    nachdem ich jobmäßig ohne Ausbildung immer und immer wieder gescheitert bin, habe ich mich letztlich um eine Ausbildung bemüht und hatte heute nun endlich das wohl entscheidende Gespräch.
    Ab August DIESEN Jahres (so kurz vor knapp, hilfääää!) werde ich meine Ausbildung in einer Kanzlei für Familienrecht beginnen.
    Samt Schule (mit jungen Hühnern, wo ich wohl die Großmutter spielen werde *g*) und natürlich viel Praxis in der Kanzlei.


    Ich freue mich tiiiiierisch, wenn auch noch verhalten, der Vertrag wird erst im August unterschrieben, da die Person, da noch einer der Anwälte im Urlaub ist und ich mich erst komplett freue, wenn ich den Vertrag unterschrieben in den Händen halte. Ich werde somit 1-2 Wochen später starten, was aber kein Problem ist.


    Nun hoffe ich sehr, für meine Töchter noch einen Hort-Platz zu bekommen - den konnte ich vorher - arbeitslos - nicht beantragen. Aber ich denke, dass auch das irgendwie klappen wird und da wir direkt neben der Schule wohnen, ist es auch sicher nicht so schlimm, wenn meine Töchter ab und an mal für 1-2 Stunden alleine sind (die Große wird im Dezember zehn, die Kleine ist acht Jahre alt).


    Ich habe echt Bammel, dass mein Hirn das Lernen nicht mehr so mitmacht und ich habe Bammel vor den jungen Klassenkameraden und überhaupt - ich habe Bammel!


    Aber ich bin mir so sicher, dass ich das schaffe, weil ich es so gerne schaffen will :)


    Also, nun muss ich nur noch warten, dass ich den Vertrag bekomme und dann geht es looooos!!!! :)


    LG, Julie

  • WOW, das hört sich toll an! Herzlichen Glückwunsch!!


    Ich drücke Dir die Daumen, das Du noch Hortplätze bekommst. Allerdings glaube ich auch, das Deine Töchter
    es schaffen, ab und an 2 Stündchen allein zu sein. Unserem Großen (wird Ende des Jahres 9 Jahre) würde ich
    das auch zutrauen.

  • Memaini,


    ich befüchte ja eher, dass du in der Horte der "jungen Hühner" gar nicht auffallen wirst ^^


    Für die Hortplätze drück ich dir fest die Daumen und das mit dem lernen schaffst du auch.

  • Ich hab mit 35 angefangen, Buchhändlerin zu lernen - und will nie wieder was anderes machen :D


    Auch die Zeit in der Schule möchte ich nicht missen, das war echt ein neues Erleben von Lernen - und nun habe ich drei gute Freundinnen, die so um die 21 Jahre alt sind.


    Ich wünsch dir eine ganz tolle Zeit!


    Corva
    mit Großtochter (5/2000),
    auch-schon-ganz-groß-Sohn (6/2004)

    #rose

  • Ich danke Euch ganz ganz herzlich für die mutmachenden Worte :)


    Corva - echt? Ich bin ja schon so aus dem Rabauken-Alter raus und gehe auch nicht mehr wirklich weg oder so - wie "verträgt" sich das?


    Habe Angst, dass ich Muttergefühle bekomme :D ;)

  • Ja, zuerst wars schon lustig - die sind alle so 1989/90/91 geboren, da war ich schon fast erwachsen :D


    Aber dadurch, dass wir alle dasselbe machen und dieselben Erfahrungen teilen, spielte das keine große Rolle. Vielleicht sind Buchhändlerinnen ja auch speziell, keine Ahnung. Rabaukig waren die alle nicht - aber ab und an bin ich mit denen ausgegangen.


    Besondere Highlights (nur zum Schonmal-drauf-einstellen): die sog. allgemeinbildenden Fächer: Deutsch, Englisch, Politik, Kath. Religion, SPORT #pinch , und die Klassenfahrt (bei uns zur Buchmesse nach Leipzig). Sehr seltsam manchmal (auch das Anreden mit Sie und Vorname), einige Lehrer waren jünger als ich..., aber meistens sehr nett.


    Corva
    mit Großtochter (5/2000),
    auch-schon-ganz-groß-Sohn (6/2004)

    #rose

  • Danke Frau Glitzerbohni :)


    Corva - Klassenfahrt???? 8I

  • das ist doch super! freut mich für dich.

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • Super! Respekt, ich finde das sehr mutig und wirklich klasse!

    Liebe Grüße
    Silke mit dem Großen 06/2006 und der Kleinen 06/2009

  • Oh wie schön, dass freut mich für dich.


    Ich habe ja bisher fast durchgehend die Schulbank gedrückt: Studium bis 29. Bisschen arbeiten. Dann Ref. mit 32-34. Jetzt wieder arbeiten. Und nächstes Jahr mache ich mit 35 dann noch das Montessori- Diplom.

    Liebe Grüße von junis



    "Bitte hör`nicht auf zu träumen, von einer besseren Welt!" Xavier Naidoo

  • das schaffst du bestimmt.
    Es wird halt am Anfang nur ungewohnt sein, wieder zu lernen.


    Aber vielleicht können dir dann deine Töchter gute Tips geben. :D

    Gruss izi mit Käfer 12/07 und Murmel 08/10

  • Danke Euch Allen!!! :)


    Ich denke auch, dass ich das schaffen kann und vor Allem - ich will es halt echt schaffen! Kann ja nicht sein, dass ich meine Kinder immer dazu anhalte, ihren Kram zu machen und selber nicht mal eine Ausbildung habe #schäm


    Und ich weiß jetzt schon, dass ich bannig stolz auf mich sein werde, wenn ich es geschafft habe (was ich natürlich tue :D )


    LG, Julie

  • Liebe Memaini,


    herzliche Gratulation!


    Ich kann deine Gefühle nachvollziehen, wenn es bei mir mit den Stipendien klappt, werde ich auch im August eine Ausbildung mit 37 beginnen. Und ja, bammel!!


    Meine Schwester, (die auch recht spät noch Studentin wurde) hat mir Ihre Bibel ans Herz gelegt:



    Lernpower von Verena Steiner




    hab erst reingelesen, aber klingt wirklich gut das Buch.



    Alles Gute #blume

  • Du beginnst jetzt das, was ich nach der Elternzeit noch vor mir habe. Nach Abbruch meines Studiums werde ich nächstes Jahr auch mit über 30 eine Ausbildung anfangen. Und ich habe ja so einen Schiss davor. Ich wünsch dir alles Gute, viel Freude und natürlich Erfolg! Würde mich freuen, wenn du weiter erzählst - dann kann ich schon mal schauen, was mich erwartet. ;) Ich finds toll, dass du das machst.