zahlensymbolik bei euren geburtsdaten?

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • meine ältere hat am 09.03, ich an einem 18.06,


    Sowas können wir auch bieten: mein Mann am 04.05., große Tochter und kleiner Sohn 08.10.


    Das kurioseste bei uns ist, wie die Geburtsdaten meines Mannes und mir zusammenpassen: 4.5.66, 6.6.73 (wobei sich die 3 in der Zahlenreihe an die 4 am Anfang anschließt und sich so quasi ein Kreis ergibt (verstanden?) -> wenn das kein gutes Omen ist ;) , hält ja jetzt auch schon seit über 17 Jahren :D )

  • Mein Kleiner ist am 10.01.10 geboren, das Datum war mein absolutes Wunschdatum und ich glaube fest daran, dass die Kraft meiner Gedanken ihn zum Auszug an diesem Tag gebracht hat. ;)

  • Das ist genau mein Thema :)


    ich habe 2 Geschwister, die am 4.4. und am 12.12. Geburtstag haben. Meine Mutter hat am 5.5. :)
    Mein Großer hatte dann am 8.8. Termin. Er kam dann schon am 3.8. Das war aber noch besser, denn so kam er genau am 80. Geburtstag meiner Oma #super
    Der kleine hat den 3.3. nur um einen Tag verpasst (sogar nur ne viertel Stunde, wenn man es genau nimmt)


    Bei meinem Geburtstag ist es so, dass man mit meinem Alter auch meinen Geburtstag ausrechnen kann :D
    Also: wenn man weiss, wie alt ich bin, weiss man auch mein Geburtsjahr. Die Quersumme der letzten beiden Zahlen ergibt den Tag und davon wiederum die Quersumme ergibt den Monat...


    Ja irgendwie hab ich´s mit Geburtstagen, keine Ahnung, warum #weissnicht . Irgendwie weiss ich fast alle Geburtstage, nachdem ich sie einmal gehört habe, ich weiss sogar noch die von früheren Klassenkameraden...

    LG
    von Miramis mit Pata (2006) und Pon (2009)

  • Unsere Große am 04.06.04 um 2:34 geboren.


    LG


    mein großer wurde am 04.08.04 geboren. ^^


    ich hab´s auch mit zahlen irgendwie, und manche daten (besonders unsere :D ) gefallen mir besonders gut:
    ich habe am 23.3., mein vater am 13.3. und mein kleiner sohn am 31.1. geburtstag.

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
    Mahatma Gandhi

  • Ich hab noch was: meine Neffen haben am 01.12.06 und am 12.01.09

  • Ja irgendwie hab ich´s mit Geburtstagen, keine Ahnung, warum #weissnicht . Irgendwie weiss ich fast alle Geburtstage, nachdem ich sie einmal gehört habe, ich weiss sogar noch die von früheren Klassenkameraden...


    das kann ich so übernehmen. ich weiß noch den geburtstag von dem vater einer ehemaligen klassenkameradin. #hammer

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
    Mahatma Gandhi

  • Ja, ich weiß auch noch ganz oft Geburtstag von Leuten, mit denen ich schon so lange nichts mehr zu tun habe. Aus Schultagen und alte Freunde und so.
    Sehe den Tag im Kalender und denke "Ach, heute hat doch XY Geburtstag"


    Aber mit den neueren Bekanntschaften fällt mir das schwerer. Da hab ich mich früher mehr mit beschäftigt...
    Allein die Geburtstage meiner 8 Neffen...?! Muss ich erst mal lange überlegen.


    lg
    Mimi

  • Ich habe am 23.5. Geburtstag, mein Mann am 23.6. Und da ich mir absolut keine Zahlen merken kann, haben wir unsere Hochzeitstage auf den 23.10. (standesamtlich) und 23.8. (kirchlich) gelegt.
    Aber der Hammer ist unsere Tochter: Die ist am 23.1. um 20.30 Uhr geboren. Nein, kein KS!

  • Unser Sohn ist am 07.05.09 geboren -was ich sowieso schon eine schöne Zahl finde und mir als Geburtsdatum gewünscht habe - aber gleichzeitig sind das die Geburtsmonate in unsrer Familie. Also er hat (logischerweise) im Mai Geburtstag, ich im Juli und mein Mann im September.

    "Die Welt ist ne interessante Kugel."
    der kleine Mann

  • Ehemalige Mitschülerin hat am 8.8. Geburtstag, ihre Tochter am 4.4.
    Bei uns...na ja...Onkel 7.9., Tochter 17.9, Mutter 27.9.
    Nicht sooo spektakulär...mein Sohn ist um 4.44 Uhr geboren, das finde ich cool...und er hat am Tag nach seinem Geburtstag immer frei...ich hoffe auf Dank und Anerkennung als Teenie dann ;)

  • Ich habe am 23.5. Geburtstag, mein Mann am 23.6. Und da ich mir absolut keine Zahlen merken kann, haben wir unsere Hochzeitstage auf den 23.10. (standesamtlich) und 23.8. (kirchlich) gelegt.
    Aber der Hammer ist unsere Tochter: Die ist am 23.1. um 20.30 Uhr geboren. Nein, kein KS!


    Das ist ja echt unglaublich! Da wollte deine Tochter wohl sichergehen, dass du ihren Geburtstag nicht vergisst #super

  • Mein Erstes kam am einem 10.10. zur Welt und die Zweite am 11.01.01. (Da hätte ich auch den 10.01.01 wählen können.)


    Die Mittlere kann ich mir merken mit den vielen Nullen: 06.01.03, (da hätte ich auch den 13.01.03 haben können, habe mich aber für den früheren Termin entschieden). ...Aber den Jüngsten (29.08.05) da muss ich dauernd studieren und bringe es zwischendurch wieder fertig, voll Inbrunst zu erklären, dass er am 28.08. Geburtstag hat. ET hätte er am 05.09.05 gehabt....das wäre doch viel schöner gewesen *stampf*

    Daroan mit Zottel 01, Zick 03, Zwerg 05 und Sternenkind (98-99)

  • Der Kleine hat am 9.1.10 also 9 plus 1 gleich 10 Geburtstag.
    Der Große hat als Tag meinen GeburtsTAG und als Monat den GeburtsMONAT von meinem Mann.
    Übrigens 3 Monate nach meinem Geburtstag. Beim Kleinen hätte es auch klappen können mit den nächsten 3 Monaten, aber dann hat er sich doch Zeit gelassen...

  • Die Halbschwester meiner Tochter aus der Hochburg des Karnevals geboren am 11.11.2011
    Mein Sohn hat mit der Mutter meines Ex Partners Geburtstag. Mit 50 Jahren Unterschied.


    Das finde ich irgendwie irre.
    Aber mit Zahensymbolik hat das wohl nix zu tun.

    Claudi mit Krawallmietze 8 und Rübe 3

    Einmal editiert, zuletzt von Claudi ()

  • Ich bin an einem 27. geboren, meine Kinder am 26. und 28. :) mein Mann ist etwas aus der Reihe ;)


    Achja und die kleine ist um 10.09 Uhr geboren und genau um 10.09 bekam mein Mann einen Strafzettel fürs parken ohne Parkschein, weil ich dachte wir brauchen nur 10 Minutmen, weil sie uns wieder heimschicken *lachmichschlapp*

  • Solche Zahlenspielereien mag ich auch.


    Ich bin 1988 im August geboren worden, leider nicht am 8ten. ;)


    Besonders gern mag ich die Daten der Enkel meiner Eltern...


    31.07.2008
    09.09.2009 (da haben wir schon gewitzelt dass Kind auf den Termin wartet, kurz nach Tagesbeginn hatte ich die ersten Wehen, 5 Tage nach ET)
    07.10.2010 (ET war glaube ich am 10ten)
    08.02.2011 (ET am 22ten)
    2012 gabs leider nur ein Sternchen.

    Dreierlei Kinder: Groß, Größer und Kleinchen.