Rassistische Kacke im Alltag und sonstwo

  • Ich möchte euch einmal diesen tollen Artikel über den Rassismus in der covid Berichterstattung da lassen. Sprachlich ist er manchen vielleicht etwas zu sehr auf die Fresse, aber inhaltlich sehr lesenswert.

    vielen Dank für den Artikel und die Sichtweise. Zumindest der Einleitung, wo der Artikel über Thailand - "sie haben es im Blut"- stimme ich zu, das ist sehr rassistisch. Auch die Kritik an der Wahrnehmung von Wissenschaft und Kompetenz aus Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika teile ich durchaus.

    Zum Erfolg von "Entwicklungsländern" bei der Bekämpfung von COVID-19 bin ich doch sehr kritisch. Ich habe etwas besseren Einblick in ein mittelamerikanisches Land, wo das sozialistische Regime COVID-19 zunächst einfach komplett geleugnet hat, dann 2 Fälle veröffentlicht hat - mit Namen und sexueller Orientierung!!! - und sich seitdem damit schmückt, die Krise super im Griff zu haben, weil alle Kinder in der Schule das Hände-Waschen gelernt haben. Die offiziellen COVID- Sterbefälle für das ganze Land liegen unter der Anzahl von Personen, die ich aus dem privaten Netzwerk kenne, die daran gestorben sind.

    Und das Gesundheitsamt meldet immerhin eine um Faktor 10 höhere Sterberate durch "atypische Lungenentzündung (aber nicht COVID-19)".

    Ich wünsche sehr und bete darum, dass die Zahlen aus den Ländern, wo ich keinen weiteren Einblick habe, in Afrika und Asien, so zu interpretieren sind, wie der o.g. Artikel es vorschlägt. Das wäre wirklich sehr schön.

    lg martita

  • Überraschung! Eine Studie deutet darauf hin, dass die Organisation Polizei ein Rassismusproblem haben könnte. #nägel Wundert total, wenn man sich mit Psychologie und Soziologie auskennt #hammer


    Opferbefragung: Studie sieht Hinweise auf Rassismus bei der Polizei

    Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht!


    Aber es hilft ungemein, wenn man ihm im Rahmen seiner Möglichkeiten Wasser gibt, ab und an etwas Dünger und gute Erde zur Verfügung stellt und ihm Schatten spendet wo die Sonne zu stark scheint


  • Wer den Fehler macht die Kommentare zu lesen weiß auch direkt woran das Ergebnis liest. Die Leute sind ja befragt worden und waren a) in der Mehrheit Menschen mit Migrationshintergrund und nur wenige Polizisten und b) wurde ja gar nicht überprüft, ob die die Wahrheit sagen #yoga

    Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht!


    Aber es hilft ungemein, wenn man ihm im Rahmen seiner Möglichkeiten Wasser gibt, ab und an etwas Dünger und gute Erde zur Verfügung stellt und ihm Schatten spendet wo die Sonne zu stark scheint



  • Ob die Luxemburger Polizei morgen mal in Berlin vorbei kommen kann...


    Edit...öffnen unter weiter runter scrollen..

    Da kommt ein PolizeiEinsatz aus Luxemburg

    LG paulina mit paula (11.05)
    + paul (04.08)

  • das Thema aufgreifen möchte ich noch einen Artikel empfehlen, der die Covid Reaktionen afrikanischer Länder bespricht und auch auf deren Teststrategien eingeht. Da die Autoren von der Yale sind, wird vor allem mit den USA verglichen, aber auch da ist die Message, dass viele Länder sehr erfolgreiche Strategien hatten klar.

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

  • Ich hatte neulich mal wieder eine Begegnung mit meinem eigenem Rassismus


    Ein mir unbekanntes Kind (asiatisch, weiblich, niedlich, still) entsprechende Schublade ging bei mir auf... (Nennen wir das Kind mal Mei Ling)

    Mei Ling sollte neben einem anderen Kind sitzen, das andere Kind beschwerte sich dann bei mir, dass Mei Ling sie ärgere... Weil meine Schublade des stillen, überangepassten asiatischen Kind längst auf war, tat ich die Beschwerde des anderen Kindes als schutzbehauptung ab...

    In den nächsten 10 Minuten konnte ich dann beobachten, wie Mei Ling die anderen Kinder wiederholt traktierte.


    Schrecklich, wie sehr ich doch mit diesen Schubladen lebe....

    Ich glaube, da hilft nur wachsam bleiben, bis zum Ende meines Lebens

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."