menstasse unterwegs

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Man kann also die Menschheit unterteilen in die, die sich schon Gedanken gemacht haben für den Fall der Fälle (ich gehöre zu diesen...) und die, die nicht :)


    Ich werde mir einen Aufkleber auf den Perso pappen: "Bin Menstassenverwenderin, bitte sehen Sie unter www.rabeneltern... nach was zu tun ist"

  • Man kann also die Menschheit unterteilen in die, die sich schon Gedanken gemacht haben für den Fall der Fälle (ich gehöre zu diesen...) und die, die nicht :)


    Ich werde mir einen Aufkleber auf den Perso pappen: "Bin Menstassenverwenderin, bitte sehen Sie unter www.rabeneltern... nach was zu tun ist"

    also bitte, lass doch die rabeneltern einen menstassen-warnhinweis-aufkleber entwerfen, die können doch sogar tragetücher. #freu

  • Gut, daß ich hier doch reingeschaut habe. Ich dachte erst, es geht um die übliche Frage, wie man auf öffentlichen Toiletten die Tasse sauber bekommt.


    Jetzt habe ich noch eine Sache mehr :D , die ich auf den Zettel in meinem Geldbeutel schreiben kann, auf dem draufsteht, was mir im Fall einer Bewußtlosigkeit wichtig ist. Den Hinweis aufs Stillen wg. Milchstaugefahr konnte ich ja mittlerweile rausnehmen, da ist jetzt wieder Platz.

  • Den Hinweis aufs Stillen wg. Milchstaugefahr konnte ich ja mittlerweile rausnehmen, da ist jetzt wieder Platz.


    Was hast du da denn draufgeschrieben? Bitte gelegentlich melken, damit meine Brüste nicht platzen? 8o

  • Würden die zum Rausnehmen die Tasse nicht einfach zerschneiden und rausziehen? Oder müssen eingeführte Gegenstände möglichst unbeschädigt entfernt werden?
    Ich dachte, ich hab mal gelesen, dass man das so mit Äpfeln macht, die an einer Stelle sind, die Äpfel nie erblicken sollten...

    Viele Grüße von Iffebim


    (auch beim Stillen und unterwegs mit Shift-Taste ausgestattet #nägel )

  • Ich hab von den Johannitern so einen Unfallpass und da kann man eintragen, ob man irgendwo herausnehmbare Prothesen dranbammeln hat. Bisher negativ, Euer Ehren. Aber es gibt aber keinen Extrapassus für Kontaktlinsen, also hab ich die da eingetragen. Vielleicht sollte ich die Menstasse da auch...? (Der Ausweis ist in zig Sprachen. Wie heißt Menstasse auf Japanisch?)

    तत् त्वम् असि

  • hihi, ich bin auch so eine, der ohne weiteres solche fragen in den kopfkommen..ich hab mich zb mal gefragt wie das mit der muttermilch im koma ist....nicht dass ich nen riesigen milchstau und dadurch fieber bekomme und keiner weiß woher das fieber kommt...tasten die denn die brüste ab? kommen die überhaupt auf so eine idee? wer weiß....aber vielleicht stellen sich solche körperfunktionen unter koma oder schwerer verletzung (also stress) auch ein...so wie man unter starken stress oder panik normaler weise auch keinen harndrang bekommt etc. zumindest hab ich das mal gehört...zum glück kenne ich solche situaionen noch nicht...hat man dann unter koma überhaupt einen eisprung und regelblutung....auch die können bei stress ja sehr schnell verschoben werden #confused


    witzig sehe rad erst, das weiter oben auch schon andere die milchstaufrage hatten :D #hammer

  • #lol #lol #lol


    you made my day


    Frau Möwe, doch, gerade erst dieser Tage habe ich auch mal wieder an dieses PRoblem gedacht - mir war es allerdigns zu peinlich, darüber zu schreiben #pfeif


    Daber das Kopfkino mit bestickter Slipeinlage ist genial #super

    Wer Visionen will, sollte nicht mit den Drogen sparen.
    Das Känguru-Manifest

  • Naja, eine Brustentzündung sieht man dann ja doch/fühlt es bei der Pflege (Wärme, Rötung), das würde dann schon irgendwann auffallen.


    Aber eine Menstasse... ist ja echt ne Herausforderung, wie sollte man da drauf kommen?
    Vielleicht wirklich ein Zettelchen ins Portemonaie? Aber so das ein Arzt auf die Idee kommt, dass der auch für den Arzt gedacht ist. Ich denk mal nicht, dass die gründlich filzen, sondern eher nur nach Kontaktadressen/Diabetikerpässen u.ä. gucken.

    LG Miriam mit 2 Jungs (2004 und 2006)