Campingraben Austauschthread

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ja,... beim Zeltaufbau andere der Küste lohnt es sich, die Hauptwindrichtung zu beachten. Mann kann da durchaus sehen, wer erfahrener Zelter ist. ;)

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • Wir haben kein Air-Vorzelt aber ein Familienzelt mit Luftschläuchen und sind bisher sehr zufrieden.

    es grüßt rosarot mit himmelblau (* april 09) und kunterbunt (*märz 11)

  • Kennt wer die air-Vorzelte? Die anstellen bin Gestänge Luftkammern haben?


    Wenn Du nicht gerade an der See campen möchtest (siehe oben), sind sie bestimmt nicht schlecht.
    Schön leicht für die Zuladung und schnell auf- und abgebaut.

  • NiMiTho, tolle Bilder, vielen Dank !


    Wir haben ja jetzt auch einen Wohnwagen und ich bin glatt am überlegen, diesen Campingplatz auf unsere eventuelle Reise nach Schweden einzubauen :)


    Hat zufällig noch jemand einen Tipp für einen Campingplatz zwischen Göteborg und Sundsvall ? Freunde von uns wohnen nördlich von Sundsvall und wir wollten sie schon lange mal besuchen..wg. der langen Strecke von Süddeutschland hoch sind wir uns noch nicht sicher- aber theoretische Überlegungen laufen...

    und HIER und HIER treffen sich die Münchner Raben #top



    I`ve failed over and over and over again in my life....and that is why I succeed
    Michael Jordan

  • So, ich hab jetzt erst mal ein günstiges Vorzelt von Obelink bestellt. Es ist ein leichtes mit Schlafkabine. Wenn wir dann mehr Erfahrung haben, können wir ja immer noch mal nach einem besseren schauen. Momentan wüsste ich gar nicht, was wir wirklich brauchen...


    Noch ne Frage: wenn wir mit den Kleinen im WoWa schlafen und die Jungs im Vorzeit. Lässt man dann die Tür auf? Ich hab irgendwie Angst, dass mir wer meine zwei Jungs klaut. Meine Mutter meinte, dass die Campingplätze ja überwacht seien, aber nachts schaut da doch auch nicht ständig einer, oder?
    Und wie macht ihr es mit Kindern, die gerade trocken werden? Rennt ihr da ständig zum Klohaus, oder gehen die dann aufs WoWa Klo? Oder Töpfchen?


    Edith: dieses ist es https://www.obelink.de/vorzelt…htvorzelte/viera-390.html plus Schlafkabine

  • Safira, ich würde einfach die WoWa-Tür auflassen, bin aber bekennende Schissbuxe... #schäm


    Edit: und nachts benutzen wir immer das Wohnwagen-Klo.

    Liebe Grüße


    tannemarie

    Einmal editiert, zuletzt von Abete ()

  • Wir suchen furs Pfingstwochenende einen Zeltplatz, an dem es Wasser gibt (Bach, See) und auf dem man Eis kaufen kann (Wünsche der Kinder). :D
    mein Wunsch wäre max. 3 h Fahrtzeit von Mainz aus und keine Horden jugendlicher betrunkener. #pinch



    hat jemand eine Empfehlung?

  • Hat leider keinen See oder Bach, nur einen umzäunten Teich, ist aber ansonsten toll: http://www.campingplatz-naheland.de


    Selber war ich noch nicht dort aber wie schaut es denn mit den Plätzen am Edersee aus? Da habt ihr Wasser satt... Dürften jetzt aber schon recht voll sein.


    Und da war ich auch noch nicht, fand aber, dass es gut ausschaut: http://www.palumpa-land.de Entfernung liegt noch im Rahmen.

    es grüßt rosarot mit himmelblau (* april 09) und kunterbunt (*märz 11)

    2 Mal editiert, zuletzt von rosarot ()

  • Also in der Rhön ist noch einer auf den ich schon lange will, der Wasserspielplatz sieht toll aus:
    http://www.rhoen-camping-park.de/


    Der ist in Kevelaer, könnte mit den 3h Fahrtzeit noch hinhauen?
    http://www.anna-fleuth.de/


    Hier waren wir vor Urzeiten mal auf der Zeltwiese, es ist sehr nett dort und man kann tolle Kanutouren machen, es ist aber nicht so ein richtiger Campingplatz:
    http://www.hofgut.de/


    Und auf dem waren wir noch nicht, der Tipp ist aus dem Cool Camping-Reiseführer und ich finde, der sieht gut aus:
    http://www.campingplatz-wallenstein.de/


    Noch mal aus´m Cool Camping:
    http://outdoor-zentrum-lahntal.de/


    Und noch 2 Cool Camping-Tipps, wäre für uns zu weit aber ab Mainz geht es:
    http://www.naturcamping-vulkaneifel.de/de/
    http://www.campingplatz-moselland.de/


    Und eine Kindheitserinnerung von mir, mal wieder Nordhessen, ich kenne allerdings nicht den heutigen Platz, früher war es wunderschön (auch wenn ich da gerade auf der Homepage etwas von "Schneeklöckchen" gelesen habe...):
    http://www.campingplatz-auenland.de/


    Würde ich aber alles bald abklären, ist sicher vieles voll an Pfingsten... Wir sind in Albanien, da ists leerer...

    es grüßt rosarot mit himmelblau (* april 09) und kunterbunt (*märz 11)

  • Eigentlich sind wir keine richtigen Camper aber ich schreibe trotzdem mal hier rein :)


    Hat jemand das Großraumzelt von Aldi? Wir haben es nun im Garten stehen und das Aufbauen war bescheiden, das spannen des Gestänges in diesen doofen Ring war sau schwer. Ist das normal oder liegts an der schlechten Qualität?

  • Gerne!


    Cera, ich habe ein sehr teures Zelt und da passt eine Stange auch kaum rein. Von anderen habe ich schon gehört, dass die diese Stange einfach etwas gekürzt haben und schon passt es.

    es grüßt rosarot mit himmelblau (* april 09) und kunterbunt (*märz 11)

  • Rosarot die Plätze sehen toll aus :-) . Sie sind für und auch in etwa 2 Std zu erreichen. Am Mittwoch kommt unser Bus mit AHK und dann können wir bald mit dem WoWa los. Da werden wir sicher mal einen ausprobieren :-)

  • Das kommt darauf an, wieviel Platz ihr zum Packen habt - selbstaufblasende Isomatten sind relativ platzsparend, komfortabel und eher teuer, luftbetten sind etwas größer im Packmaß, können aber sehr gemütlich sein...


    Packt gerade jemand von euch für die nächste Reise? Hat jemand Lust in der Gartenlaube gemeinsam zu packen? :)