Windelfrei Gruppe oder der Topffit Motivations- und Ausstauchthread

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Das Männlein ist grad das erste Mal von alleine aufs Töpfchen gegangen #herzen
    Er saß da eben schon drauf und war ganz ruhig. Ich hab ihm die Windel abgemacht, aber es kam noch nichts. Als er eben dann so verdächtig "stöhnte", hab ich ihn gefragt, ob er aufs Klo muss und er ist alleine hin, hat sein großes Geschäft gemacht und ist dann wieder aufgestanden. Und das obwohl wir das Töpfchen seit Monaten nicht benutzt haben. Es stand halt immer rum.

  • Ja, super, Antigone! Glückwunsch! Das klingt ja grade so, als ob es wieder eine Runde bergauf ginge bei euch!


    Hier haben wir grad schlimme Nächte. Zuerst wussten wir nicht was war, dann war es klar. Unten kamen zwei Zähne, der eine ist auch noch nicht durch. Und seitdem muss sie zum Pinkeln wach sein. Und danach geht das Einschlafen super schlecht. Gestern hab ich mich totgestillt und als das Kind endlich etwas döste, sprang die Katze wie ein Elefant aus dem Bett. Zack, wieder wach. Und weil das nicht reichte kratzte sie unverhältnismäßig laut im Katzenklo und kam dann mit Elan wieder ins Bett. Und wenn Knutsch das Kätzchen sieht ist alles aus. Dann wird nur noch gelacht und Mama oder Mami schieben ne Runde auf dem Peziball mit ihr in der Trage. Das sind diese Nächte in denen ich froh bin, dass die Katze schon so alt ist und irgendwann in ein zwei Jahren oder so das Zeitliche segnet. (Aber wehe sie hat was, dann werden hunderte Euronen beim Tierarzt gelassen ) #hammer

  • Ja, super, Antigone! Glückwunsch! Das klingt ja grade so, als ob es wieder eine Runde bergauf ginge bei euch!


    Dafür hat er dann am Abend 2 Mal hemmungslos Pipi auf den Boden gemacht #freu


    Wird bei euch bestimmt auch wieder besser. Männlein hat auch 2 Zähne bekommen. Bestimmt war die Erkältung deshalb so stark.
    Ich bin gespannt, wie es im Urlaub bei uns läuft.

  • Hey, cool das mit dem töpfchen antigone!!

    Dafür hat er dann am Abend 2 Mal hemmungslos Pipi auf den Boden gemacht


    Ja, besonders nackig muss ich dann immer an männeken piss denken *gg hat deiner dabei auch diesen fachmännisch interessierten blick drauf?


    Heute 3 1/2 h draussen ohne pullern und das bei spielplatzaction und Öffis fahren 8o danach mit ansage an den baum!
    Überhaupt läuft es mit pipi zur zeit super - ich bin aber noch nicht ganz überzeugt... Vorallem, weil kaka immernoch 'einfach so' gemacht wird, also er merkt das gar nicht oder bringt das so rüber #weissnicht
    Was ihn aber auf jeden fall verrückt macht, ist die tatsache, dass er noch nicht abwischen kann, er versucht es immer und immer wieder... Weiss eine von euch, ab wann das anatomisch möglich ist, dass ein kind seinen po erreicht? Oder hat er einfach zu kurze arme????

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Keine Ahnung, ab wann die das können, Männlein hat heute früh jedenfalls ein Paket feuchtes Toipapier geplündert und geübt. Sah sehr niedlich aus.


    Beim Pinkeln erstarrt er meist zur Salzsäule und schaut mich an. Danach wird geplanscht.


    3 1/2 Stunden, super. Männlein heute auch 2 Stunden Großeltern, Windel noch trocken, dann ins Klo.

  • Huhu, hier klappts derzeit richtig gut *aufholzklopf*- nachts haben wir keine bis maximal eine nasse Stoffi und tagsüber das gleiche.
    Liegt aber auch daran, dass ich derzeit irgendwie nachts die Kraft habe, ihn 4-5(?) mal abzuhalten..das war nicht immer so.
    Und tagsüber geht er daheim jetzt immer aufs Töpfchen, bzw. ich hebe ihn drauf und unterwegs hält er entweder durch bis wir zu einem Waschbecken oder Klo kommen oder ich halte ihn wo ab..das Abhalten ist aber recht selten geworden.


    Zeitplan hab ich nie gemacht, ich mach intuitiv.


    Wollstulpen halten wohl auch nur bei schlanken Babys gut..einem mir bekannten speckigen Windelfrei-Kind waren die gleichen Stulpen immer unter die Knie gerutscht.


    Mit öffentlichem Abhalten hab ich mittlerweile kein Problem mehr..liegt aber vermutlich auch an der Jahreszeit- im Winter hatte ich schon öfters Sorge, dass ich wegen eines nackten Baby-Popos in der Kälte angepflaumt werde.
    Aber Du, die meisten Leute checken gar nicht, dass Du Dein Baby abhältst- sie kennen windelfrei ja nicht. Ich hab öfters noch so`n bisschen mit der Stoffi rumgewurschtelt, damit es wie Windelwechsel im Sitzen aussieht ;)


    Hab mir beim Schweden spontan so ein zweiteiliges Töpfchen gekauft und ich muss sagen: das ist klasse !! Nicht nur das Wegschütten ist zielgenauer, sondern ich hab jetzt damit auch noch eine zusätzliche kleine Abhalteschüssel fürs Bad- wenn er stillen will und Pipi muss, will er nämlich nicht aufs Töpfchen, sondern während des Stillens Pipi machen und da war ich dann oft ohne Schüssel dagestanden- jetzt nehm ich einfach den Einsatz raus und halte ihn ab- der Kauf hat sich echt gelohnt #ja

    und HIER und HIER treffen sich die Münchner Raben #top



    I`ve failed over and over and over again in my life....and that is why I succeed
    Michael Jordan

  • Und tagsüber geht er daheim jetzt immer aufs Töpfchen


    hey, wie macht ihr das bloß? meiner kommt mit den töpfchen nicht so zurecht. also er will ja und er versuchts auch. wi rhaben ein helly und ein nuk hier, aber die sind so breit/rund/hoch, dass er nur raufkomt, wenn er sich wo festhält. ausserdem liegt der schniedel immer oben auf dem nüpsel oder wird zwischen kind und wand 'zerquetscht' :( das ist übrigens auch beim toilettensitz so... wir haben jetzt verschiedenste angeguckt, am liebsten hätten wir ja so ein topfstuhl wie von little star, aber auch dort gibts den nüpsel.. gibts denn keine ohne? welche habt ihr so?
    aber die frage geht natürlich an alle töpfchen-geher hier :)


    schokine, das wieder viel pinkeln nachts hatten wir hier auch phasenweise, ging auch wieder vorbei *daumendrück


    zeiten aufschreiben mache ich nur, wenns mal so richtig beschissen läuft, um wieder mehr gefühl zu kriegen oder auch um mehr drauf zu achten...


    stulpen für unterschenkel auch hier, halten auch im winter die nackten füße warm, alles andere rutscht. selbstgenäht hab ich anfangs auch, beim krabbeln aber schon aufgegeben und der (antigones) tipp mit den strumpfhosen/kniestrümpfe abschneiden ist super!


    mit öffentlich abhalten hatte ich noch nie ein problem, aber in berlin pisst auch ständig irgendwer irgendwohin und hunde sowieso...

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Wie wärs mit nem Tritthocker und nem Familienklodeckel? Vielleicht kann er das ja alleine!? Darf er gerne ausprobieren bei uns ;) (Ebenso unseren Topf...Helena hält sich allerdings auch an allem fest. Liegt aber wohl eher am Alter ;) )


    Hier läufts wieder besser. Es war wohl ein Zahn #yoga

    #herz Bärchen (07/12) #herz Äffchen (07/14) #bherz Sternchen (07/16)#herzBauchbaby (08-09/2018)
    nahtkaeferbanner190x70.png
    #rabe -Rabatt (10%) bei Registrierung mit Rabennamen

  • Ich freue mich NIE wieder darüber, dass es alles geklappt hat! Heute Nacht ging KEIN einziges Pipi in den eimer. Jetzt ist wieder alles nass.
    Kann das mit dem Regen heute Nacht zusammen hängen? So wegen Rauschen und so...? Gibt's da bei euch ähnliche Phänomene?

    #herz Bärchen (07/12) #herz Äffchen (07/14) #bherz Sternchen (07/16)#herzBauchbaby (08-09/2018)
    nahtkaeferbanner190x70.png
    #rabe -Rabatt (10%) bei Registrierung mit Rabennamen

  • Es gibt einen Eindeutigen Zusammenhang zwischen hier freude posten und das bett ist nass, kann ich bestätigten #ja #tröst
    (heute zum Glück nicht, puh)

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Also Windel abgezogen, Töpfchen untergehalten und TATA Pipi in den Topf #dance als dank war sie nach dem ersten Mal erstmal Putzunter, hat gelacht und sich gefreut #trommel Wir haben die ganze Nacht trocken verbracht... Pipi ging nur ins Töpfchen!


    Toll! #applaus Und gab es bis jetzt noch mehr trockene Nächte?


    edit hat noch eine Frage: @LaNutria: habt ihr die Nacht trocken überstanden?


    Jaa, haben wir!! Die eine Einlage ist nass geworden, aber danach ging nichts daneben :)


    Hat hier eigentlich schonmal jemand Beinlinge, also diese Stulpen, genäht?
    Halten die bei euch, also sitzen die gut?
    Ich hab hier zwei paar genäht, das eine ist etwas zu knapp, sitzt also am Oberschenkel etwas eng. Das zweite paßt mMn gut. Aber beide Paare rutschen! Und ich find das blöd. Ich kann doch nicht ständig am Kind rumzuppeln, nur weil die beinlinge mal wieder runterrutschen.
    Halten die gekauften Strickstulpen besser?


    Ich habe gekaufte Baumwollstulpen und die sitzen super! Rotkehlchen ist aber nicht soo speckig ^^


    Ja, besonders nackig muss ich dann immer an männeken piss denken *gg hat deiner dabei auch diesen fachmännisch interessierten blick drauf?

    :D #love


    Weiss eine von euch, ab wann das anatomisch möglich ist, dass ein kind seinen po erreicht? Oder hat er einfach zu kurze arme????


    Also bei meiner mittleren sieht das immer noch nach Verrenkung aus und sie wird jetzt im Sommer schon 4! :D Kann dir aber nicht sagen, ab wann genau sie es gekonnt HÄTTE, weil ich sie einfach noch lange abgeputzt hab, bei großem Geschäft. Bin da irgendwie nicht auf die Idee gekommen, dass sie das theoretisch schon selber können. #hammer

    Es gibt einen Eindeutigen Zusammenhang zwischen hier freude posten und das bett ist nass, kann ich bestätigten #ja


    Da muss man ja dann wirklich aufpassen! ^^ Bei uns ist es grad gemischt. Auf der einen Seite gibts immer noch einige Pfützen, die Nächte gehen sehr gut, zumindest keine Pfützen mehr im Bett, und Rotkehlchen kann etzt nicken und ja sagen und antwortet also manchmal auf die Frage ob er mal muss.
    Eben hat er im Halbschlaf nach dem Pieseln im Bad geflüstert: "Kaka" ^^ es kam dann aber nuzr ein Pups! Aber er ist da sehr bewusst.
    Im Großen und Ganzen muss ich sagen, läuft es bei uns ganz gut, also ich bin zumindest sehr zufrieden!
    War das jetztschon zu positiv? #kreischen *extraHandtücherundDeckenrausleg*

    Sonnige Grüße,
    Nora mit den drei Mamutzeln: die kleine Butterblume (07/09), das noch kleinere Röschen (06/11) und unser kleines Rotkehlchen (09/14) #sonne

  • Ich meinte eher den Regen :D


    Die Nächte werden wieder besser. Die Tage sind ein wenig wie das Wetter: mal so und mal so.
    Aber sie ist gerade auch in einer Umbruchphase. Ihr schlafverhalten ändert sich und sie fängt an frei zu stehen #love


    Ich bin froh, dass ich durch schlechte tage nicht zum wickeln verleitet werde. Das ist nämlich noch viel anstrengender, als ständig Pfützen wegzuwischen.

    #herz Bärchen (07/12) #herz Äffchen (07/14) #bherz Sternchen (07/16)#herzBauchbaby (08-09/2018)
    nahtkaeferbanner190x70.png
    #rabe -Rabatt (10%) bei Registrierung mit Rabennamen

  • Ok, ich hab hier ne auswahl an potties rangeschafft und heute krieg ich auf arbeit ne sms: das kind arbeitert sich grade zum dritten potty vor ;) hat er in alle nur ein bissl gemacht, ja keinen benachteiligen!!!! Und danach pflichtbewusst ins klo getragen!


    Beim little star hieft er sich selbst jetzt über den nüpsel #super aber der absolute hammer ist das potty von b*ig - es hat ein lenkrad 8o und es hat vorne genug platz für alles *freu


    Ausserdem hat mein mann heute erfreut festgestellt, dass wir gar keine windelwäsche mehr haben :)

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

    Einmal editiert, zuletzt von Mondkalb ()

  • Danke für den Tipp, Mondkalb! Ich hab dem kleinen auch eins gekauft, von Rossmann, aber da wird alles plattgedrückt, dabei ist der kleine ja sogar noch so klein... Kann mir das gar nicht vorstellen wenn er noch größer wird...


    Mal Frage am Rande... Warum schreibt hier keiner die Marken aus? Darf man das nicht? #confused *ganzblödfrag* und warum nicht?

    Sonnige Grüße,
    Nora mit den drei Mamutzeln: die kleine Butterblume (07/09), das noch kleinere Röschen (06/11) und unser kleines Rotkehlchen (09/14) #sonne

  • Hach, ich werde ja ganz neidisch und wehmütig, wenn ich hier so lese.
    Bei der Großen damals lief es ganz gemischt mit Abhalten, Kaka fast-immer-meistens ins Töpfchen und mit 19 Monaten war sie tags trocken.
    Der Kleine jetzt hat irgendwie immer weniger Lust auf Abhalte-Gedöhns je älter er wird. Momentan klappt praktisch gar nix mehr :(
    Ich versuche ihm jeweils zeitnah die Windel zu wechseln, egal ob Pipi oder Kaka drin ist. Zuhause hab ich so Druckknopf-Stoffies ohne Überhose, sonst einfache Mullwindel in PUL-Hose.
    Ich wasche hier grade täglich 2-5 mal den Babypo plus Windel. Waschen gehen und Windel anziehen findet er auch nicht so toll. Wenn ich ihm etwas Zeit lasse geht es meist. Zum nur Windel wechseln krabbel ich ihm hinterher, aber zum waschen brauche ich seinen Po über dem Waschbecken.
    Selbst wenn er eindeutig dabei ist und drückt und ich frage, ob wir abhalten gehen sollen, sagt er zuverlässig "nein" und 2 Min später ist es in der Windel.
    *Jammermodus aus*
    Habt ihr vielleicht Ideen wie wir wieder Richtung Töpfchen-Benutzung kommen? Nackig lassen mag ich nicht wegen Teppich in der Spielecke. Vielleicht wird es ja noch mal irgendwann Sommer. Heute waren wir noch mit Matschhose und Wollhemd draußen...

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

  • Hey! :) versuch mal Unterhose mit Einlage. Nehmen wir für nachts und macht einen riesen Unterschied zur Stoffwindel. Die bleibt nie trocken. Vielleicht klappt das bei euch ja auch!

    Sonnige Grüße,
    Nora mit den drei Mamutzeln: die kleine Butterblume (07/09), das noch kleinere Röschen (06/11) und unser kleines Rotkehlchen (09/14) #sonne

  • So, Reisebericht. Wir waren eine Woche im Urlaub und auf Hin- wie Rückfahrt wurde ausschließlich auf Rastplätzen gepullert. Bei den Besuchen hatten wir dann immer zur Vorsicht eine Windel dran. Ist ja nicht jeder so lässig mit Babypiesch. Fazit: Bei dem einen Besuch zweimal in die Dusche nach "Abhalten" (hier geht ja alles nur senkrecht...) gekackt, immer nach Ansage gepieselt. Im ganzen Urlaub hat sie zweimal (lustigerweise bei den gleichen Leuten) kurz hintereinander auf den Boden gepieselt. Aber da wars glaub ich auch einfach zu spannend. Das waren die einzigen, bei denen sie keine Warmwerdphase hatte. Und die haben auch gesagt, dass das ihrem romantischen Wohnheimsplastikboden nix ausmacht. #applaus


    Zu Hause ist wieder alles beim Alten. Ich glaub je mehr Action wir hier machen, desto besser klappen sowohl schlafen als auch windelfrei. Ich glaub das Highlight war, dass sie einmal beim Stillen eingepennt ist und ausnahmsweise 2 h ganz allein geschlafen hat. Das ist man ja gar nicht mehr gewöhnt, wenn man sonst immer um 20 Uhr mit schlafen gehen muss. #herzen

  • Unterhose mit Einlage klingt gut- ich werd hier jetzt auch mal ein paar Unterhosen kaufen gehen. Derzeit hab ich ja Stoffi plus Wollwikkel Amsterdam als Unterwegs-Backup, aber das finde ich für den Sommer zu dick. Und da es derzeit gut klappt hier, würd ich gerne auf weniger backup umsteigen. Heute war er den ganzen Tag ohne Backup unterwegs, hat prima geklappt- aber für ubahn-Fahrten etc. ist mir das noch zu heikel.


    Kling ja super, Grumpymaus ! Wir waren ja ein paar Tage mit dem Wohnwagen unterwegs und ich hatte nur ein paar Stoffis dabei und hab Wegwerfwindeln als backup genutzt -aber das mag ich nicht mehr machen. Ich krieg da einfach nix mit, das gefällt mir nicht. Er wollt sich auch teils weniger auf den Topf setzen/abhalten lassen als daheim- war alles sooooo interessant und spannend- und wenn dann Pipi in die windel ging, hab ichs oft nur am Geruch gemerkt (ich hab schon immer den Geruch von Pipi in Wegwerfwindeln gehasst).
    Da muss für den nächsten Urlaub im Sommer ne andere Lösung her #trommel Vielleicht nehm ich doch all meine Stoffis für die Nächte mit und wasche sie dann dort. Und für Tags ohne backup bzw. mit Einlage in der Unterhose *grübel*


    wegen Schniedel und Töpfchen: im Nuk-Töpfchen wirds hier auch eng- da muss ich immer schauen, dass er anständig drauf sitzt. Der Ikea-Topf bietet viel mehr Platz. Das Töpfchen mag er mittlerweile auch viel lieber - und ich ja auch wegen dem Einsatz.

    und HIER und HIER treffen sich die Münchner Raben #top



    I`ve failed over and over and over again in my life....and that is why I succeed
    Michael Jordan

  • Wir sind auch aus dem Urlaub zurück. Und wir haben uns einen Heimsch**er erzogen #schäm Männlein fand die Klos auf dem Campingplatz und auch das im Wohnwagen wohl keine wirklich guten Optionen und hat daher so lange es ging eingehalten, in die Windel wollte er offenbar also auch nicht so recht machen, die war zum Teil echt lange trocken. Ich denke, ihm war es auch zu spannend, wie bei euch Schokine, draußen wollte er auch nicht machen. In 7 Tagen Urlaub hat er nur 2 Mal groß gemacht. Pipi ging auch nur wenige Male ins Klo. Kaum zu Hause, musste er dann groß. Das hat echt keine 15 Minuten gedauert. 8o Seit heute wieder alles beim Alten: ein großes Geschäft vor dem Vormittagsschlaf.

  • Wir sind auch aus dem Urlaub zurück. Und wir haben uns einen Heimsch**er erzogen


    Ui, hat er dann gar nicht gekackt im urlaub? Krass!


    Hey, wir hatten heute nen pipiunfall! Allerdings war das eher absicht glaub ich - er hat freudig zugesehen, wie die pfützewuchs... Hehe, am Anfang notiert man ja ( eventuell nur mental) ' unfallfrei' , wenn ein tag richtig gut lief , so als highlight des monats oder so *gg - ich hab jetzt festgestellt, dass sich das bei uns zu 'ups ein unfall' verschoben hat, so selten kommt das mittlerweile vor*freu


    Komplett ohne, zuhausemeist nackig :)

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019