Was hast du heute erledigt, das du schon lange vor dir herschiebst?

  • Ich habe eben telefonisch einen Termin abgesagt. Die Dame wollte einfach nicht begreifen, dass ich vormittags nicht kann, obwohl ich derzeit nicht arbeite.

    Ich habe dann gleich wo anders entsprechende Termine vereinbart.

  • Endlich (seit 1 Jahr überfällig) den Klavierstimmer angerufen.

    Die Freundin meiner Tochter ( mit absolutem Gehör) hat die Stimmung des Klaviers beim letzten Besuch seehr bemängelt!

  • Ich habe mich heute an ein Problem gewagt, dass ich schon 3, in Worten drei!!! Jahre vor mir herschiebe. Ich habe heute eine E-Mail geschrieben und um Klärung gebeten. Telefonisch habe ich leider niemand erreicht, hätte ich dann doch fast Leiber gemacht.


    Immerhin habe ich jetzt den ersten Schritt gemacht.

    "Alles was wir fühlen, zerfällt in dem Augenblick, in dem wir es versuchen zu erklären.
    Alles was wir fühlen, erstrahlt in dem Augenblick, in dem wir unsere Ängste überstehen." Madsen

  • Restliche Lampen und auch Bilder aufgehängt. Gleich viel wohnlicher.

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jono ()

  • Gelernt, wie man Socken stopft. Und gemacht. Jawoll!

    So oder so ist das Leben, so oder so ist es gut. So wie das Meer ist das Leben, ewige Ebbe und Flut.

    Hildegard Knef

  • Unterlagen für die Steuererklärung rausgesucht und gerichtet, ausfüllen müssen wir nicht mal selber und dennoch schiebe ich das immer eeewig vor mich her.

    Und jedes Mal denke ich danach, dass ich das nächstes Jahr früher mache:)


    Ach ja, und gestern habe ich es nach Monaten geschafft, das neue Dichtungsprofil für die Unterseite meiner Duschtüre zu bestellen. Da wir die aktuelle aufgrund Ekelfaktor entsorgt haben, steht unser Bad nach jeder Dusche unter Wasser.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von neela ()

  • Palme aus dem Schlfzimmer in die Dusche verfrachtet und abgestaubt

    (Stand zwar nicht offensichtlich auf der To Do, aber die Staubschicht sprach für sich)

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Einen Teil der Küchenschränke geputzt und sortiert und vieles weggeworfen z.B. gefühlte 100 Fonduegabeln. Wir haben aber gar kein Fondue mehr.

    Die Esszimmerlampe entstaubt und geputzt...die ist mit lauter kleinen Glasblüten...die waren matt und jetzt sind sie wieder klar.

    Dein Gesicht wird Dir geschenkt, lächeln musst Du selber #blume

  • Ha! Ich hab gestern tatsächlich das Eisfach abgetaut, weil mein ökologisches Gewissen echt schon einen Nervenzusammenbruch hatte. 2 cm dicke Eisplatten hab ich da rausgeholt. Shame on me.:(


    Jetzt isses wieder hübsch.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Ich hab gestern tatsächlich das Eisfach abgetaut, weil mein ökologisches Gewissen echt schon einen Nervenzusammenbruch hatte.

    Du erinnerst mich an was.... #schäm  #pfeif


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • ist schon etwas her aber ich habe endlich endlich mal einen Termin beim Dermatologen gemacht und bekomme demnächst einige Muttermale entfernt. Der Arzt meinte, es sei auch Zeit gewesen #angst

  • Fitness Studio Vertrag gekündigt #angst

    "Alles was wir fühlen, zerfällt in dem Augenblick, in dem wir es versuchen zu erklären.
    Alles was wir fühlen, erstrahlt in dem Augenblick, in dem wir unsere Ängste überstehen." Madsen

  • Minis Zimmer aufgeräumt und geputzt.

    Das glänzt jetzt wieder#wisch#nägel#nägel

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)