Einschulung 2015

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Wir waren schon im November oder so, weil es hieß, dann gäbe es Auslaufmodelle bzw. Restposten günstiger, aber das gilt leider nicht für ergobag. Für die gelten wohl auch die Aktionen nie, wenn es irgendwo Prozente gibt.


    Glücklicherweise sind wir uns ohne Diskussion einig geworden, dass es ein ergobag wird, das Design war mir egal. Und nochmal Glück gehabt: das ausgesuchte Design gibt es auch in der neuen Kollektion noch!


    (Mal sehen, ob es dabei bleibt, den Star Wars Ranzen, den ich im Netz gesehen hatte, den unser Geschäft aus Qualitätsgründen aber auch gar nicht führt, habe ich ehrlich gesagt verschwiegen)

  • Ich Reihe mich mal ein.
    Sohnemann, 5j 5monate 110cm ohne Wackelzähne


    Immerhin haben wir es schriftlich, dass er in die wunschschule und nicht die Sprengel Schule kommt #dance
    Amtsarzt ist erst im März, Gott sei Dank.
    Er schreibt seinen Namen seit kurzem, aber sonst hat er kaum Interesse an schulischem. Es verspricht spannend zu werden.
    Ranzen möchte ich so lange es geht aufschieben, in der Hoffnung, dass er noch wächst #pro

    Wenn Smileys fehlen, kommt's von tapatalk!
    #sorry

  • ranzen... keine ahnung. ich weiss nicht mal, wo man sowas kauft?!? spielwarengeschäft? papeterie? supermarkt? outdoorgeschäft? #angst reine ranzengeschäfte gibt es hier nicht #confused
    und was für marken gibt es? welche sind gut, welche schlecht? erfahrungen.
    generell sollte man den ranzen bis zu den frühjahrsferien gekauft haben, weil sonst wohl die begehrtesten modelle weg sind? ich habe keine ahnung. #angst
    (meinen letzten schulsack hab ich im snowboarderladen gekauft anno 1994 - war ein eastpak-rucksack in blau :D derjenige aus der grundschule war noch so ein lederdingens, voll oldschool eben, trägt ja heut niemand mehr)

    mit elfchen 04/09 und minielfchen 03/12


    quand ta thèse te pousse à bout et que tu veux tout arrêter kannste vergessen.


    #rose 49,7

  • Schulranzenkauf ist für mich auch noch in weiter Ferne.
    Irgendwie geht jetzt alles so schnell.
    Leicht muß er sein für meine kleine Maus und ich hoffe sie sucht sich dann ein einigermaßen neutrales Design raus.
    Ich fürchte es geht Richtung Spiderman oder so....
    Ich hab doch grad erst den Kindergarten Rucksack gekauft. #gruebel

  • Ich reihe mich auch mal bei euch ein.
    Kleinsohn kommt auch im Sommer in die Schule. In die Waldorfschule, wie seine große Schwester auch schon.
    Letzte Woche haben wir zwei Wackelzähne entdeckt #herzen
    Schulranzen ist auch noch in weiter Ferne irgendwie.
    Aber wenn ich dran denke dass mein "Kleiner" dann auch schon in die Schule geht, wird mir irgendwie das Herz schwer #heul Nuja, da muss ich wohl durch #yoga

  • Schulranzen ist hier auch noch weit weg, eigentlich brauch er nicht mal einen.
    Ich warte ab, ob er sich einen als Statussymbol (Status = Schulkind) wünscht.

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Ja, die Schule ist eine Ganztagsschule. Alle Hefte, Bücher, Stifte, usw bleiben in der Schule.
    Er wird lediglich sein Frühstück mitnehmen müssen, dafür reicht z.B. seine Kindergartentasche. :)

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Meine Jungs freuen sich schon total auf Ranzen und haben auch schon genaue Vorstellungen #cool : Drache oder Dinos sollen es sein ;) .


    Wegen Marke und Modell habe ich noch gar keinen Überblick. Es gibt hier ein gutes Ledertaschengeschäft, das eine große Auswahl an Ranzen hat. Zu gegebener Zeit werde ich dort mal anprobieren und mich beraten lassen. Eigentlich würde ich aber gerne bis zu den Sommerferien warten. Angeblich sollen dann schon wieder die Ranzen reduziert sein?! Allerdings gibt's dann wohl auch nicht mehr alle Motive. Aber wenn ich den Jungs vorher nicht zeige, was es gibt, dann wissen sie es ja auch nicht und suchen dann unter den vorhandenen Motiven aus. Ob wir das so lange durchhalten???


    Klassische Zeit für den Ranzenkauf ist wohl vor Ostern, weil wohl oft Paten oder Großeltern den Ranzen dann für Ostern kaufen.

  • Ranzen kauft die Pate...da halte ich mich raus :)
    E wird sicher etwas mädchenhaftes mit Pferden etc wollen. Nur zu pink-rosa, söllte er nicht werden, weil das in der 3. Klasse schon wieder out ist #augen


    Allerdings frage ich mich, ob wir überhaupt einen richtige Ranzen brauchen...
    Wie bei Bryn ist es eine Ganztagsschule, Hausaufgeben gibt es nicht, warum soll das Zeug mit heim? Muß ich mal nachfragen...

    #super No one is you and thats your power #super

  • Bei der Schule, wo die Zwillinge eigentlich hingehen sollten, brauchen die Kinder auch keinen Ranzen (gebundener Ganztag, keine HA, Schulzeug soll in der Schule bleiben). Aber alle Kinder haben einen, weil sie es eben (lt. Direktorin) unbedingt wollen. Da ist dann halt die Brotbox drin, das Mitteilungsheft und mal ein Freundebuch, sonst nix. #freu

    Das B in Pegida steht für Bildung.

  • Meine Tochter ist auch auf einer Schule, auf der sie keinen Schulranzen braucht. Wir haben zum Glück einen Kindergarten gehabt, wo es keinen Hype um Schulranzen gab.
    Es macht in dem Fall doch viel mehr Sinn, einen Wanderrucksack mit gutem Tragesystem zu kaufen, für Ausflüge usw. viel praktischer! Dann kann man auch eher mal wieder einen neuen kaufen, ist ja viel günstiger als ein Schulranzen. Das Schulranzenthema gab es auch eher vor der Schulzeit. In der Schule war es gleich klar, daß eh jeder sein Zeug in einer anderen Tasche rumschleppt.

  • Zauberfee
    schön, noch ein zukünftiges Waldorfkind #super


    Hier wackelt seit zwei Wochen der erste Zahn mit 5,5 Jahren. Seit heute ist auch der erste bleibende Backenzahn raus. Sie ist sowas von stolz #herzen #love

  • schulranzen gibt es hier zum geburtstag (im juli)
    es wird ein ergobag. hab ich so entscheiden, weil das kind extrem klein und dünn ist.
    ich guck immermal wieder, ob ich ihn irgendwo günstig seh, ansonsten haben wir ja zeit.
    das kind ist (im gegensatz zu seinen schwestern ;) ) da ziemlich flexibel....

  • Meine Tochter ist auch auf einer Schule, auf der sie keinen Schulranzen braucht. Wir haben zum Glück einen Kindergarten gehabt, wo es keinen Hype um Schulranzen gab.
    Es macht in dem Fall doch viel mehr Sinn, einen Wanderrucksack mit gutem Tragesystem zu kaufen, für Ausflüge usw. viel praktischer! Dann kann man auch eher mal wieder einen neuen kaufen, ist ja viel günstiger als ein Schulranzen. Das Schulranzenthema gab es auch eher vor der Schulzeit. In der Schule war es gleich klar, daß eh jeder sein Zeug in einer anderen Tasche rumschleppt.


    nee, also hier ist ganz klar ranzen pflicht. rucksäcke seh ich erst bei deutlich älteren kindern. und mein kind wird zeug rumschleppen müssen, auch wenn einiges in der schule bleiben kann. ranzen muss also sein.
    und ob hype oder nicht ist mir total wurscht. es geht tatsächlich um vernünftiges tragen von sachen.

    mit elfchen 04/09 und minielfchen 03/12


    quand ta thèse te pousse à bout et que tu veux tout arrêter kannste vergessen.


    #rose 49,7

    Einmal editiert, zuletzt von ainu ()

  • Na klar, wenn die Kinder Schulsachen transportieren müssen, macht ein Ranzen Sinn, das sehe ich auch so. Wir haben halt nur Essen und Trinken zum mitnehmen, darauf habe ich mich bezogen. Da fände ich es unsinnig, nur als Statussymbol einen Ranzen kaufen zu müssen.

  • Da fällt mir ein als ich eingeschult wurde hat mir meine Mutter einen , wie sie fand, schicken Ranzen (eher Rucksack )aus Frankreich besorgt.
    Das war schlimm für mich. Gefühlt alle anderen Kinder hatten nen Scout und sich über meinen Ranzen lustig gemacht.

  • Hier! Mein mittlerer wird eingeschult. Schulranzen bekommt er zum Geburtstag im August. Aber gekauft wird er schon vorher. Vielleicht finde ich "unseren" im Februar bei den hier verbreiteten Schulranzenwochen im Angebot. Es wird ein ergobag, da Kind sehr schmal. Was die Kinder bei uns viel mehr interessiert, ist die Optik der Schultüte.

    ~Keine Zukunft vermag wieder gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.~
    (Albert Schweitzer)

  • Schulranzen ist hier auch noch weit weg. Kind interessiert sich bislang nur mäßig dafür und ich muss mich erst noch informieren, was für schmale und leichte Kinder passend ist. Früher gabs nur Scout und Amigo, die Auswahl scheint heutzutage etwas größer zu sein... :)


    Und ich muss in mich gehen, wie kompromissbereit ich beim Design bin. Der Filius wird pink/rosa wollen...