Was kommt ins Osterkörbchen?

  • Bei uns gibt es für die 3 Schokolade (je 1 milka Hase, 1 Hase mit Üei, 2 mini Nugat Pralinen, 3 mini Kinderschokolade Eier, 1 Löffelei, 3 selbstbemalte Eier, 1 großer Schokokäfer) Der Große nur statt Milka Hase eine Packung Afteraight naschen.


    Die Kleinen kriegen noch je eine kleine Packung Citiblocs a 50 bunte Steine (Bausteine wie Kapla). Der Große kriegt nachträglich 2 Lustige Taschenbücher, weiß er aber schon - durfte er selbst aussuchen.


    Es ist nicht viel zu naschen, dafür aber leckeres.
    Ich mag es eigentlich nicht, zu Ostern Geschenke wie zu Weihnachten zu machen, sie sollten eigentlich nur eine kleine Packung Ikea Puppengeschirr kriegen. Dann habe ich mich aber für Kapla begeistert, und kann nicht mehr solange warten... #pfeif
    Wenn wir nach Hause kommen, warten hier dann zwei großen Kapla 200er Pakete, die aber für alle sind, nicht nur für die Kleinen. :D Ich freu mich so auf morgen! #laola


    edit: von den Großeltern kommt garantiert noch (meist) billig Schokolade dazu.

  • Bei uns kriegt jeder einen Schokohasen, einige Schokoeier und jeder ein Plueschvieh (Minions, sehen ja aus wie Eier.)
    Die Großeltern werden wahrscheinlich wie immer viel zuviel Naschi kaufen, darum habe ich wenig besorgt.

  • Je einen Hasen mittelgroß und einige Marienkäfer, ein paar Schokoeier und ein echtes, buntes Ei. Von der Nachbarin je zwei Minihasen und ein kleines Auto für die Sammlung. Für den Großen ein Gesellschaftsspiel, der Kleine bekommt ein Steckpuzzle. Von Oma je einen Bademantel. Was Omapa schenken, weiß ich nicht. Suchen müssen sie ihre Nester natürlich auch.

  • Hier gibts Schubkarre (eine reicht nie) /Puzzle und Gartenstühlchen (seines ist kaputt) und Mini-Lük Heft, je 1 Dreckspatzbad und 14 Schokoteile ( 8I die meisten aber so murmelgroß) Ist von uns und den Schwiegis (wobei ich fürchte, dass da auch noch Eier kommen).
    Meine Sippe wollte Unterwäsche schenken.
    Die echten Eier gibts bei uns zu den Mahlzeiten.

  • Von uns gibt es für unsere Tochter ein großes Ü-Ei und die drei kleinen Tüten von Lego Friends, die jetzt erst neu rausgekommen sind. Schokoladenhasen gibt es keinen, weil sie die nie ißt. Nach einem halben Jahr im Süßigkeitenfach unseres Schrankes, dürfen mein Mann und ich die Hasen essen.
    Von meinen Eltern hat sie einen Nähkurs zu Ostern bekommen.
    Was sonst noch so geschenkt wird, keine Ahnung, wir sprechen uns nicht ab.


    Für die kleine Nichte gibt es entweder einen Hund von Schleich oder einen Hund von Playmobil 1-2-3 (da muss ich mich noch entscheiden) und eine Packung Dinkel Rübli Häschen.

  • Für den Großen gibts eine Spielzeuggitarre (sehnlicher Wunsch) und für die Kleine ein Knetset von Tchibo (ebenfalls eine große Leidenschaft). Dazu selbstgefärbte Eier, für jeden ein Schokoset mit kleinem Hasen und 4 Eiern und einen Schokomarienkäfer. Alles wird einzeln versteckt und mit Körbchen in der Hand und Ostergras gesucht. Eigentlich hätte ich meinem Sohn gerne eine Schubkarre für den Garten geschenkt, aber die hätten wir nicht mehr ins Auto bekommen (sind gerade im Urlaub) ;)

  • Hier gibt's ein bisschen Schokolade, einen gebetswürfel, einen kleinen Fußball und einen labello.
    Ich bin mir fast sicher, dass der labello das beliebteste Geschenk sein wird.
    Ich spiele noch mit dem Gedanken ihm das große playmobil haus zu geben, das ich auf dem Flohmarkt ergattert habe und das er eigentlich im August zum Geburtstag kriegen soll. Allerdings fahren wir am tag nach dem Geburtstag in Urlaub und ich glaube es ist ziemlich fies, wenn das tolle neue Haus daheim bleiben muss.
    Vielleicht gibt's das aber auch einfach mal zwischendurch - zum einen unterscheidet er eh noch nicht zwischen großen und kleinen Geschenken, außerdem kommen die nächsten kranktage sicherlich und da ist tolles neues Spielzeug prima wenn Mutti daheim mit zwei Quengelkindern wahnsinnig wird.

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Die Große bekommt Glitzerstifte und ein Buch. Ich wollte eigentlich den Schulranzen in den Baum hängen, aber wir fahren nach dem Osterfrühstück in Urlaub und ich möchte das Teil ungern mitnehmen. Der Kleine bekommt ein kleines Lego-Set und eine Mondbär-CD. Beide dann noch einen Klapperhasen, ein Klapper-Schokoei, Brausebonbons und Gummibärchen. Ich hoffe mal, dass das nicht alles später auf dem Rücksitz landet.

  • J. bekommt einen Schokohasen, kleinere Schokoeier und -Lollis und dazu 4 Lego-Movie Figuren

    #post Liebe Grüße
    Manu mit J. ( #male '04) ;)

    "One day you will wake up and there won't be any more time to do the things you've always wanted. Do it now."

    Paul Coelho

  • Jeder bekommt ein Riesen-üEi. Dazu die 20 Ostereier, die wir eben gefärbt haben und alle 3 müssen sich einen Schokohasen teilen #pfeif

    Sabrina mit den Femilus (11/04, 01/08, 05/10 und 05/14)

  • Von uns nix #schäm
    Normalerweise hatten wir immer Schokohasen und Eier für die Kinder, da das aber letztes Jahr bei 18 Hasen geendet ist, haben wir dieses Jahr verzichtet. Die Kids suchen dann die von Oma und Opa versteckten Eier.

  • Hier gibt es gefärbte Eier, Schokohasen, Schokoeier und Weingummi-ostermix in zig Osternester verteilt. Außerdem für jedes Kind zwei Bücher, ein Hörspiel und eine DVD.


    Wie gehabt eigentlich zu viel. Ich lerne es einfach nicht. :rolleyes:


    Süßigkeiten gibt es vermutlich nur von uns. Das lässt sich dann gut einschätzen. :)

  • Ein schokohase und -ei und selbst verschönerte eier, die im garten gefunden werden müssen. Aufm Frühstückstisch liegen für jedes kind ein buch (im namen des opas gebraucht besorgt ) und 2 € von oma, die gerad uns besucht.

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • Von uns nix #schäm
    Normalerweise hatten wir immer Schokohasen und Eier für die Kinder, da das aber letztes Jahr bei 18 Hasen geendet ist, haben wir dieses Jahr verzichtet. Die Kids suchen dann die von Oma und Opa versteckten Eier.


    Ist das denn okay für dich so?
    Bei uns ist ja wie gesagt auch die Oma verantwortlich (wir dürften zwar auch noch schenken, aber dann reicht das Schokozeuch bis Weihnachten und noch mehr Päckchen will ich auch nicht).
    Das läuft wie gesagt an Nikolaus genauso & ich bin dieses Jahr zunehmend genervt, mit welcher Selbstverständlichkeit die Oma die ganze Sache für sich beansprucht.

  • Dieses Jahr ziemlich viel: Tischtennis-Kelle, Schokohase und ein Nest mit kleinen Süßigkeiten, dazu noch die gefärbten Eier.

    "Stay afraid, but do it anyway. What’s important is the action. You don’t have to wait to be confident. Just do it and eventually the confidence will follow." Carrie Fisher

    LG Matilda mit Tochter (08/2004) und Sohn (09/2015)

  • Meine Mutter hat garantiert wieder jede Menge Lindt Hasen und Eier gekauft, die werde in der Wohnung gesucht. Gefärbte Eier mögen wir alle nicht, die fallen schon mal aus. Als Highlight gibt es das Playmobil Freibad für beide Kinder. Eigentlich kannte ich es nicht dass zu Ostern "grosse" Geschenke gemacht werden, das kommt aus der Familie meines Mannes.
    schoko

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Für den Grösseren ein Osternest mit einem 100gr Hasen und ein paar winzig hasen und schokoeiern, für den Kleineren einen 40gr Hasen und ein paar winzig Hasen und Schokoeiern. Die Nester haben sie/wir in der Krippe gebastelt und sie sind zu klein um da noch ein gefärbtes Ei reinzulegen. Dafür sind im grossen Osternest (für die Erwachsenen liess Mama) viele Osterhasen und Schokoeier und eben ein paar gefärbte (die restlichen warten im Kühlschrank). Ich hab auch noch Nachschub im Keller #angst (aber ich ess das meiste Zeug jeweils selbst).
    Von den Paten kriegen sie jeweils 1 kleines Nestchen (so wie oben) oder 1 grösseres Häschen und ev. ein kleines Geschenk (der Kleinere kriegt 'nur' was geschenkt von der Patin)
    Nonna (Oma) keine Ahnung ... wohl Geschenke, sie wurde jeweils mit Schokolade überhäuft als sie Kinder hatte und ist da vorsichtig. Mein Vater schenkt nichts und geht lieber mit den Kindern mal in den Zoo oder Wandern (das find ich richtig gut!) .
    Ich versuch die Menge an Süssigkeiten für Ostern zu limitieren, indem ich sie möglichst schnell aufesse :P . Nein Scherz beiseite, irgendwie brauch ich das Schokozeug zu Ostern mehr als meine Kinder (ich kauf aber auch nur Osterhasen aus eine kleinen, feinen Schokofabrik).

  • Bei uns gibt es bunte Eier, Ü-Eier, Sandspielzeug für den Kleinen, für den Großen ein Buch, für alle zusammen ein neues Trampolin (das wäre so oder so gekommen, weil ich ein neues wollte. Für mein altes gabs keine Ersatzteile mehr und ohne Netzt geht mit Kindern gar nicht)

  • Bei uns gibts für jedes Kind ein Nest mit ein paar Schokoeiern, nem Schokohasen und gefärbten Eiern. Der große bekommt ein Buch (Comic-Krimi zum miträtseln) und der Kleine eine Hörspiel-CD vom Drache Kokosnuss.
    Zusammen bekommen sie noch ein Fußballtor für den Garten, wobei mein Mann und ich gestern Abend dann festgestellt haben, dass der Zeitpunkt jetzt eigentlich total ungünstig ist, da wir letzte Woche erst Humus bekommen haben und wir vermutlich vor Ende Juni/Mitte Juli keinen Rasen haben zum Fußballspielen und der dann auch erst richtig angewachsen sein muss. Aber da wir es schon davor besorgt hatten bekommen sie es jetzt trotzdem.

    LG Anne mit #male 06/05 und #male 02/08
    _______________________________________________________________
    The secret of life is to fall seven times and to stand up eight times!