Europawahl 2014 - so wählt das Rabendorf

  • Was wählt das Rabendorf bei der Europawahl am 25. Mai? Ihr habt je eine Stimme 257

    1. Bündnis 90/Grüne (113) 44%
    2. Die Linke (48) 19%
    3. Piraten (21) 8%
    4. CDU (16) 6%
    5. SPD (12) 5%
    6. Familienpartei Deutschlands (9) 4%
    7. Die Partei (9) 4%
    8. AfD (6) 2%
    9. Freie Wähler (6) 2%
    10. Ungültig (5) 2%
    11. Tierschutzpartei (4) 2%
    12. ÖDP (4) 2%
    13. CSU (2) 1%
    14. Bayernpartei (1) 0%
    15. FDP (1) 0%
    16. PBC (0) 0%
    17. REP (0) 0%
    18. Christliche Mitte (0) 0%
    19. AUF (0) 0%
    20. DKP (0) 0%
    21. BüSo (0) 0%
    22. PSG (0) 0%
    23. Pro NRW (0) 0%
    24. MLPD (0) 0%
    25. NPD (0) 0%
    26. Volksabstimmung (0) 0%

    Hier ist die passende Umfrage zur Diskussion.
    Wer sich über die Parteien etwas anlesen möchte, kann dies z.B. hier tun: Bundeszentrale für politische Bildung
    Die Reihenfolge der Parteien habe ich auch von der BPB übernommen. Ich hoffe, ich habe nix vergessen.

    Trillian grüßt






    “Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?“ (Douglas Adams)

  • Ich gebe die Stimme an die Partei in der ich selbst Mitglied bin ;-)

    "Ich dachte mir damals, dass die Venus von Milo am Ende nur deshalb ihre Reputation als schönste der Frauen durch die Jahrhunderte hat bewahren können, weil sie schweigt. Würde sie den Mund auftun, wäre vielleicht der ganze Charme zum Teufel." (Rosa Luxemburg)

  • Hab ich das richtig gelesen, dass die Grünen für einen Beitritt der Türkei in die Eu sind?


    Ich wähle die Linken, da sie sich ausdrücklich gegen das Dreihandelsabkommen aussprechen und die anderen Punkte mit meinen Ansichten überein stimmen.

    Liebe Grüße Genmaicha
    ---------------------------------
    Hat der Schüler schlechte Noten, hat der Lehrer versagt!

  • Auf jeden Fall eine Partei, die sich eindeutig gegen das Freihandelsabkommen ausspricht!

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • *schubs*

    Trillian grüßt






    “Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?“ (Douglas Adams)

  • Du hast eine Option vergessen.
    ungültig wählen.
    Damit ist meine Stimme nicht verschenkt und ich muss nicht das kleinste Übel wählen

    „Indianer sind entweder auf dem Kriegspfad oder rauchen die Friedenspfeife. Geschwister können beides.“
    Kurt Tucholsky

  • Stimmt! Ich hab's ergänzt.

    Trillian grüßt






    “Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?“ (Douglas Adams)

  • Auf jeden Fall eine Partei, die sich eindeutig gegen das Freihandelsabkommen ausspricht!


    Aus dem Grund wähle ich das erste Mal links.

  • tierschutzpartei, weil sie durch den wegfall der 3 % huerde eine realistische chance auf 2-3 sitze haben und gegen ttip und fuer die bevorzugung von oekologischer landwirtschaft sind.

  • Wenn die Raben repräsentativ wären, dann würde die Welt eine bessere sein!!! (Wenn ich mir das Wahlergebnis jetzt so anschaue...) #love

    ...und Punkte sind doch Rudeltiere...



  • Erzähl doch mal warum die Stimme damit nicht verschenkt ist


    Weil eine ungültige Stimme als Wahlbeteiligung gezählt wird und wenn es genügend Menschen machen würden wäre eine Wahl bei einem bestimmten Prozentsatz ungültig. Was nicht so ist, wenn man nur nicht hin geht und gar nicht wählt.


    Ich finde ungültig wählen ist eine wichtige Option, die viele Menschen gar nicht in Betracht ziehen.

    „Indianer sind entweder auf dem Kriegspfad oder rauchen die Friedenspfeife. Geschwister können beides.“
    Kurt Tucholsky

  • Weil eine ungültige Stimme als Wahlbeteiligung gezählt wird und wenn es genügend Menschen machen würden wäre eine Wahl bei einem bestimmten Prozentsatz ungültig. Was nicht so ist, wenn man nur nicht hin geht und gar nicht wählt.


    Ich finde ungültig wählen ist eine wichtige Option, die viele Menschen gar nicht in Betracht ziehen.


    klick mich