hattet ihr auch so ein heftiges Gewitter?

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Hier kamen taubeneigrosse Hagelkörner runter.


    Die Kinder machten Mittagsschlaf, wir ruhten. Von weitem konnte wir Donner hören, dann ein paar Tropfen... Auf dem Balkon stand Wäscheständer und der aufgespannte Regenschirm. Und dann mein Mann so "Dieses Geräusch gefällt mir gar nicht" (er hatte schon mal einen krassen hagelschaden am Auto). Und dann ging alles ganz schnell. Wir wir die Irren runter auf den Balkon, Schirm und Wäsche reingeholt, üplötzlich hagelte es und ich "DAS AUTO!!! FAHR DAS AUTO TIEFER INS CARPORT" (ist so ne Fehlkonstruktion, man kann nicht aussteigen wenns Auto ganz drin steht). Meines stand an der Strasse, ein Nachbar pappte Pappe auf seine Windschutzscheibe :stupid: Aber die Autos haben zum Glück nix abbekommen.

    Unsere Boygroup: Flitzekind 09/2011, Flitzebaby 02/2013 und Robinson Freitag 08/2014 #herz

  • Im großen Innenhof wurden die teils halben Bäume alle in einer Ecke zusammengeschoben, die Bank die dort stand hat sich 40 Meter weiter bewegt...das war das Metallkreischen was wir gehört haben. Das ist echt der Hammer. Im Momet kommen wir kaum aus unserer Haustür weil ein riesiger Ast davor liegt.....


    Der Rest der Nacht war aber zum Glück relativ ruhig.

  • Hier war auch Landunter. 3 von 4 Kindern gestern abend wach und der Dachstuhl hat gewackelt. 8I Mein Mann hatte die ganze Zeit angst, das was am Haus passiert. (Dachpfannen runterkrachen oder ähnliches...) Ich hab hier nur eine Tomatenpflanze zu beklagen und der Hof ist total dreckig.


    Wenn das heute Nachmittag nochmal so losgeht, bleiben die Kinder zu Hause. Ich hab die bei einer Jugendheim-Olympiade angemeldet. Im Park #haare Hoffendlich wars das jetzt. Normalerweise ziehen Unwetter immer an uns vorbei.


    Es hat auch Todesopfer gegeben :(


    Ich mache immer nur eine Sache nach der anderen - die aber gut #freu

    Einmal editiert, zuletzt von Findabair ()

  • Hier ist auch alles geflogen, was nicht niet und nagelfest ist. 2 Stunden lang tobte das schlimmste Gewitter, was ich je gesehen habe. Und dieser Sturm. Viele Bäume sind auf die Straße, Autos und Häuser gekippt. Selbst der Notruf war überlastet. Und für heute gibt es auch schon neue Unwetterwarnungen. Na, das kann ja was werden #yoga

  • Die Gewitter heute sollen aber nicht mehr so schlimm werden.
    Estofex ( European Storm Forecast Experiment) hatte gestern auch Warnstufe 3 für die Benelux Länder rausgegeben. So eine hohe Warnstufe geben die ganz selten raus.


    Findabair, ich habe gestern noch Himmelsbilder gesehen die aus eurem Städtchen waren. Auf das Unwetter war ich nicht neidisch, aber auf die Wolkenformationen, die waren echt krass.

  • In meiner Stadt sind mehrere Menschen gestorben und so schlimme Sturmschäden gab es selbst bei Kyrill hier nicht. Ich habe auf dem Weg zur Kita mehrere entwurzelte Bäume auf Häusern und Autos gesehen.
    Da kann man froh sein, dass nicht noch mehr Menschen gestorben sind.

    Liebe Grüße Gini und Töchter (*2006, *2008 und *2012)

  • Anmerkung, da ich grade auf Arbeit bin: Durch die Unwetter gestern sind die Telekommunikationsnetze in Mitleidenschaft gezogen worden. Zum Teil sind komplette Ortsnetze / Mobilfunknetze ausgefallen.
    Das betifft nicht nur die T-Com / T-Mobile, es sind alle Netzbetreiber betroffen.


    Es reicht völlig aus, die Störung einmal zu melden. Also bitte nicht wegen der gleichen Sache zigmal anrufen. Die Entstörung wird sich allerdings einige Tage hinziehen, grade in NRW / im Pott ist zuviel kaputt gegangen.


    Bitte die Info an Familie / Freunde mit Telefon- oder Internetstörunegn weitergeben, die Störungsannahme ist überlastet.

    "Und hast du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind fünf. Ein sicheres Zeichen dafür, daß jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt."

  • Ja, hier in MV auch: Die Zeitung nennt es hier "Gewitterwalze". Und das war es auch: 3-4 Stunden dauernde Blitze und Donner und dazwischen Starkregen. 8I

  • Wir hatten Glück. Am Nachmittag schob sich zwar auch eine sehr interesannte Wolkenformation durch so das man gedacht hat jetzt gibt es ein Donnerwetter aber es ging zum Glück an uns vorbei.
    In der Nacht hat es dann so gestürmt das wir noch runter gegangen sind und haben das Auto weggefahren und das Trambolin gesichert (ist beim letzten Mal auch weggeflogen und hat unseren Briefkasten plattgewalzt). Rundherum konnte man die Wetterleuchten sehen, alleine das war schon krass. Ein paar Regentropfen gab es.
    Heute morgen bin ich dann ums Haus, der Schaden hält sich in Grenzen. Eine weitere Firstabdeckung ist abgeflogen (so hat der Dackdecker jetzt 3 Teile zu reparien wir warten seit letzten Jahr) und die Tore vom SChweinestall haben sich selbständig gemacht. Zum Glück gab es keine Hagel, das hatten wir erst letztes Jahr und das war schon schlimm genug.
    Für heute sind wieder Gewitter angesagt. Ich bin mal gespannt.


    Sabine

    Große Maus 09/07
    Kleine Maus 10/09
    Mini Maus 11/13

  • Wir waren gerade 5 Stunden einkaufen, weil alle möglichen Straßen gesperrt oder blockiert waren, wir standen quasi 3 Stunden nur im Stau. Das Benzin ging uns auch fast aus weil an der anvisierten Tankstelle das Dach eingestürzt ist. Immer wieder mussten wir wenden weil plötzlich Vollsperrung war.


    Viele Schienen und Oberleitungen sind stark beschädigt, überall Polizei und schweres Gerät im Einsatz.
    Viele Häuser sind beschaedigt, wir haben Balkons gesehen die von einer Kastanie abgerissen wurden, viele viele abgedeckte Daecher, abgerissene Straßenlaternen, komplett zerstörte Autos.


    Unser Spazierweg und Spielplatz hier 50 m weiter sind stark beschädigt und komplett unter Bäumen begraben.
    Unser Dach im Schrebergarten ist abgedeckt, die Vorlaube kaputt, unser Pflaumenbaum umgeknickt und der Anbau hinten nicht mehr zu retten. ;(


    Wir sind an einem Kirchturm vorbeigefahren, da ist das Kreuz fast runtergefallen, das Dach komplett ohne Schindeln.

  • Die Grundschule der Kleinen bleibt morgen geschlossen, die Telefonkette kam gerade durch. Die Große lasse ich morgen zuhause, die Straßen sind nicht vernünftig nutzbar und öffentliche Verkehrsmittel gehen auch morgen noch nicht, zu Fuß ist es viel zu weit und ein Auto hab ich morgen nicht.


    In unser Haus hat wohl der Blitz eingeschlagen, unsere E.geraete spinnen, die Gegensprechanlage auch.


    Und nochmal groß für die Bochumer


    IN GANZ BOCHUM BLEIBEN MORGEN ALLE SCHULEN GESCHLOSSEN!

  • In Essen auch *seufz*.


    Glücklicherweise kann die Maus morgen zu einer Schulfreundin gehen.


    Wir trauen uns jetzt mal in unseren Schrebergarten. Ich befürchte das Schlimmste. Nebenan ist ein Friedhof, der von hohen Bäumen gesäumt ist...

  • IN GANZ BOCHUM BLEIBEN MORGEN ALLE SCHULEN GESCHLOSSEN!


    Die Schulkinder im Haus freuts...der Schulhof hier ums Eck sieht aber auch übel aus, alles voller abgebrochener Äste, weitere dicke Äste hängen angeknackst in den Bäumen und einen Baum hat es ganz umgehauen.


    In unserem Straßenabschnitt hatten wir wohl noch Glück, was ich rundum gesehen habe sah noch viel schlimmer aus :(

  • Stadt Herne lässt morgen auch sämtliche Schulen, Sporthallen, Sportplätze geschlossen, das gilt auch für die Betreuung.
    Sämtliche Grünflächen und Parks sind bis auf weiteres gesperrt.
    Und warum ich dasso deutlich schreibe....hier gibt es vollkommen unterbelichtete unvernünftige Eltern die ihre Kinder im kleinen Grundschulalter allein um die Häuser ziehen lassen #sauer #sauer


    Dss ist echt lebensgefährlich.

  • Wir wohnen im Südharz und hier war nur ein bisschen böiger Wind und ganz weit entfernt konnten wir Blitze sehen und ganz leises Donnergrummeln hören.


    Mein Mann war schon in Habachtstellung (er ist in der Feuerwehr), aber wir haben nix abbekommen.


    Es tut mir schrecklich leid, was ihr da erlebt habt, es ist ja so viel passiert. :S

    Happiness can be found even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light. -Albus Dumbledore-

  • Die Rheinische Post meldet, dass in Düsseldorf die Schulen auch geschlossen bleiben, etwas offizielles von der Stadt habe ich aber noch nicht gelesen.
    Mir würde das einen freien Tag bescheren, ich würde mich freuen....

    Liebe Grüße Gini und Töchter (*2006, *2008 und *2012)