Könnte ihr Sohn jetzt bitte seine Schuhe anziehen?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Hat mich vorhin eine Frau gebeten.Wir sind im bayerischen Wald und Sohn ist gerade nach dem Abendessen (um 19 Uhr bei 25 Grad) nochmal barfuss an einem Brunnen rumgeturnt.Ihre Kinder trugen lange Jeans und Fleecejacke,die beiden kleineren eine muetze. Ich hatte schon mitbekommen,das die Kinder nachgefragt hatten,warum der Junge noch keine Schuhe anhat. Hättet ihr euren Kindern gesagt,sie sollen Schuhe anziehen?

  • Hättest Du sie denn gebeten, dass sie ihren Kindern die Schuhe auszieht? ;)

    Meisterschülerin mit dem großen Meister(02/11), dem Möppi (09/13), dem Kleinchen (07/15) und


    Lilypie Third Birthday tickers


    Lilypie First Birthday tickers

  • Ich hätte sie wohl angeschaut wie die Kuh wenns donnert und gefragt ob sie ihren Kindern im Gegenzug die Mützen absetzt.



    Meine Kinder dürfen dann barfuß laufen wenn sie das wollen udn ziehen ihre Schuhe an, wenn sie das wollen.

  • Ich hätte sie wohl angeschaut wie die Kuh wenns donnert und gefragt ob sie ihren Kindern im Gegenzug die Mützen absetzt.



    Meine Kinder dürfen dann barfuß laufen wenn sie das wollen udn ziehen ihre Schuhe an, wenn sie das wollen.


    :D danke buntgrün, meine gedanken..
    ich glaub ich hätt mich kaputt gelacht #schäm


    also manche leute :stupid:


    basta, du bist doch sonst auch nicht auf den mund gefallen ;)

  • Nö, hätte ich nicht.


    Vielleicht hätte ich ein halbwegs diplomatisches "Wissen Sie, Kälteempfinden ist sehr individuell, da musste ich mich auch erst dran gewöhnen." gesagt.

  • Ich hätte die Kinder echt am liebsten entkleidet,es hatte den ganzen Tag über 30 Grad, da kann man über 25 Grad echt froh sein.Ich hab ihm natürlich nicht die Schuhe angezogen, sondern nur gemeint, das er das gut selbst entscheiden kann, ob ihm kalt ist

  • Ich hätte vermutlich nur demonstrativ auf meine eigenen nackigen Füße geguckt und zurückgefragt: Nö, wieso?

    Phönix mit Wuseline (03/12) und Mops (03/14)


    Ich bat Gott um Geduld und er gab mir Kinder...


    Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf.

  • Na immerhin war die Dame freundlich und hat bitte gesagt. #ja
    Ich hätte wahrscheinlich freundlich was gesagt wie "nein, er friert nicht." oder "nein, es ist ihm noch warm genug."

  • Naja, wenn einem das zum ersten Mal passiert, kann man schon mal völlig baff sein #ja


    :D ja, geht mir auch so, aber ich kenne basta ja persönlich, und hab is eimmer sehr schlagfertig wahrgenommen :D


    hättst ihre kinder ja ausziehen können :D


    vor allem find ichs irgendwie schräg. ich mein, dein sohn ist ja nun auch keine 2 mehr oder, der ist ja schon ganz schön groß, so wegen selber entscheiden

  • Selbst um 21 Uhr bei 17 Grad fände ich es völlig ok. Meine Kinder dürfen sich auch immer ausziehen und wir ernten ganz oft böse Blicke. Aber mich aufgefordert die Kinder anzuziehen hat noch keiner #hammer .


    Sehr gut finde ich in dem Zusammenhang auch die Frage: "Werden die nicht krank?" Mit Blick auf die Gummiganzkörperanzüge, Mütze, Schal und gefütterte Schuhe bei den eigenen Kindern. Äh, nö.

  • #lol


    Ich hätte meinem Kind die Schuhe natürlich auch nicht angezogen.


    Ich mag aber auch anmerken, dass mein im Sommer 2012 2,5-Jähriger bei 30°C mal mit einer Wollmütze spazieren gehen wollte. DA hab ich auch Blicke geerntet (dagegen waren die nichts, als er im November drauf barfuß mit zum Einkaufen wollte...).

    You never forget a person who came to you with a torch in the dark.

  • Die Geschichte habe ich hier jedes Jahr wieder mit einer Nachbarin und ihren Kindern. Nein, ich ziehe mir oder den Kindern Schuhe an, wenn es mir passt. Nicht weil andere Kinder erst bei 35 Grad die Füsse belüften dürfen, müssen wir auch mitleiden.

    LG Miriam mit 2 Jungs (2004 und 2006)

  • ich glaub ich hätt mich kaputt gelacht #schäm


    Ja, ich auch, nachdem ich aber zuerst bestimmt ein paar Sekunden lang geschaut hätte wie ein Ochs.


    Ich hab ihm natürlich nicht die Schuhe angezogen, sondern nur gemeint, das er das gut selbst entscheiden kann, ob ihm kalt ist


    #taetschel #ja :D Sehr löblich, dass du dich so beherrschen konntest. #tuppern
    Wisst ihr, woran mich das erinnert? An die gefühlten 30.000x, die ich gefragt worden bin, ob mein Baby nicht friert, während es dampfend im TT saß und ein Streifchen zarte Haut zwischen Babyleg und Sock hervorschaute... #love

  • Ich hätte das wohl zum Anlass genommen, meine Schuhe und Socken auszuziehen, wenn ich nicht eh schon meine Flipflops angehabt hätte.

    Es gibt Tage, an denen Du denkst, dass Du untergehst. Wie stark Du wirklich bist, erkennst Du erst, wenn Du sie überstanden hast...