Geburtstagsspiele ohne Verlierer/Gewinner

  • Meine Tochter wünscht sich explizit Geburtstagsspiele ohne Gewinner/Verlierer.
    Auf der Liste habe ich jetzt:
    Modenschau
    Wasserbomben auf die Autos werfen
    Stopptanz
    Stoppessen


    Habt Ihr noch Ideen?

  • Reise nach Jerusalem mit genug Stühlen
    Topfschlagen
    Schokoladenessen


    Ist Wasserbombenwerfen auf Autos ernst gemeint? Bin gespannt, wie die Autobesitzer das finden #angst

  • Ich kopiere mal meine Anleitung für´s Schatztauchen hier rein:


    Wenn ich beim Kindergeburtstag meines Cousins die Bespaßung übernommen habe
    (vom 5. bis bestimmt zum 10. Geburtstag) kam "Schatztauchen" immer super an, oft wurde fast nichts anderes gespielt.
    Schatztauchen:
    Man legt einen, nicht zu kleinen, Tisch auf die Seite und rückt ihn mit den Füßen an die Wand die beiden offenen Seiten umspannt man mit Decken.
    Wahlweise kann man auch ein Sofa vor eine Zimmerecke rücken oder auf andere Weise ein "Becken" bauen. (Es sollten nur keine scharfen Kanten vorstehen. Klar eigentlich...)
    Dann knüllt man so viel Zeitungspapier zu mittelgroßen "Bällen" und wirft sie in das "Tauchbecken" bis ein Kind darin untertauchen kann.
    Das dauert ganz schön lange und man braucht vieeeeeeelll Zeitungspapier also unbedingt am Tag vorher machen.


    Kurz vor Spielbeginn werden kleine "Schätze"(Achtung: nichts zermatschbares/zerbrechliches!!) im Becken versenkt
    (eventuell mit ´nem Besenstiel "unterrühren"), am besten deutlich MEHR Schätze versenken als Kinder mitspielen
    weil es sonst für die, die später an der Reihe sind sehr schwierig wird etwas zu finden.
    Dann darf Jede/r einzeln solange tauchen bis er/sie etwas gefunden hat.
    Achtung: Schuhe ausziehen!
    Bei meinem Cousin wurden gern auch vieeeellle Runden gespielt! #super


    Mit freundlichen Grüßen Tinka



    Ist Wasserbombenwerfen auf Autos ernst gemeint? Krebbel schreibt doch: "auf DIE Autos" also isrt wohl davon auszugehen,
    dass es sich um eigene parkende Autos handelt. (Vielleicht inklusive der der Eltern der Besucherkinder?)

  • Reise nach Jerusalem mit genug Stühlen
    Topfschlagen
    Schokoladenessen


    Ist Wasserbombenwerfen auf Autos ernst gemeint? Bin gespannt, wie die Autobesitzer das finden #angst

    Die Autobesitzer finden das ganz toll, es sind unsere! #super

  • - Würstchen oder Brezeln angeln
    - Auf eine Tafel ein Tier malen und mit verbundenen Augen den Schwanz ankleben
    - Geschichte erzählen, Kindern verschiedene Rollen zuweisen, immer wenn die Rolle genannt wird, muss das Kind etwas erfüllen (um die Gruppe, die im Kreis auf dem Boden sitzt laufen etc.)
    - Wattepusten
    - Apfel schnappen (Apfel in Wasserschüssel, Hände auf den Rücken)

  • Ok Tinka, jetzt hab ichs kapiert.


    @ ich


    Ich hoffe das kam nicht zu rüde rüber- denn das war nämlich nicht meine Absicht.

    Ich musste im ersten Augenblick auch daran denken wie ich als Kind mal ein
    Schneeball auf ein (zwar langsam) fahrendes Auto geschmissen habe ohne damit zu rechnen
    das ich es treffe- Volltreffer auf die Windschutzscheibe > null Sicht durch Schneematsch und ein
    Autofahrer der mir zu Recht die Leviten gelesen hat.
    Mann, war mir das peinlich! #schäm


    LG Tinka

  • schokolade auf nen meelhaufen und jedes kind darf ein stück vom meelhaufen abschneiden...da, wo die schoki runterfällt "muss" das kind mitm mund die schoki rausholen.(ich finds eklig, meinekinder liiiieben es)


    schnipseljagt mit schatzkiste am ende

    liebe grüße Susi mit H(Juli04) N(Juni07) L(April10) K (April14) und T (Juni2016) #herzen

  • Reise nach Jerusalem andersrum, also alle kinder müssen irgendwie auf die Stühle passen mit festhalten und draufklettern. Jede runde ein Stuhl weniger. ..


    Knotenmutter: alle Kinder bis auf eines, das sich wegdrehen muss (also auserhalb des Kreises) geben sich die hände zu einem Kreis. Dann müssen sich alle verknoten, über arme klettern, drunter durch usw, nur nicht loslassen. Dann wird die Knotenmutter oder der Knotenvater gerufen und der muss dann alle entknoten.

    LG Tevi mit #male 03/2010, #male 06/2012 und zwei weiteren Wundern #female & #male 09/2014

  • Schaumkusswettessen


    Alle kinder sitzen am tisch. Vor jedem kind steht ein schaumkuss. Es gibt ein würfel. Der erste würfelt, bis er ne 6 hat. Würfel weitergeben zum nächsten. Dann wintermütze und handschuhe anziehen und mit besteck den schaumkuss essen, solange bis wieder eine sechs gewürfelt wurde. Dann ausziehen und der mit der 6 ist dran.


    Es ist zwar ein wettbewerb. Aber da am ende jeder genau einen schokokuss gegessen haben, gibts quasi kein verlierer. Traurig waren eher die, die zuerst fertig waren und nur noch zukucken konnten.

  • Hier kam am 6. Geburtstag "Obstsalat" sehr gut an (ich habe daraus "Dschungel-Chaos" gemacht, weil wir einen Dschungel-Geburtstag hatten). Eigentlich ein typisches Grundschul-Spiel, die Kinder kannten es alle nicht und fanden es toll.


    Liebe Grüße! :)


    Marion