2. Klasse 2014/2015

  • Uhr lesen? Gar nicht, das war hier in der Schule noch gar kein Thema und zu Hause hat er sich bisher nur für volle und halbe Stunden interessiert. 8I 
    1x1 haben sie jetzt mit 2, 4, 5 und 10.... irgendwie hab ich das dumme Gefühl, wir hängen ganz schön zurück.

    Mal bist du die Taube, mal bist du das Denkmal.

  • Meint ihr eigentlich analoge oder digitale Uhren? Wir hatten analoge Uhren Anfang des Schuljahres, keine Ahnung wie gut der Große das jetzt noch kann. Mit fünf hatte er eine analoge Uhr und da ging es ganz gut, aber seitdem er eine digitale hat, hat er es ziemlich verlernt.

  • Ich meine analoge. Digitale sind ja ohnehin kein Problem.

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Hier waren Analoguhren zum Halbjahr Schulstoff und dort wurden voll, halbe und Viertelstunden behandelt. Den Rest hat er sich dann scheinbar von der Großen beibringen lassen. #confused Zumindest kann er inzwischen ganz problemlos minutengenau Analoguhren ablesen. #top


    1x1 ist hier nun auch komplett durch. Momentan machen sie Minus bis 100 mit Zehnerübergang.


    Letze Woche wurden die letzen Proben geschrieben und diese Woche steht die Lesenacht an. Da freut er sich schon total drauf. #ja


    Und seit den Pfingstferien hatten wir zum Glück soviel Glück mit dem Wetter, dass der wöchentliche Schwimmunterricht im Freibad tatsächlich stattfinden kann und bisher nur 2x ausfallen musste.


    Ansonsten rast die Zeit bis zu den Ferien irgendwie wie im Flug vorbei. Es findet zwar zu 90% noch regulär Unterricht statt, aber jede Woche ist irgendein Event (Lesetag, Sportfest, Übernachtung, Theaterbesuch, Sommerfest...), was den Schulalltag gewaltig auflockert.


    Zeugnis gibt es hier am letzten Schultag, also am 31.07. und mit ganz viel Glück werden wir dann hoffentlich erfahren, ob er in die Klasse der bisherigen 3/4 Lehrkraft kommt (das wünscht er sich) oder zu der neuen, noch unbekannten Lehrkraft und welche Kinder in seiner Klasse sein werden. (Die Klassen werden komplett neu gemischt. Bisher gab es zwei 1/2 Kombis und eine 3/4 und ab nächstem Jahr wird es eine 1/2 und zwei 3/4 geben, wobei eine Lehrerin die Schule verlässt).


    Rückblickend hatten wir ein super (erstes) Schuljahr und er ist wirklich gerne in die Schule gegangen. #super
    Hoffen wir, dass es so weitergeht. #ja

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 Frühling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen

  • Bei uns ist jetzt auch noch viel los: Projektwoche #love /Sommerfest/Klassenpicknick/Bücherbasar usw.


    Und dann steht der Lehrerinnenwechsel an #heul
    Die ersten beiden Jahre waren dank ihr sehr sehr gut.


    Macht Ihr eigentlich ein Abschiedsgeschenk?

  • Ja, Abschiedgeschenk gabs letztens schon beim gemeinsamen Picknick, sowohl für die Referendarin die geht als auch für die Lehrerin die wechselt

    Aufgrund meiner Einstellung zum Leben sehe ich keinen Grund, mich meines Alters entsprechend zu verhalten!

  • Mein Großer ist ganz bedrückt, die heißgeliebte Lehrerin zu verlieren. :( Geht den meisten Eltern auch so, bei mir überwiegt die Dankbarkeit, dass wir sie in der 1. und 2. Klasse hatten und die Kinder von Anfang an gelernt haben, dass Schule was Schönes sein kann.

    Das unterschreibe ich für uns.
    Ich bin auch traurig, daß sie die tolle Lehrerin verlieren. Aber auch so dankbar, daß meine Tochter so eine tolle Lehrerin 2 Jahre lang hatte.
    Bei uns wurde letzte Woche gesagt, wer die Klasse übernimmt. Meine Tochter mag sie, sie hat jetzt schon ein Fach bei der neuen Klassenlehrerin gehabt. Ich kenne sie noch nicht richtig, ich weiß nur wie sie aussieht.


    Uhr lesen funktioniert ganz gut. Das hatten sie in Mathe. Und mein Mann hat eine App, die beide Kinder total gerne spielen, die kleine Tochter kann das damit auch schon ganz gut.

  • Wisst ihr wie froh ich bin zu lesen, dass so viele traurig sind, ihre Lehrerin nicht mehr zu haben? Das beruhigt mich sehr, gerade in Bezug auf meinen kleinen Sohn. Unsere Lehrerin ist eine Ausnahme. Nicht die Regel. Das vergesse ich manchmal.


    Mit meinem Mann habe ich jedenfalls vereinbart, dass wir unsern jüngsten im Zweifel von der Schule nehmen, wenn er tatsächlich droht, sie zu bekommen. Noch einmal mache ich das nicht mit.

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Kalliope, davor müsstet ihr relativ sicher sein, oder? Mein Kleiner wird die tolle Lehrerin ja leider nicht bekommen, weil er denselben Abstand hat wie eure beiden. Die Lehrerin bekommt nach den Ferien eine neue 1. und hat diese dann als 2. Klasse, wenn er eingeschult wird. #knuddel

  • Ja - aber nur relativ. Und ich brauche die Gewissheit, dass mein Mann meiner Meinung ist, falls sie doch eine erste bekommen sollte, wenn der kleine in die Schule kommt. Auszuschließen ist es halt nicht.


    Ich wünsche euch, dass dein kleiner auch eine tolle Lehrerin bekommt! Die meisten Lehrer (sogar die meisten an unserer Schule) sind glücklicher Weise vertretbar bis gut.

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Mein Grosser hat auch einen tollen Lehrer, den er zum Glück bis zur vierten Klasse behalten wird. Ich kenne hier viele Eltern in unterschiedlichen Klassen und die meisten sind mit den Lehrern und Lehrerinnen sehr zufrieden. Das gibt mir auch Hoffnung für die Geschwister.



    Was die Uhr betrifft, meiner kann das noch gar nicht. Mit Müh und Not die volle Stunde, obwohl es schon im Lehrplan vorgekommen ist. Wir haben zwar Ferien, aber er will nicht üben, dafür habe ich ihn zum Schwimmkurs zwangs angemeldet, heute ist das zweite Mal und er ist nicht sehr erbaut. Aber mir ist das schwimmen wichtig, er ist ja schon 8 und kann es noch nciht.

    Grüsse von Bergsee mit Alois (2007), Sepp (2010) und Peter (2014)

  • Ah, das erleichtert mich aber, Bergsee. ;) Meiner kann auch noch nicht schwimmen, bzw. jetzt endlich so halb, weil ich ihn auch zum Schwimmkurs zwangsangemeldet habe. :D Nach der 5. Stunde hatte es "klick" gemacht und er kann sich über Wasser halten. #huepf Jetzt fehlt nur noch die Ausdauer und richtige Technik, aber das Seepferdchen ist in greifbare Nähe gerückt. Ich hab gleich auch den Anschlusskurs gebucht, denn: kaum hat es geklappt mit Schwimmen und Tauchen, macht ihm der Kurs riesig Spaß. ;)

  • @Schwimmen: wir haben Schwimmunterricht in der Schule. Das finde ich wirklich wirklich spitze. So können alle aus der Klasse wenigstens halbwegs schwimmen.


    Hach ja. Ferien. Ich freue mich schon riesig darauf.

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Huhu,


    wir gehören auch zu der Fraktion, die ihre jetzige Lehrerin nicht ziehen lassen will bzw. muss ja unser Sohn weiterziehen. Bei uns ist auch noch ungewiss, wer die nächste Lehrerin sein wird. Momentan ist der Murzel in einer 1/2. Die wird dann mit der jetzigen 2. Klasse gemischt und es ergeben sich zwei neue 3. Klassen. Die Kinder haben einen Zettel bekommen, wo sie Wunschkinder, mit denen sie gern zusammen sein möchten, aufschreiben dürfen. Ich habe den Murzel dazu befragt und er hat einen Freund aufschreiben lassen. Ich war etwas stutzig, da doch sein herzallerliebste Freundin in der Klasse ist und wunderte mich, warum sie nicht mit auf den Zettel soll. Der Murzel äußerte sich erst nach einigem Nachfragen: es wurde wohl in der Klasse gesagt, dass man keine Kinder aufschreiben braucht, mit denen man oft streitet / es oft Streit gibt. Und nun ja, ein Junge meinte dann, das er (der Murzel) dann die P. ja nicht aufschreiben braucht, weil er sie ja oft ablenkt usw. Scheinbar wurde das von der Lehrerin irgendwie bestätigt. #weissnicht Ich habe auch schon munkeln gehört, dass es eine "leichte" 3. Klasse geben wird für eine Referendarin und eine Klasse mit dem "Rest" für eine erfahrene Lehrerin. Nun ja.... Es wird sich alles zeigen. Aber mein Sohn tut mir leid, wirklich. Der arme Kerl. Lieblingsfreundin in einer anderen Klasse, Lieblingslehrerin auch weg. Alles neu gemischt und anders. Hoffe, wir können ihn gut auffangen und ich wünsche mir soooo sehr, dass die neue Lehrerin ihn nimmt, wie er ist und versteht und auch eine gute Elternarbeit zustande kommen wird.


    Heute Nacht ist der Murzel auch weinend aufgewacht und hat gesagt, er habe geträumt, seine Lehrerin sei gestorben. ;( 


    Überhaupt ist er grad sehr weinerlich und alles ist doof. :S


    Mein Mann zieht übrigens morgen wieder bei uns ein. Die Kinder sind sehr aufgeregt und freuen sich. Ich hoffe, wir schaffen es wieder gut zusammen zu wachsen. Die Fernbeziehung hat definitiv Wunden hinterlassen.


    Unser Baby kommt dann in ca. 3 Wochen.


    Spannend!!


    Ach und die Uhr kann der Murzel nicht wirklich gut. Er will aber auch nicht. Irgendwie müsste man sich ja dann auch an die Zeit halten, wenn man sie kann. Das verweigert er. Und regt mich damit auf! Er ist ja der Ansicht, wenn er still steht, tut die Zeit das auch! #augen


    1x1 üben wir hier regelmäßig mit Erfolg. Das tut gut. Mir auch! So als angehende Mathelehrerin! #schäm :D


    @ Tisi: Danke für das Paket!!!! Besonders mein Mädchen war ja hin und weg!! "So eine schöne Bluse hatte ich ja noch nie!!" #super Sie versucht jetzt alles hintereinanderweg zu tragen! Auch wenn manches noch 2 Nummern zu groß ist. Also, viele glücklich gemacht! #ja



  • Danke für euer Feedback wegen der uhr. .. Dann werde ich mal versuchen geduldig zu sein. ....

    LG Andy mit den beiden Jungs (Mai2004 und Februar2007)

  • Schwupps und schon kamen meine Kinder heute mit gebastelten Uhren und einer Hausaufgabe dazu heim :D


    Aber echt, so langsam brauchen die Ferien! Hier sind über 30 Grad und sie werden mit HA bombardiert :( Noch 11 Schultage!

    Mal bist du die Taube, mal bist du das Denkmal.

  • @ Tisi: Danke für das Paket!!!! Besonders mein Mädchen war ja hin und weg!! "So eine schöne Bluse hatte ich ja noch nie!!" #super Sie versucht jetzt alles hintereinanderweg zu tragen! Auch wenn manches noch 2 Nummern zu groß ist. Also, viele glücklich gemacht! #ja


    Oh, schön, das freut mich #herzen

    Aufgrund meiner Einstellung zum Leben sehe ich keinen Grund, mich meines Alters entsprechend zu verhalten!

  • Aber echt, so langsam brauchen die Ferien! Hier sind über 30 Grad und sie werden mit HA bombardiert


    oO. das ist ja gemein! Unsere Lehrerin ist da nett: wenn es über 28 Grad hat ist die einzige Hausaufgabe mit Wasser planschen und im Zweifel etwas üben. Das 1x1 oder etwas lesen. Das finde ich wirklich gut. Ich glaube das ist auch sinnvoll - von den Hausaufgaben bleibt doch nix hängen!


    noch 10,5 Schultage und der letzte zählt nicht und einen Wandertag gibt es wohl auch noch. Schaffen wir noch!

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Ich hoffe, es ist jetzt dann auch rum. Heute und Montag haben sie Vertretung, ab Dienstag wird nur noch das Musical geübt und Freitag Abend ist dann große Aufführung. Und die letzte Woche sollen sie doch einfach nur noch Spass haben #pro

    Mal bist du die Taube, mal bist du das Denkmal.