Flugangst nimmt mir die ganze Vorfreude

  • danke morgenmuffel, ja, morgen so um den Mittag rum ist Abflug. Wie lange bist du auf der Fähre? Ich denke auch an Dich und wünsche dir eine entspannte, angstfreie Fahrt #yoga

  • Ich hoffe es, allerdings muss ich dazu ein Schlafmittel nehmen, das letzte Mal konnte ich nicht schlafen bei dieser Schauckelei......und den Ängsten.


    Edit: ich sehe grad, das Du ja auch aus der Schweiz bist, sogar der gleiche Kanton......da sind wir ja fast Nachbarn.

    Grosser Sohn: Nov. 02
    Mittlere Tochter: Juni 05
    Kleine Tochter: Juni 09

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Morgenmuffel ()

  • Edit: ich sehe grad, das Du ja auch aus der Schweiz bist, sogar der gleiche Kanton......da sind wir ja fast Nachbarn.


    oh ja, das hab ich gar nicht gesehen #super ich bin aus dem Zürcher Unterland :)


    Geht ihr nach Sardinien? Ich wünsche dir auf jeden Fall einen schönen Urlaub, den haben wir uns dann ja auch verdient nach dieser psychisch strapaziösen Anreise :D

  • Vielen Dank, ich wünsch dir auch gute Erholung und eine schöne Zeit. Ich hab sonst immer das Gefühl, die Schweizer hier haben jüngere Kinder.....aber deine sind ja zum Teil gleich alt....wir wohnen in der zweiten Grossstadt im Kanton.


    Wir fahren nach Korsika. Meine Tochter hatte einen Albtraum und nun kann ich nur schwer wieder einschlafen.......


    Alles Gute für Euch. Wir melden uns hier wieder bei der Rückkehr, okax?

    Grosser Sohn: Nov. 02
    Mittlere Tochter: Juni 05
    Kleine Tochter: Juni 09

  • Morgenmuffel, ich hoffe du hast noch etwas Schlaf bekommen diese Nacht! Korsika klingt toll, ich war schon mal als Jugendliche da.


    Auf jeden Fall melden wir uns hier wieder wenn wir zurück sind! Schöne Ferien #sonne

  • ich melde mich wieder zurück. Seit heute mittag sind wir wieder zu Hause#banane ach, ich liebe es nach den Ferien wieder in mein Heim zurück zu kehren! Der Hinflug ging relativ gut, der Heimflug umso schlechter ;(

  • Ich bin auch wieder da. Es hat gar nicht geschauckelt auf der Nachtfähre, ich konnte aber trotzdem nicht gut schlafen, ich kann da einfach nicht abschalten. Zurück am Tag war es eh besser, da hab ich weniger Angst, da sieht man ja was geschieht.....und schwimmen ginge ja evt auch.....sonst war es ein toller Urlaub und auf zu Hause, besonders mein Bett hab ich mich auch sehr gefreut.

    Grosser Sohn: Nov. 02
    Mittlere Tochter: Juni 05
    Kleine Tochter: Juni 09

  • Jetzt muss ich das hier mal hochholen, nachdem ich den Strang in der Hoffnung auf ein bisschen Beruhigung gelesen habe. Sitze gerade auf Gran Canaria und morgen geht es nach Hause *bibber* Es beruhigt mich immerhin, dass andere auch so absurde Gedankengänge und ähnliches Kopfkino wie ich haben. Meine Flugangst beschränkt sich meist auf Flüge über Wasser (hab wohl zuviel Castaway gesehen), sobald ich über Festland bin entspanne ich zunehmend. Der Absturz der Air-Asia-Maschine macht es im Moment noch schlimmer :-(
    Immerhin fliegen wir fast 2 Stunden übers Meer. Und damit auch möglichst viele davon mitbekommen, muss ich hier nun posten, um mich selber zu beruhigen und die Absturzwahrscheinlichkeit zu minimieren...

    LG


    Michaela

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Taura ()

  • Die Flugrouten gehen nur wenn es nicht anders geht (zB USA-Flüge) übers offene Meer, gerade Gran Canaria wird entlang der Westküste Nordafrikas angeflogen, davor Spanien und weiter nordwärts.

  • du bist nicht alleine mit deinen Gedanken, ich kann dich gut verstehen und morgen wird mindestens ein drittel der Mitreisenden im Flugzeug die gleichen Ängste haben wie du :) ich versichere dir aber, dass morgen alles gut geht! Ich hoffe du kannst heute trotzdem gut schlafen und morgen einigermassen entspannt in das Flugzeug steigen. Und denk daran, wenn du morgen wieder aussteigst fragst du dich vermutlich, was nun das Problem war :D

  • Genau und zweimal so schnell hintereinander stürzen sowieso keine Flieger ab.....


    An diesen Thread musste ich ja vor einer Woche auch grad denken "räusper"


    Gute Heimreise....bin grad etwas neidisch, du bist sicher schön erholt. Kann man eigentlich um diese Jahreszeit baden auf Gran Canaria? Als ich mein "können" kann man wahrscheinlich immer, aber ich meine bei angenehmen Temperaturen...

    Grosser Sohn: Nov. 02
    Mittlere Tochter: Juni 05
    Kleine Tochter: Juni 09

  • wenn ich gross bin und geld habe, dann fahre ich auch an weihnachten ganz weit weg, um dem ganzen stress zu umgehen. aber irgendwohin, wo ich auch mit dem zug reisen kann ;)

    mit elfchen 04/09 und minielfchen 03/12


    quand ta thèse te pousse à bout et que tu veux tout arrêter kannste vergessen.


    #rose 49,7

  • Danke, ihr helft mir wirklich weiter! Ich hasse ja diese Starts hinaus ins offene Meer... Ich versuche mich im Moment auch mit Wahrscheinlichkeit und Statistik zu beruhigen, kommt nur nicht so richtig an. Meine Reizblase macht sich sich auch seit gestern bemerkbar. Ich glaube, ich werde den Boden küssen, wenn ich hoffentlich wieder heil aus dem Flugzeug steigen darf.
    @ Morgenmuffel
    Mir war es diesmal einen ticken zu kalt hier. In der Sonne war es angenehm, aber wir hatten auch ein paar bewölkte Tage, da war es durch den Wind recht frisch (ca. 20 Grad).

  • Ich glaube, ich werde den Boden küssen, wenn ich hoffentlich wieder heil aus dem Flugzeug steigen darf.


    :D Lustig, hier find ich Dich!


    Ich wünsch Euch einen guten Rückflug morgen, mit wenig Angst natürlich, am besten gar keiner...



    Ich hab nur das Stichwort Flugangst gesehen und glaub, ich bin überhaupt nicht mehr in der Lage in ein Flugzeug zu steigen. Gut daß ich mir mangels Geld keine Gedanken über Flüge machen muß, aber ich versteh es nach wie vor nicht.


    Ich bin sooooo viel in meinem Leben geflogen und hab mir früher nie Gedanken gemacht. Meist bin ich eingestiegen und da ich immer in der letzten Minute, sprich in der Nacht packe, bin ich dann oft eingeschlafen sobald die Motoren angingen und ich hab die meisten Flüge schlichtweg verschlafen.


    Es ist mir unbegreiflich wie man von heut auf morgen so eine schlimme Flugangst bekommen kann.. ;(


    Und ich hab früher überhaupt nicht aufgepaßt mit welcher Airline ich fliege, im Gegenteil, hab meistens den günstigsten Flug genommen und kann mich an viele Air India Transatlantikflüge erinnern. Oder irgendwelche Flüge mit naja, Schrottairlines zumindest Airlines die unter Verruf standen, in Nepal, Myanmar etc. Richtig passiert ist auch nie etwas, mal ist einer durchgestartet in Lyon weil auf der Landebahn noch eine Maschine stand. Das sei wohl knapp gewesen, dennoch bin ich gleich in die nächste Maschine gestiegen. Würde heute so etwas passieren, bin ich sicher, daß ich einen Herzinfarkt bekommen würde.


    Also ich wäre wirklich dankbar für ne Erklärung wie man von heut auf morgen so eine Angst bekommen kann. Ich würd ja doch irgendwann nochmal gerne fliegen in meinem Leben..... #augen#augen#augen#confused