Erfahrungen mit Blasensprung im Bett

  • Mein Mann hat Angst, dass mir nachts im Schlaf die Fruchtblase platzt und ich damit unser ganzes Bett einsaue. Ist hier jemandem das passiert?
    Zwischen Laken und Matratze haben wir Matratzenschoner. Reicht das, oder soll ich noch was unterlegen? Handtücher oder so? #weissnicht

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Das reicht wunderbar, um noch Handtücher zu holen, bevor alles eingesaut ist (ausserdem ist Fruchtwasser praktisch geruchslos, nix mit einsauen...).


    Ich habe zwei hollywoodreife Blasensprünge hingelegt, einmal Badewanne, einmal Sofa - das nutzen wir immer noch. :D


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Ich hatte meinen Blasensprung im Sessel (weil ich dort wegen meines üblen Sodbrennens geschlafen hab) und kann dir sagen, dass da nicht gleich eine Tsunamiwelle aus dir rausrollt. Also keine Panik. ;)

    Happiness can be found even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light. -Albus Dumbledore-

  • Ich hatte beim Großen auch im Bett einen Blasensprung und hab es erst gemerkt, als alles schon ziemlich nass war. Ich hatte vorsichtshalber noch so eine Unterlage drunter, die Flüssigkeit abhält. Daa war, weil ich es eben nicht direkt gemerkt habe, auch gut. Die habe ich danach gewaschen und fürs Kinderbett zurecht geschnitten. Hatte ich übrigens günstig im Internet bestellt.

    Sternenkind 11/2004 #kerze
    Junge 10/2010 #herz
    Junge 8/2013 #herz
    Sternenkind 9/2015 #kerze

  • Ich habe immer auf Teppichen meine Blase geplatzt #dance
    Das macht gar nichts - trocknen lassen und fertig. Riecht gut 8o

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Meine Frau ist nachts aufgewacht, weil sie dachte, dass sie auf die Toilette muss - war dann aber der Blasensprung. Alles kein Problem - auch aus männlicher Sicht :-)

    Every time you make a typo, the errorists win.

  • Ich hatte meinen Blasensprung im Sessel (weil ich dort wegen meines üblen Sodbrennens geschlafen hab) und kann dir sagen, dass da nicht gleich eine Tsunamiwelle aus dir rausrollt. Also keine Panik. ;)




    sag das nicht, bei einem meiner 4 platze die fruchtblase in einem riesenplatsch im auto (ich war Fahrer)…. es war echt ne halbe Überschwemmung, der sitz (ohne schutz natürlich) TRIEFEND nass…. konnte man aber gut aufsaugen und säubern und es hat auch nie gestunken ;-) ….. wurde alles wieder trocken und sauber. aber es fühlte sich schon nach halber tsunamiwelle an *lach* - das waren echt ein paar liter (hatte aber auch zuviel Fruchtwasser durch diabetes)

  • Bei mir war es auch eher Riesenwasserbombe mit Überschwemmung - man hat es sogar knallen gehört 8I

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Bei mir ist auch die Fruchtblase im Bett geplatzt mit einem lauten Knackgeräusch. Das Wasser begann aber erst zu laufen als ich mich anfing zu bewegen. Ich musste mich auf die andere Seite drehen und dann im Bett aufrichten. Dabei kam dann ein wenig Wasser. Ich klemmte mir dann ein Handtuch in den Schritt, das beim Bett lag.
    Dann begannen bei mir allerdings sofort etwas stärkere Wehen und ich musste mich übergeben. Das war fürs Bett schlimmer als die paar Tropfen Wasser. #hammer
    LG

  • Ist der Kopf denn schon ordentlich im Becken?
    Dann musst du eher nicht mit Riesenmengen rechnen. Und auch sonst wenn du liegst dürfte nicht gleich literweise das Fruchtwasser rauslaufen bevor ihr handeln könnt.
    Ich hatte ueberhaupt nur einen vorzeitigen Blasensprung bei fuenf Geburten. Die Chancen das es erst unter der Geburt tropft stehen also nicht so schlecht. ;)

    4Jungs(00/04/06/08) & 1Bienchen(13)

  • Bei mir ist es auch nachts im Bett passiert: ich bin wach geworden, hörte ein Knacken und es fing an zu tröpfeln. Ich bin schnellstens zur Toilette gerannt, da ging dann auch der große Schwapp rein. Viel war es insgesamt nicht, da hat das Köpfchen wohl gut abgedichtet.

  • Danke für die Antworten!


    Ich werde meinen Mann beruhigen, wenn ihr sagt das riecht nicht dolle. Und ein Handtuch kann ich mir ja neben das Bett legen um schnell was zwischen die Beine zu klemmen wenn es läuft.

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Bei mir ist die Fruchtblase bei Nr. 2 auch im Bett gesprungen. Köpfchen lag nicht fest im Becken, da lief also wirklich alles was ging. Ich habe es gemerkt (war noch wach und wollte grade schlafen), lag auch auf der Seite und hatt Gott sei Dank ein GROßES Handtuch neben dem Bett und eine Inkontinenzunterlage (die auch auf den Kinderbetten sind, falls mal was daneben geht). Sobald ich mich bewegt habe, lief es nur noch so raus. Als ich beim Klo war, was ca. 3 m weiter war, war das Handtuch klitschnass und als ich saß kam so viel, als hätte ich den ganzen Tag nicht Pipi gemacht. #kreischen Hätte also auch böse enden können. #angst


    Wenn ich daran denke, dass ich bei Nr. 1 so naiv war und im Auto ein kleines Gästehandtuch dabei hatte, falls die Fruchtblase mal unterwegs platzt :stupid: Da lag der Kopf nämlich auch nicht fest im Becken.


    So eine Bettunterlage finde ich dennoch empfehlenswert. Bei Familienbett und evtl. kotzenden Kindern hat sich das auch schon gelohnt und die kosten mit 20 € auch echt nicht die Welt. Mich hat es beruhigter schlafen lassen :D

  • Bei uns startete die 2. Geburt mit BS im Bett. Da war aber erstmal nur das Knacken und ein minibischen Fruchtwasser. Das hat der "Inkontinenzschutz" sehr gut aufgefangen.
    Beim Aufstehen lief es dann wirklich sehr, aber da hatte ich schon Handtücher gereicht bekommen.

    “As we work to create light for others, we naturally light our own way.”
    ― Mary Anne Radmacher

  • Ich hatte eine fiese Wehe und dann wurde es warm zwischen den Beinen. Ich bin sofort aus dem Bett gehupft und dann lief es schon gescheit. Mein Mann musste den weg zum klo dann putzen und war erstaunt ob der Menge.
    Es gibt auch so einmal-betteinlagen, die kannst du ja die letzten Tage unters Laken legen.

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Bei der Mini-Maus ist die Blase aufm PC Stuhl geplatzt.
    Zum Glück hatte ich nen Bademantel an, der ziemlich viel aufgesaugt hat.
    Aber ich hatte, trotz Übertragung, ziemlich viel Wasser, das lief ständig. Man konnte überall sehn, wo ich lang bin. Hat die Hebamme noch geputzt, weil sie sonst nix zu tun gehabt hätte. #freu
    Selbst als das Kind dann kam, gab es noch geplätscher. Also, in dem Moment, als sie rausschoss, kam wohl noch ne kleine Fontäne mit. So mein Mann zumindest. ^^

    4.024 Beiträge im alten Forum, schon länger dabei! #pfeif Ich bin ein Oma-Schwein mit Fenstern!

    Amy-Fleur 11.11.2008*4500g*53cm*Geburtshaus Köln

    Nathalie 1.03.2011*3920g*51cm*glücklich zu Hause

  • Ich hatte bei 5 Geburten nur einen Blasensprung, und der war so dezent, dass ich mir nicht sicher war, ob das einer war.
    Beim Aussteigen aus der Badewanne machte es leise "plopp", daraufhin lief etwas Flüssigkeit an der Innenseite meines Oberschenkels runter (geruchslos).


    Ich würde mir da keinen großen Kopf machen.

  • Bei unserer Hausgeburt hatten wir einen guten Trick: Laken - feste Malerfolie - Laken. Dann brauchte mein Mann nachher nur das obere Laken und die Folie wegnehmen. War ein guter Tipp der Hebamme gewesen.

    Widersprich dir selbst! Die anderen sind nicht immer da.

  • Ich hab mir eine wasserfeste Einlage besorgt und finde sie jetzt dank Stillen und Familienbett extrem praktisch.


    Aber für den Blasensprung brauchte ich sie nicht. Ich hab ein *pop* gemerkt und bin sofort auf die Toilette gegangen, war keine richtige Sauerei.