Schwarzkümmelöl gegen Zecken

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich werde es auf jeden Fall testen. In unserem Garten und Freibad haben wir kein Zeckenproblem. Im August wollen wir mal an den Edersee ein paar Tage, da werde ich meine großen Kinder auf jeden Fall mit den Kapseln "füttern" und mal sehen was das gibt. Und selbst?

    Jeder hat nur eine Chance auf eine sichere, geliebte und schöne Kindheit.

  • Hm, keine Ahnung wir schwören hier auch auf Kokosöl.
    Vielleicht könnte man/ich/wir es noch als zusätzliche Unterstützung nutzen. Aber wo bekommt das und wie schmeckt es? Bzw. reicht es vielleicht auch einfach, sich damit einzureiben? Da tut sich mir die Frage auf, wie riecht das denn? Auf jeden Fall klingt es interessant.


    Der Hund meiner Mutter verträgt kein Kokosöl und sie nutzt bei ihm die chemische Keule, weil er recht stark auf Zeckenbiss reagiert.

  • Auf die Haut. Meine Kinder werden vor dem Waldkindergarten von Kopf bis Fuß dick eingeölt. Auch sorgsam in den Leisten, hinter den Ohren, alles was unter Hose und T-Shirt liegt. Kapseln würde ich nicht in die herein bekommen. Jedes Mal wenn sie sorgfältig eingeölt waren, hatten sie keine Zecken.


    Einziger Nachteil: Ölflecken auf der Kleidung die ich nicht raus bekomme.

    es grüßt rosarot mit himmelblau (* april 09) und kunterbunt (*märz 11)

    Einmal editiert, zuletzt von rosarot ()

  • Ich hatte noch keinen Zeckenbiss. Wir leben aber im FSME-Risikogebiet und ich werde das wohl ausprobieren. Erstmal jedoch schauen, wie man an Schwarzkümmelöl kommt und was es kostet. Außerdem muss die Frage der Dosierung geklärt werden. Den Tipp mit dem Kokosöl finde ich gut - das habe ich da und kann es sofort anwenden. Gibt es denn keine Möglichkeit, die Ölflecken aus der Kleidung herauszubekommen?

  • Bei Hunden kann man einen Bernstein (unpoliert) ans Halsband binden, sodass er gut im Fell sitzt. Durch die Reibung kommt es zu einer elektrostatischen Auf- und den dazugehörigen Entladungen. Der Hund merkt nichts davon, die Zecken sehr wohl. Soll besser wirken, als die Chemiekeule, wobei schon entsprechendes Fell da sein muss...

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Whatever you want, it isn't me.

    Other people's ambitions are not my specialty.

    Sometimes I can see from here clear to the ocean.

    Sometimes I'm blind.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • supi


    ich dacht schon wir müssten die pupssalbe wegschmeißen...

    H A L L O !
    R E G E N B O G E N !
    S O F O R T !