10. Geburtstag...was macht man da?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Doofe Frage...aber mein ernst.


    Meine Große feiert morgen ihren 10.Geburtstag nach. Eigentlich wollten wir mit der ganzen Bande ins Schwimmbad. Da das Wetter aber absolut nicht Freibadtauglich ist, brauchen wir nen Plan B.


    Was habt ihrzum Kindergeburtstag (es werden wohl so um die 10 Kinder da sein) gemacht?


    Spiele? da sind sie wohl schon zu alt, oder? Spiele für Größere? Wenn, welche? :D


    Ich hoffe, ihrhabt ein paar Ideen für mich :D





    Und wenn wir schon bei Ideen sind...nen leckeren neuen Kuchen würd ich auch gern mal austesten, also Rezepte sind auch willkommen ;)

    liebe grüße Susi mit H(Juli04) N(Juni07) L(April10) K (April14) und T (Juni2016) #herzen

  • Indoor-Spielplatz! (2 Wintergeburtstage)


    Bei uns gibt es da Geburtstags-Angebote inkl. geschmücktem Tisch, Essen/Trinken kann man selbst mitbringen und man kann ja entscheiden, ob man dort viel gemeinsam macht (Kuchen essen, Geburtstagslied singen, Spiele...) oder ob die Kinder einfach rumtoben.


    Bei uns ist letzteres der Fall, es waren bisher alle total happy damit und ich finde diese Dinger zwar grausam aber nicht so grausam wie eine tobende Meute bei uns zuhause ;)


    Zum letzten Geburtstag (war auch der 10.) hatte ich überlegt, dass wir eine kleine Wanderung machen zu einem (mit dem Auto anfahrbaren) Lagerplatz, dort Schatzsuche, Lagerfeuer, Stockbrot und dann eine Fackelwanderung zurück - aber das Wetter war dann so grottig, dass das nicht ging.

    Viele Grüße
    Elena mit Mini1 (*2004) und Mini2 (*2006)

  • hmm,indoor dacht ich auch schon... aber bei so vielen kindern wird das ja echt teuer... schatzsuche ist ne idee...wenn der schatz weit weg ist, ist ja der halbe tag schon rum *hust* :D

    liebe grüße Susi mit H(Juli04) N(Juni07) L(April10) K (April14) und T (Juni2016) #herzen

  • Guck mal hier sind Spiele für Ältere
    http://www.felsenkirche-oberstein.de/Spielekartei/


    Ich hätte in dem Alter ne wirklich gut gemachte Schatzsuche, ja sehr geschätzt. Also per Rad auch einen größeren Radius zu erforschen bspw.


    Ich komme leider grad nicht auf den Namen, es gibt aber auch so Rollenspiele - jeder zieht ne Karte mit nem Charakter, einer ist Vampirund alle versuchen gegenseitig rauszubekommen, wer wer ist. Das Spiel hat mehrere Runden) Evtl. fällt ja jemand anderem was ein mit diesem Stichwort ein.


    EDIT:
    Mörderspiel http://www.grik.de/youthandme-2007-12-16.html

  • Wir waren jetzt zum 9. Geburtstag vom Großen mit den Kindern auf der Kegelbahn. War super, v.a. super entspannt. Danach sind wir mit der Horde noch Pizza essen gegangen und alle waren happy.


    Die Jahre davor wollte Sohnemann immer in den Indoorspielplatz, aber er findet es inzwischen fast schon zu langweilig dort. Irgendwann sind sie aus dem Alter halt einfach raus.
    Jedenfalls fand er die Kegelbahn toll und hat schon gesagt, dass er da nächstes Jahr wieder hin möchte.


    Kino wäre auch noch so eine Alternative gewesen, aber da wir in der Pampa wohnen hätte ich das das Problem gehabt wie ich die ganzen Kinder zum Kino bringe, deshalb schied es dann erst mal aus.

    LG Anne mit #male 06/05 und #male 02/08
    _______________________________________________________________
    The secret of life is to fall seven times and to stand up eight times!

  • Wir hatten zum 9. eine kniffelige Schatzsuche durch die halbe Stadt, zum 10. gab's ne Übernachtungsparty mit Film, aber mit nur sechs Mädchen.

  • Hier auch 10 Jahre. Angesagt ist momentan Kinderparty, mit typischen kindgerechten Partyspielen, aber auch laute Musik, Tanzspiele und Karaoke. Und vor allen Dingen leckeres Fingerfood.
    Bei der letzten Party war ich mit 3 der Gäste einkaufen, wir haben dann zusammen das Essen hergerichtet und uns Spiele überlegt, auf die sie Lust haben. Damit gabs dann später kein Gemaule, sie durften ja alles vorher mitentscheiden.

  • Wir hatten zum 8. Geburtstag eine WM-Übernachtungsparty und ich fand es echt stressfrei (aber auch nur 6 Gäste). Könnte man aber auch gut so abwandeln, dass die Kinder nachmittags kommen, Kuchen & ein paar Spiele machen (Karaoke, Stopptanz, Reise nach Jerusalem....). Und dann zusammen Pizza belegen und einen Film anschauen. Wobei bei uns auch Popcorn selbst machen gereicht hat. Wir haben keinen Fernseher, mein Mann hat den Beamer aus der Arbeit mitgebracht und wir haben ein WM-Spiel auf Leinwand angeschaut, das waren dann schon mal 2 Stunden Programm :D Funktioniert aber genauso gut mit irgendeinem Film denke ich.


    Die Jahre vorher gabs bei uns auch immer eine Schatzsuche, das fand ich aber in der Vorbereitung (zeitlich & logistisch) viel aufwendiger.
    Viel Spaß beim Feiern!

  • Bei uns war auch Schwimmbad geplant - wegen dem Wetter sind wir dann spontan ins Indoor-Spielplatz gegangen. (Für 7 Kunder hat etwa 100 eur gekostet mit allem drum und dran- Getränke, Chicken nuggets, kleingeld für die Extras). Kuchen und Wasser (war etwas wenig)haben selbst mitgebracht.

  • 8. Geb - Indoor.
    9. Geb - Schwimmbad
    10. Geb - Übernachtungsparty zuhause, wenige Gäste
    11. Geb - mal sehen, evtl. gehen wir klettern.

    LG H. mit J. (volljährig) und S. (Teenie)

  • Unser Sohn hat sich zum 9. und 10. Geburtstag gemeinsames Kochen gewünscht. Einmal war das ein drei-Gänge Menue (Hauptspeise Pizza) und zum 10. hat er mit seinen Freunden Pralinen hergestellt.


    Da unsere Wohnung sehr klein ist waren wir jeweils in einem Kinderkochstudio. Aber mit dem richtigen Platz kann man das auch gut zu Hause machen. Es muss ja kein drei-Gänge Menue sein.

  • Wir haben letztens als Alternative zur Schnitzeljagd an den Badesee t-Shirts gebatikt. Auf youtube gibts gute Videos ( Benni Barfuss) der erklärt, wie man ne coole Spirale macht. Das fanden alle super, 7 Kids im Alter von 10-11 Jungs und Mädchen.

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • ohh toll, so viele ideen!!!! ihr habt mir den morgigen tag gerettet :D

    liebe grüße Susi mit H(Juli04) N(Juni07) L(April10) K (April14) und T (Juni2016) #herzen

  • und, was habt ihr letztendlich gemacht?



    mein sohn ist vor zehn tagen 10 geworden und feiert anfang september mit seinen freunden nach; noch sind ja ferien, da sind nicht alle da.
    wir werden den geburtstag wohl diesmal in der soccerhalle feiern, das fand er bei anderen kindern (er war zwei mal in so einer halle eingeladen) super!

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
    Mahatma Gandhi

  • Bei uns gab es eine Zeltübernachtung, incl. Lagerfeuer, Stockbrot und Nachtwanderung durch die Felder.... Die Kids waren super zufrieden. Es war eine gute Mischung zwischen etwas besonderes bieten und dennoch Zeit alleine ohne Erwachsene und verplanter Zeit ...

  • aaalso wir färbten kissen :) denn shirts gabs irgendwie nirgends weiße (zumindest nicht auf die schnelle) mit kuchen, geschenke auspacken und ausprobieren verging der nachmittag dann mega schnell und schön wars dazu auch ;)

    liebe grüße Susi mit H(Juli04) N(Juni07) L(April10) K (April14) und T (Juni2016) #herzen