Haare - Undercut bei Fünfeinhalb-Jährigem - bitte Hilfe beim Einsortieren

  • Nichts ist daran verkehrt, Waldelbin, alles gut. :)

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Ich hatte auch einen Undercut und finde ihn nach wie vor an einigen Menschen schön.


    Mein Sohn hat sich den Pony selbst geschnitten und hatte eine klassische Vokuhila-Frisur mit richtigem Nackenspoiler. Er fand sich super schön und das ist ja die Hauptsache.


    Besser als eine Rollbratenfrisur #angst

  • "Krösken", "marginalisiert", "Rollbratenfrisur"...ich muss sagen, ich komm heut Abend aus dem Googeln gar nicht mehr raus! #super


    Birke, mir fällt das in deinen Threads nunmal auf; auch im Bereich Lernwelten. Du kannst nicht alles unter Kontrolle halten. ;)


    Ich finde, es ist auch ein Unterschied, ob man sich sorgt, dass das Kind nun angepöbelt wird, weil es zwar die "richtige" Frisur trägt, aber nicht zur Gruppe gehört.
    Oder ob man als Mama einfach nicht will, dass das eigene Kind "asi" aussieht. ;)


    Mein Sohn bekommt von der Friseurin nach dem Schneiden sein etwas längere Deckhaar immer zu so einem 90er Jahre David Beckham Igel aufgestylt. Ist jetzt persönlich auch nicht wirklich mein Geschmack. Oder er mag sich eine Palme mit einem Zopfgummi machen. Nunja. Sieht Beides nicht so ganz bildungsbürgerlich aus.


    Edit: Wenn das Stylen nicht klappt und es deswegen Stress gibt, dann verbiete es und fertig. Vielleicht kommt er nach ein paar Monaten von selbst drauf, dass das ein unpraktischer Schnitt ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Septemberglück ()

  • Naja birke, dann seid ihr jetzt trendestter bei euch. Und was den zeitbedarf des stylens angeht, ist doch ne gute übung furs später. Ich würde ihm ein topfchen nicht stinke.gel kaufen. Nivea tuts ubrigens auch und morgens ein paar minuten im bad mehr einplanen.


    Na, dann sollte ich mal #glas anstoßen mit euch auf unsere Familie bzw. unseren Sohn als Trendsetter 8o :D ;)


    Hast du übrigens, damit ich nicht schnüffelgeschädigt aus dem DM-Markt torkele, eine Empfehlung für "Nicht-Stinke-Haargel"?

    Kinder *2006 und *2008


    #rose Die Stille ist nicht auf den Gipfeln der Berge, der Lärm nicht auf den Märkten der Städte. Beides ist in den Herzen der Menschen. #yoga (aus Indien)


  • Besser als eine Rollbratenfrisur #angst

    Trotz Google bin ich immer noch nicht schlauer...da kamen in der Bildersuche nämlich bei Rollbratenfrisur immer nur Bilder vom essbaren Rollbraten. Sah lecker aus, aber stell ich mir aufm Kopf jetzt doch eher suboptimal vor :D ABER was is denn nun ne Rollbratenfrisur??? #haare


    Ich bin ansonsten auch für entspannen. Wächst schnell wieder und wenn man das Styling dem Kind überlässt und es nach ein paar Wochen die Nase voll hat, hat sich die Frisur möglicherweise auch wieder erledigt. Wenn nicht - herzlichen Glückwunsch, das Kind hat seine Frisur gefunden :)
    Die Frisur alleine macht (für mich) auch noch keine Schublade.
    Und noch eine allgemeine Anmerkung: Birke, ich glaube, die Anspielung auf den Papa und eure Beziehung/Spannungen kam einfach dadurch, dass du explizit erwähnt hast, dass er mit eurem Sohn beim Friseur war, obwohl das mit dem Threadthema an sich ja nix zu tun hat ;)

    ...mit drei Subpixeln (*09;*10;*14)


  • Ich finde, es ist auch ein Unterschied, ob man sich sorgt, dass das Kind nun angepöbelt wird, weil es zwar die "richtige" Frisur trägt, aber nicht zur Gruppe gehört.
    Oder ob man als Mama einfach nicht will, dass das eigene Kind "asi" aussieht. ;)

    Ich habe nicht gesagt, DASS mein Sohn damit ggf. "assi" aussähe. Ich habe mich gefragt, ob das so sein könnte. Das dem nicht so ist, habe ich ja nun hier erfahren. Nö, angepöbelt wird er sicher nicht damit. Vor allem nicht, wenn er seinen Dreiteiler in schwarz mit Hemd und Krawatte dazu trägt, den er sich sehnlich gewünscht und auch bekommen hat. Um eine weitere Seite seines Selbstausdrucks (und das meine ich gewiss nicht ironisch) auszuleben. Damit allerdings (dem Anzug) haben die Erzieherinne gewisse Probleme - es gibt da in jedem Fall immer ne Anmerkung, wenn er selten genug damit in die Kita geht, sorry OT. Was mich ärgert, weil niemand sagt was, außer nette Bemerkungen, wenn die Mädels mit Glitzerpullli, Elfenröckchen und wasweißich für Haarschmuck dort auftauchen.

    Kinder *2006 und *2008


    #rose Die Stille ist nicht auf den Gipfeln der Berge, der Lärm nicht auf den Märkten der Städte. Beides ist in den Herzen der Menschen. #yoga (aus Indien)

  • Rollbratenfrisuren sind Kurzhaarfrisuren bei Jungs oder Männern, mit einrasierten Mustern an den Seiten.

  • Wie gesagt, nivea creme. Es gibt auch ein so ein kokos.zeug - ich mag das - so ein brauner tiegel. Das duftet nur sehr dezent.


    Hier ubrigens ein link http://www.menshairstyletrends…mens-hairstyles-for-2014/
    Also asi ist in meiner welt anders.


    Das ist definitiv hipster-look. Passt zum trend der grossväter-namen.



    Coole sch....mit anzug, ust ja geil. Da kam er von allein drauf????
    In meinen augen definitiv besser als fussballtrikot.....

    Life is a mountain - ride it like a wave

    Einmal editiert, zuletzt von Pony Hütchen ()

  • Und noch eine allgemeine Anmerkung: Birke, ich glaube, die Anspielung auf den Papa und eure Beziehung/Spannungen kam einfach dadurch, dass du explizit erwähnt hast, dass er mit eurem Sohn beim Friseur war, obwohl das mit dem Threadthema an sich ja nix zu tun hat ;)

    Öhm, das war jetzt wirklich nicht absichtlich gegen den Gatten gerichtet. Sollte bloss erklären, warum ich ein bisschen mehr unter den morgendlichen Verzögerungen leide bzw. mich über diese ärgere, weil ich mich nicht wirlich verantwortlich für das Entstehen dieser Frisur fühlte bzw. mich, wäre ich beim Haareschneiden dabei gewesen (so wie ich es bei eigenen Friseurbesuchen auch tue), danach erkundigt hätte, wie einfach die Frisur dann zuhause handhabbar ist. Egal, das wird jetzt zu detailreich und ich will so ungern weitere Hinweise kriegen, ich wolle ja alles bloss kontrollieren, während ich das häufig als Versuch betrachte, mich im Irrgarten meiner Detailgenauigkeit zurecht zufinden #angst

    Kinder *2006 und *2008


    #rose Die Stille ist nicht auf den Gipfeln der Berge, der Lärm nicht auf den Märkten der Städte. Beides ist in den Herzen der Menschen. #yoga (aus Indien)

  • Wie gesagt, nivea creme. Es gibt auch ein so ein kokos.zeug - ich mag das - so ein brauner tiegel. Das duftet nur sehr dezent.


    Hier ubrigens ein link http://www.menshairstyletrends…mens-hairstyles-for-2014/
    Also asi ist in meiner welt anders.


    Das ist definitiv hipster-look. Passt zum trend der grossväter-namen.


    Danke für den Tipp - und wie geil, Trend der Großväter-Namen: er trägt den Namen seines Ur-Ur-Opas.

    Kinder *2006 und *2008


    #rose Die Stille ist nicht auf den Gipfeln der Berge, der Lärm nicht auf den Märkten der Städte. Beides ist in den Herzen der Menschen. #yoga (aus Indien)

  • ähm, auf die Gefahr hin, dass ich hier ganz schön blöd dahstehe.. hab's schon mal gehört, hab aber Grad keine Vorstellung was ein undercut ist....? #angst gr
    dis

  • Birke, ich meins doch nicht böse; nur manchmal ist es wirklich leichter, wenn man etwas locker lässt. ;)


    Wir sind auch von der Urgroßvater-Fraktion. :D


    Ich finde es cool, dass dein Sohn im Anzug auflaufen kann. Und doof, dass die Erzieherinnen nichts sagen. Hier in unserem Kindergarte wird jede Halskette, Ohrringe (von der Potatoe-Frau) und Nagellack überschwenglich kommentiert und Komplimente an alle verteilt; natürlich auch an die Jungs.

  • Ich musste jetzt auch erstmal Undercut googlen und muss sagen, ich find da so gar nichts dran, was mich aufregen würde. Hier rennt aber auch Großsohn auf eigenen Wunsch seit nem Jahr mit Vokuhila rum #yoga #kreischen . Wobei er zum Glück recht feines Haar hat, dass wenigstens nicht so oben in die Höhe steht... aber sonst: Vokuhila :D


    Mittelsohn will laaaange Haare, die aber leider gerade noch nicht hinter den Ohren bleiben oder zum Zopf lang genug sind und schmiert darum auch täglich Gel rein (ich hab jetzt auch mal dieses Kokoswachs gekauft).


    Ach ja, und mein Mann rennt aktuell mit sicher-bald-total-hip Schnauzbart rum (böse Zungen nennen ihn Rotzbremse oder P*rn*balken..)

  • ich danke für die vielfältigen Infos zu Herren Frisuren...jetzt weiß ich, dass mein sohn einen undercut hat...(zum glück keinen Rollbraten)...leider , aber auf eigenen wunsch, weil die Footballer das alles haben und 2/3 seiner klasse....und ich hab ihn so gerne gesehen mit seinen langen haaren...er weiß das, aber es ist halt sein kopf und das Styling kriegt er inzwischen hin...
    anzug findet er auch cool...trägt er aber nicht mehr so oft...


    lg doris

  • Ich musste den Begriff jetzt auch erstmal nachschlagen - aha, wieder was gelernt. So sieht also ein undercut aus.


    Also - ich wäre weder von einem undercut noch von langen Haaren bei meinem Sohn begeistert, nein auch nicht von den Frisuren wo die Seitenhaare und der Pony so in die Augen fallen (und das Kind ständig den Kopf wirft oder mit der Hand wedelt). Aber SCHLIMM wäre es nicht. Wenn mein Sohn das haben wollte - dann muss er ja damit leben.


    Also Glatze fände ich nicht gut, Irokesenschnitt fände ich auch recht schräg und dann gibt es noch ein paar Haarschnitte, die fände ich echt grottig bzw. so sehr als politisches Statement, das ich das durchdiskutieren würde.


    Aber der undercut geht doch noch.


    Es gibt auch im Bio-Laden Haargel und kürzlich habe ich was gesehen, das ist speziell für Jungs.


    LG


    Sabine


    PS: unser Sohn hat ganz konservativ kurze Haare und das macht der Papa mit dem Scherer (mittlerweile länger als früher). Zum Friseur mag er nicht, das ist ihm zu lästig.Da muss er ja hin und warten und sitzen und und und. Das hat er zweimal mitgemacht, das reicht ihm.

  • ich finde es kommt echt drauf an...


    diese undercuts wo das deckhaar länger nach hinten geht als hinterkante der ohren: mein von filmen beeinflusstes auge sieht da ständig die frisuren der 20-30er jahre und damit leider auch dass kinder und jugendliche damals teilweise in uniformen gesteckt wurden... das empfinde ich persönlich manchmal etwas befremdlich. interessanterweise ist im englischsprachigen bereich diese art frisur sogar benamt mit dem deutschen diktator dieser zeit, obwohl dieser seinen undercut immer mit strrrengem seitenscheitel trug, was ja so eher selten zu sehen ist.


    der breit-iro: naja, ich bin halt kind der 80er und damit tief verbunden, finde die schnitte aber oft irgendwie zu niedrig, zu unpunkwavig.


    der zippel/spirou-schopf vorne: den finde ich meistens pfiffig, wenn ich ihn auch irgendwie amerikanisch/baseballig/50erjahrig assoziiere.


    wenn das morgens schneller gehen soll, kann man meistens mit dem fön auf niedriger wärme nachhelfen. wir hatten dafür irgendwann (späte 80er) sprühbaren gel-lack gefunden, damit konnte man auch 30 cm in 2 minuten senkrecht fönen. wenn man gel einkämmt, klappt das bei vielen auch mit dem fön, bei diesen produkten mit fibren ist das sehr unterschiedlich.


    auf die bio-styling-gele bin ich ja auch neugierig - da wurden welche vor noch nicht so langem in öko- oder warentest positiv bewertet...

    H A L L O !
    R E G E N B O G E N !
    S O F O R T !

  • Ich fands sehr schade als meine Jungs ihre langen Haare in extrem kurze verwandelt haben... aber es ist ihr Kopf #weissnicht

    Wo Furrina drauf steht ist in dem Fall Carrrie drin #evil


    und immer noch mit Chaosfamilie :D