Namen - Mögt ihr auch für mich nochmal?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Die Namen deiner Jungs sind ja echt #love


    Ich mag ja Wilhelmine total, aber der ist ja schon recht speziell ..... Könnte man auch mit Mimi abkürzen.


    Emilie deutsch ausgesprochen ist auch sehr schön. Oder Henriettte? Selma?

    #idee1 Ich leuchte, doch ich brenne nicht! #sonne

  • Ganz biblisch Mirjam (Die Ziehschwester von Mose und die die Frauen durchs rote Meere angeführt hat) und dann macht ihr eine Mimi draus ;)


    Genau so haben wir das auch in der Familie. 8o #super

    Trillian grüßt






    “Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?“ (Douglas Adams)

  • Wenn Mia nicht geht, dann vielleict MiNa oder MiRa? Da geht Mimi als Spitzname ja auch *find*
    Anstatt Isabell eben Isabella?


    Ganz süß finde ich noch Finnea.


    Edit sagt: Bei uns war das mit der Namenssuche beim dritten auch am schwierigsten.

  • Ich habe eine Mailin (wird allerdings Mailinn gesprochen) und finde schon, dass der Name der Knaller ist :D Vor allem, weil er eben nicht so häufig vorkommt.


    ElisA finde ich auch toll!! Oder Milla #love

  • Lioba (ein ganz alter Name, bedeutet so weit ich weiß, "Liebe")


    Felicitas (auch schön abzukürzen!)


    (in diesem Leben kommen diese Namen bei mir nicht mehr zum Zuge ... schade!)


    Auch schön: Friederike (auch hier schöne Abkürzungen möglich).


    Liebe Grüße, Erin

  • Vielen Dank, da sind tolle Sachen dabei! Greta, Elisa und Carla sind schon notiert, was meint ihr zu Ida?


    Linn, Luisa, Pauline sind leider auch schon weg, alle im ganz nahen Verwandtenkreis. Hermine geht zum Nachnamen ganz schlecht, das ist zu ähnlich.


    Und findet ihr Marie zu häufig? Viele vergeben den ja nur als zweitnamen.

  • Ich kenne nur ein einziges Mädchen im ganzen Kindergarten, das Marie gerufen wird. In der Grundschule ist unter über 100 Kindern gar keine Marie (jedenfalls nicht als Rufname). So beliebt der auch als Zweitname ist, als Rufname ist Marie fast schon originell :) .


    Ansonsten:
    Annabell
    Gesine
    Evelyn
    Eva

    Gwendolin
    Elin
    Adela
    Amrei
    Mona
    Linda
    Lydia
    Berenike

    Karoline
    Cora
    Celia
    Clarissa
    Cosima
    Elida
    Edna
    Flora
    Ladina
    Lenore
    Luzie
    Milva
    Naemi
    Noemi
    Naomi

    Nele
    Livia
    Pamina
    Pia
    Damaris
    Prisca
    Ria

    Romina
    Silja
    Serafina
    Tabea
    Tabita

    Viola
    Amanda
    Deborah
    Franziska
    Lioba



    Die fetten sind biblisch oder lassen sich von biblischen Namen ableiten.

  • Nochmal danke, da kommen ja echt viele Vorschläge. Findet ihr Miriam echt schön? Für mich ist das so ein 80er Jahre Name, da kenne ich viele in meiner Generation, für mich ist das ein Name wie Stefanie. Und die Miriams, die ich kenne, waren Automatisch Miri und nicht Mimi, da müßte man glaube ich sehr auf Mimi statt Miri bestehen.


    Cosima finde ich gerade total schön, mein Mann nur so mittel. Hmm.

  • Wenn dir mimi gefaellt
    emalia


    Oder Miriam? Ich kenne eine Miriam, die Mimi genannt wird. Ups, hab gesehen, der Name kam schon.
    Hab nur bis zu Odettes Beitrag gelesen, sonst nur überflogen, von daher evtl. noch mehr doppelt, sorry. Mir fällt noch Sarah, Maria, Katharina und Rebecka ein. Theresa oder Theresia finde ich auch beide wunderschön!

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt

    661 von 2020 Teilen entrümpelt

    310 von 2021 Teilen entrümpelt

                        #wisch

  • Einen deiner Jungsnamen haben wir hier auch :)


    Mein absoluter Mädchen-Favorit: Ottilie #love (ich finde auch Tilli als Abkürzung süß).
    Sonst waren unsere Top Ten bei den genannten schon dabei, wenn du Marie zu häufig findest wie wäre Maria? Ginge auch Mimi als Abkürzung *find*


    Mit Miriam habe ich übrigens das gleiche Problem wie du #freu Wobei ich neulich ein Baby kennengelernt hab, das Heike hieß...geht alles.