Alleine an die Ostsee - ja wohin denn nur?

  • Ihr Raben, ich brauche mal Tipps:


    meine Familie hat mir zu Weihnachten einen "Urlaubs- und Betreeungssgutschein" geschenkt und nun kann ich dieses Jahr ganz alleine Urlaub machen #nägel
    Ich würde gerne an die Ostsee fahren, war bisher aber nur an der dänischen Ostseeküste, diesmal bleibe ich in Deutschland.
    Geplant sind 10-14 Tage Ende Mai/Anfang Juni.


    Gesucht wird eine kleine Unterkunft (Ferienwohnung/Apartement), eher ruhig gelegen und trotzdem gut erreichbar (ich bin auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen). Meer wäre natürlich auch nicht schlecht :D muss aber nicht direkt vor der Haustür liegen, ich bin es gewohnt viel zu laufen. Entfernungen dürfen also ruhig etwas größer sein.


    Die Angebote über verschiedene Portale überfordern mich grad so ein bißchen...vielleicht habt ihr ja den ein oder anderen Tipp für mich? Wo lässt es sich gut erholen an der Ostsee?

    Hat jede Menge Spaß mit Thani (10/2008 ), Samse (12/2011) und TinTin (09/2013) #herzen

  • also, ICH würde nach Lübeck fahren, denn da komme ich her ^^ ist eine wunderschöne Stadt, zum Meer fährst du ca 20min. und in Hamburg bist du auch fix.


    Ansonsten finde ich Fehmarn sehr schön.


    oder Rügen.


    je nach Richtung, und was du so willst :)

  • :D Ich dachte auch als erstes an Rügen..


    Wobei ich die Ostsee liebe und es bis jetzt überall schön fand wo ich auch immer war.


    Ich hab jetzt nicht rausgelesen ob es tatsächlich günstig sein muß. Wenn ja empfehle ich eine klitzekleine Ferienwohnung, also zum Beispiel ein Zimmer mit Dusche. Ich hatte so etwas mit meiner Tochter zusammen - da die Jugendherberge unbezahlbar war - und wir haben in der Hauptsaison im August gute 20 Euro in Sellin bezahlt. Überhaupt ein guter Standort für Ausflüge rund um die Insel. Und auf jeden Fall einen Ausflug nach Hiddensee machen!


    Edit: einen Ausflug nach Stralsund würd ich auf jeden Fall auch machen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Seerose ()

  • Ich hab leider keinen Tipp für dich, aber ich wünsche dir eine tolle Zeit!


    Danke #blume



    Muss es die Ostsee sein? Die ist ja in der Hauptsaison auch nicht viel günstiger als wohin fliegen. Sonst empfehle ich Rügen.


    Bloß nicht fliegen #kreischen dann bleib ich lieber daheim #angst


    Rügen hatte ich auch schon überlegt und Fehmarn schau ich mir dann auch mal näher an.


    Nach Lübeck möchte ich schon lange mal, aber das fällt dank meiner Lübeckverliebten, nervtötenden, grenzüberschreitenden Schwägerin leider vorerst raus. Nehm ich sie nicht mit wird sie schrecklich eingeschnappt sein. Und wenn ich sie dabei hab, hab ich alles, aber keinen Urlaub. Lübeck muss deshalb leider warten, bis sie ein neues Lieblingsreiseziel entdeckt hat.


    Es muss nicht zwingend günstig sein, allerdings brauch ich für mich allein keine 70qm Ferienwohnung. Ein kleines Zimmer mit Dusche reicht völlig.

    Hat jede Menge Spaß mit Thani (10/2008 ), Samse (12/2011) und TinTin (09/2013) #herzen

  • na, dann fahr nach Fehmarn, und mach einen (oder mehrere) Tagesausflug nach Lübeck, da gibts ne Zugverbindung :)
    brauchst Deiner Schwägerin ja nix davon zu erzählen #angst

  • na, dann fahr nach Fehmarn, und mach einen (oder mehrere) Tagesausflug nach Lübeck, da gibts ne Zugverbindung :)
    brauchst Deiner Schwägerin ja nix davon zu erzählen #angst


    Tu ich nie, mein Mann ist die Tratschtante hier #zaehne

    Hat jede Menge Spaß mit Thani (10/2008 ), Samse (12/2011) und TinTin (09/2013) #herzen

  • Wenn ich wüßte wie sich bei uns bis dahin alles entwickelt würde ich dir unsre FeWo im Dachgeschoss anbieten (wir wohnen kurz vor Fehmarn ;) ) aber wer weiß ob bis dahin wieder fest vermietet ist #weissnicht
    Aber unsere Ecke hier ist klasse. Ansonsten Flensburg, Glücksstadt oder Kiel. Von letzterem biste dann auch flink in Lübeck :P:P

  • also, in Kiel würd ich niemals Urlaub machen wollen #angst


    aber flensburg und glückstadt sind wirklich wunderschön #herzen

  • Und wie wäre es mit Eckernförde und Umgebung? Ich weiß von jeder Menge FeWos in Kochendorf und Fleckeby, alle privat und muckelig. Dann hast Du die Ostsee und die Schlei, kannst Haithabu besuchen und evtl. einen Tagestripp nach Dänemark oder an die Nordsee machen! Und auf einen Kaffee bist Du natürlich auch eingeladen! :D

    5HnIp1.png



    Hüpfgeheuer O.-Ton: Ich bin ganz fleißig, ich mache ganz viel Arbeit! #hammer
    Ich bin soooo anstrengend, ich schwitze schon!


    „Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.“


    Sören Aabye Kierkegaard

  • Also, wenn du richtig ausspannen möchtest, ist Usedom sehr zu empfehlen, da war ich mit meinem Mann im Oktober ein verlängertes Wochenende. Dort ist eher älteres Klientel und es ist halt eher ruhig. (aber wunderschön) Wenn mehr los sein soll, Zingst/Darß - wunderschön, wenn du auf Megaaction stehst, dann Scharbeutz, Grömitz die Ecke.. Auf Rügen ist Glowe, Göhren und Binz sehr schön. Boltenhagen ist auch toll.

    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. Orson Welles

  • also, in Kiel würd ich niemals Urlaub machen wollen #angst


    Jaaaaa, versteck du dich mal schön unter deinem Stuhl Christine....


    Ich liiiiebe Kiel! So! Und es gibt echt tolle Ecken in Kiel...hässlich...pffff....man muss ja nun nicht unbedingt Urlaub in Mettenhof oder Gaarden machen, aber wenn ich hier gerade so aus meinem Bürofenster schauen...über den schlossgarten und die Förde...also echt dann weiß ich nicht was Du gegen Kiel haben könntest!


    Wenn ich allerdings die Möglichkeit hätte alleine an der Ostsee zu urlauben würde ich, das nahe Ausland bevorzugen und eine meiner allerliebsten Lieblingstädte bevorzugen... Kopenhagen!


    Gerade im frühjahr, gerade wenn man auf Öffis oder Rad angewisen ist.


    Landschaftlich wunderschön im Öresund, die Stadt selber, mit Amalienborg Slot, Christiansborg Slot, Rosenborg Slot, Nyhavn, Faelled Parken, Christiania und unglaublich cool das Louisiana Museum of modern art in Humlebaek, einfach toll...hach..auch wieder hinwill!!


    Kiwi

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf

  • Fehmarn ist alleine doch total langweilig. Ich finde Rügen bietet da viel mehr! Vielleicht hast du auch Lust auf die polnische Ostseeküste. Da werden nicht die Bürgersteige um 18Uhr hochgeklappt :)

  • Fehmarn ist alleine doch total langweilig. Ich finde Rügen bietet da viel mehr! Vielleicht hast du auch Lust auf die polnische Ostseeküste. Da werden nicht die Bürgersteige um 18Uhr hochgeklappt :)


    Das oben hab ich mir auch gedacht, also Stichwort Langeweile.... Deshalb hab ich auch nicht den wunderschönen Darß empfohlen.. Wobei man da schon gut rumfahren kann mit den Bussen und viel kennenlernen kann. Für mich ist es so unvorstellbar das ohne Kinder zu machen, also so etwas wie Haithabu oder so. Ansonsten sind die Schlei, Flensburg, Glücksstadt immer eine Reise wert.


    Ich würd ja alleine auch eher so was wie Kopenhagen oder so machen. Aber ich bin auch nicht der Typ der zwei Wochen alleine in der Natur glücklich wird. Ich brauche da irgendwann ne Ansprache. ;)


    Darf ich ganz kurz o. T. zu oben fragen: Was ist denn an der polnischen Ostseeküste so empfehlenswert? Die würde mich sehr interessieren..

  • Die Schleigegend ist sooooo schön!!!! Von Eckernförde war ich letztes Jahr sehr angetan. Ganz kuschlig und hübsch da. #herzen

    Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. #rose
    Mark Twain


    Glückliches

  • Oh wie toll, ich wünsche Dir einen wunderbaren Urlaub! Wenn ich zwei Wochen alleine an der Ostsee verbringen könnte, würde ich zwischen zwei Optionen schwanken:


    Kopenhagen mit phantastischen Museen, toller Architektur und Strand


    Usedom mit langen Spaziergängen, vielen Büchern und Sauna


    (Von Fehmarn würde ich abraten, dafür würde ich keine lange Anreise zurücklegen wollen.)