DivaCup-kein verhütungsmittel sondern menstruationsartikel

  • Hallo zusammen,


    ich weiß nicht ob das der richtige platz ist habe aber nix besseres gefunden.
    diva ist eine tasse aus silikon die frau während der mens vaginal einführt in der tasse ird das blut gesammelt und wenn sie voll ist in der toilette ausgeleert.
    ich wollte euch über meine erfahrungen mit den divacup berichten.den divacup verwende ich jetzt schon seit fast 2 jahren und ich muss sage ich bin hochauf begeistert-
    es war am anfang zwar sehr gewöhnungsbedürftig ihn einzuführen.
    aber mit der zeit hat man den richtigen dreh raus und alles klappt super.
    manchmal wenn er nicht richtig sitzt laufen kleinen mengen neben raus aber das ist selten.
    er trocknet die scheide nicht aus im gegensatz zu tampons.
    die bauchschmerze n während der mens sind fast komplett verschwunden und ich habe mit der menstasse eine andere beziehung zu meiner mens bekommen.


    Freue mich über einen regen Austausch


    Licht Kraft Liebe


    Lisa


    wenn das thema nicht in das elternzentrum passt bitte verschieben....

  • Worüber möchtest du dich denn austauschen? :)


    Ich habe meine Menstruationstasse (Lunette Gr. 2) seit zwei Jahren und empfehle sie bei jeder Gelegenheit.

  • Warum hat man damit eigentlich weniger Bauchschmerzen?
    DAS würde mich mal interessieren.
    (Aber ich habe auch so keine Mensschmerzen.)

  • tja und meine lunette geht mir im momet auf den keks, weil sie manchmalohne vorwarnung undicht ist. vielleicht wird das doch noch ein austausch :D #freu

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Zitat

    Warum hat man damit eigentlich weniger Bauchschmerzen?
    DAS würde mich mal interessieren.
    (Aber ich habe auch so keine Mensschmerzen.)


    Weil es nicht die Vaginalschleimhaut austrocknet. Paradox, ist aber bei mir auch so. Ich habe je Lunette :)

  • Ich hab Mensschmerzen trotz Menstasse (Lunette, Mooncup und MeLuna) - aber ich will sie nicht mehr missen. Ich habe leider jeden Monat Zwischenbutungen, mal viel, mal wenig, mal einen Tag gar nicht. Gerade eim Sommer würde ich das nicht mit Slipeinlage auffangen wollen, mit Tampon schon gar nicht, dazu ist es zu wenig.
    Also hoch die Tassen für die Tassen!!!


    #prost gaagii

    --------------------------------------------------
    Wenn ich mir einen Krankenwagen im Ballettröckchen tätowieren lasse, habe ich Tatütatatütütattoo! #blume
    --------------------------------------------------
    .png

  • Weil es nicht die Vaginalschleimhaut austrocknet. Paradox, ist aber bei mir auch so. Ich habe je Lunette


    Das kann ich nicht glauben.
    Dann müsste ich ja bei jeder Mens höllische Schmerzen haben. #schäm
    Ich mag diese ganzen Cups irgendwie überhaupt nicht und fühl mich wohler, wenn nichts zugestöpselt ist.
    Dafür habe ich jetzt Stoffbinden und finde die echt super. Klebefolie ade.

  • tja und meine lunette geht mir im momet auf den keks, weil sie manchmalohne vorwarnung undicht ist. vielleicht wird das doch noch ein austausch :D #freu


    Auja, sollen wir mal Mooncup gegen Lunette austauschen und gegenseitig probetragen? #freu

  • Das mit der Schleimhaut kann nicht die einzige Erklärung sein, ich hatte auch mit Binden Mensschmerzen.
    Vielleicht wirkt der Gegendruck krampflösend? #weissnicht

    Widersprich dir selbst! Die anderen sind nicht immer da.

  • Auja, sollen wir mal Mooncup gegen Lunette austauschen und gegenseitig probetragen? #freu

    :D #freu

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Also hoch die Tassen für die Tassen!!!


    #prost gaagii

    #super


    Liebe Threaderstellerin,


    bei den Menstassen rennst du hier offene Tore ein, aber ich freu mich, dass sie dir auch so gut tun. Nur zur Klärung, der Diva Cup ist ein Firmenprodukt, generell ist die Menstasse der Oberbegriff.


    Ich bin nun schon seit vielen, vielen Jahren bei der Menstasse geblieben, gibt für mich nichts besseres, einfach praktisch und komfortabel. Für die Statistik: Ich verwende übrigens eine Lunette Nr. 1 (in versch. Farben 8-) ) ohne Stiel.


    Und ich finde Afriskas Homepage darf hier nicht fehlen: http://www.afriska.ch/

  • Das mit der Schleimhaut kann nicht die einzige Erklärung sein, ich hatte auch mit Binden Mensschmerzen.
    Vielleicht wirkt der Gegendruck krampflösend? #weissnicht

    Ich hab auch mit Menstasse Schmerzen - aber anders als mit Tampon - ein Schmerzverhinderer ist sie nicht.
    Und ich habe mit Tasse auch Probleme beim Stuhlgang - aber da man sie ja eh einmal am Tag rausnehmen soll, verbinde ich das dann.
    Ebenso scheint meine Blase so komisch zu sitzen, dass mit dem rausnehmen der Tasse nochmal ein Schwall Urin nachkommt - und trotzdem überwiegen für mich die Vorteile.


    Gruß, gaagii

    --------------------------------------------------
    Wenn ich mir einen Krankenwagen im Ballettröckchen tätowieren lasse, habe ich Tatütatatütütattoo! #blume
    --------------------------------------------------
    .png

  • Huhuu! :)


    Hier noch eine begeisterte Menstassenträgerin (Lunette) seit etwas über zwei Jahren.
    Ich habe bis zur ersten Schwangerschaft Tampons verwendet, mochte hinterher jedoch das Gefühl nicht mehr, warum auch immer.
    Danach nahm ich dann Binden, aber ich fand das irgendwie immer eklig an den ersten beiden Tagen...


    Eine Freundin hat mir dann ihre Lunette angeboten, als wir mal schwimmen wollten und ich "überrascht" wurde, seitdem ist sie mein eigen. (Die Lunette war natürlich einwandfrei sauber und nur für den Notfall in ihrer Tasche. ^^ )


    Schmerzen habe auch ich trotzdem am ersten Tag, nicht mehr und nicht weniger als vorher mit Binden oder Tampons.


    Und ich habe mit Tasse auch Probleme beim Stuhlgang - aber da man sie ja eh einmal am Tag rausnehmen soll, verbinde ich das dann.

    Ja, hab ich auch. Beim Drücken #augen schiebt sich die Menstasse mit nach unten, ich muss sie dann also immer einmal rausnehmen und neu "justieren".

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
    Mahatma Gandhi

    Einmal editiert, zuletzt von Frau Möwe ()

  • Ich habe eine Meluna M mit Kugel in grün ;) So für die Statistik und so :D
    Ich find sie toll, allein schon dass man keinen Tampon Müll mehr hat.. Mensschmerzen sind aber die gleichen geblieben.
    Aber nunja, jetzt brauch ich sie hoffentlich erstmal nicht mehr.

    Liebe Grüße von Ossiline mit Maxi #female 05/10 und Midi #female 04/13 und Mini #female 11/16

  • Ich hab seit 4 Jahren eine LadyCup. Seitdem hatte ich keine Blasenentzündung mehr, was ich sonst immer nach der Periode hatte. Mit Joghurttampons ging es schon besser und seit ich die Menstasse habe ist alles super. #freu

  • Ich habe zwei Melunas mit Ring, ebenfalls für die Statistik. Ich bin erst durch euch drauf gekommen und bin sehr begeistert.
    Ich bin gleich beim ersten mal mit klar gekommen, es ist nie etwas ausgelaufen und es hält super.
    Aber beim Stuhlgang muss ich sie auch raus nehmen ;)

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Ich bin seit 3 1/2 Jahren begeisterte Mooncup-Nutzerin und habe auch schon Freundinnen dazu bekehrt.


    Ich sehe nur Vorteile bei dem Ding, ok, Mensschmerzen habe ich trotzdem noch, ein Allheilmittel ist es nicht. Ich denke bei vielen Frauen liegt die Ursache der Schmerzen eben nicht in der Vagina, sondern in der Gebärmutter, die krampfhaft ihre aufgebaute Schleimhaut loswerden will, und darauf hat eine Menstasse keinen Einfluss. ;)


    Es ist schön, dass die Teile bekannter werden und die Produktvielfalt wächst und ich hoffe, dass sie irgendwann jeder kennt und sie bei der Aufklärung vorgestellt werden. Ich hätte mir schon als Teenager gewünscht diese Alternative benutzen zu können. Leider gabs die damals noch nicht. Der Mooncup war die erste in Europa erhältliche Menstasse und die erste aus medizinischem Silikon und die haben die Produktion in 2002 gestartet.

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~