Schlaflos in...

  • Alles vor 6 Uhr ist Körperverletzung!

    Vielleicht ist das in Indien tatsächlich sinnvoll, das liegt ja ein paar Zeitzonen weiter östlich... #gruebel

    Aber vor 22h schlafen wäre ein Traum... als ich damals, noch jung und frisch, meine Gastarbeiterwohnung hatte, bin ich dort eigentlich immer gegen 21h zu Bett gegangen.... war das schöööööön! Gelingt mir heute nicht mehr #heul

  • Nee, mit Indien hat das nix zu tun, sondern mit dem Tagesrhythmus in Bezug auf die Doshas. Sollst halt mit der Vata-Zeit aufstehen und langsam (!) in die Gänge kommen, produktivste Phase dann von 10-14 Uhr (deshalb kein Mittagsschlaf).


    Mein persönlicher Eulenrhythmus fand es ja ganz toll, als ich an der Oper gearbeitet habe: Schafengehen gegen 3 Uhr morgens, aufstehen gegen 11. Insofern ist es mir wurscht, ob ich um 5 aufstehe oder um 8 - ist alles gegen mein persönliches Empfinden.

  • Aoide echt wahr?

    Ich musste eine Zeit lang immer um 5 aufstehen, nach 3 Wochen hatte ich davon körperlich Schmerzen und Übelkeit. Ich kann mir das echt gar nicht vorstellen.


    LG mel

    ......wer schmetterlinge lachen hört der weiß wie wolken schmecken ...


    Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende !

  • Tagesrhythmus in Bezug auf die Doshas

    Aber die sind doch vermutlich vom Sonnenstand gesteuert, oder wo kommen die her?


    Ich habe neulich in einem Podcast ein Interview mit einem Wissenschaftler gehört, der von einem real existierenden Bluttest erzählt hat, mit dem man „Eulen“ von „Lerchen“ unterscheiden kann.

    Was für mich erstmal ein Beweis ist, dass es da wirklich Unterschiede gibt - und dass es wahrscheinlich keine universall gültigen Tagesrhytmus-Empfehlungen gibt.

    Xenia mit Te (Herbst 04) und Ka (Herbst 07) und Ha (Feb 12)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Xenia ()

  • Hustendes Kind das mich schon mehrere Nächte wach hält #crying

    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
    (afrikanisches Sprichwort)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Frau Hase ()

  • Tagesrhythmus in Bezug auf die Doshas

    Aber die sind doch vermutlich vom Sonnenstand gesteuert, oder wo kommen die her?


    Ich habe neulich in einem Podcast ein Interview mit einem Wissenschaftler gehört, der von einem real existierenden Bluttest erzählt hat, mit dem man „Eulen“ von „Lerchen“ unterscheiden kann.

    Was für mich erstmal ein Beweis ist, dass es da wirklich Unterschiede gibt - und dass es wahrscheinlich keine universall gültigen Tagesrhytmus-Empfehlungen gibt.

    Mein Körper scheint sich auch eher nach Eulen als nach Doshas zu richten. Ich bin schon wieder seit 4 Uhr wach und jetzt fix und fertig obwohl ich eigentlich demnächst aufstehen müßte. :-(

  • Erst mit den Kindern eingeschlafen und nun beim Handarbeiten vorm Fernseher versackt.

    Naja, ich hoffe mal wenn ich jetzt gleich einschlafe kommt es in der Summe hin mit den Schlafstunden

    #n8

    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
    (afrikanisches Sprichwort)

  • Gute Nacht Frau Hase!


    Handarbeiten werde ich jetzt dann auch noch zum Runterkommen.


    Wenn die Plätzchen fertig sind. Das zieht sich heute so unangenehm in die Länge, obwohl ich ja sehr gerne backe und das besonders an Weihnachten genieße. Aber nicht mehr morgens um kurz nach eins - wenn ich weiß, wie kurz die Nacht damit sein wird. #flop

    Statusbericht:
    #hammer#haare#tuppern#kreischen:stupid: Ich hätte gerne wieder mehr #baden und #yoga

  • Kind hustet... Wenigstens kein Pseudokrupp mehr wie die letzten Nächte. Trotzdem kann ich dabei nicht schlafen. Und der Kater ist jetzt auch sie dritte Nacht nicht nach Hause gekommen. Das hat er vor paar Wochen schon mal gemacht, da war er dann vier Häuser weiter im Keller eingesperrt. Jetzt scheint er zumindest nirgends zu sein, wo wir geklingelt haben. Ich hoffe nur, er geht ihm gut #crying. Und wenn man dann eh schon wach ist, kann man sich ja gleich noch Sorgen um alles mögliche sonstige machen...

    Formerly known as Petrosilius und kurz als Muffine

  • ...im Norden.


    Kind schlief neben mir, hat ohne einen Mucks vorher das ganze große Bett vollgespuckt. Hatten wir in acht bzw. zehn Jahren (bei der Großen) so noch nie. Es gab immer eine kurze Vorwarnung, wenigstens etwas Unruhe oder so. Heute nix, hätte ich gemerkt, ich war grade wach. Nun schläft er zum Glück im eigenen Bett weiter, aber ich hab getröstet und umgezogen und gewaschen und Matratzen geschrubbt und bin jetzt sowas von nachhaltig wach aber soooooo müde...


    Und Mann schläft natürlich.


    Und die Große hat Übernachtungsbesuch, die drei haben gestern viel gespielt. Zum Glück ist die Familie nicht so, dass sie Stress machen würde.


    Aber das gehört wohl eher ins Mimimi...

  • Um 5:29 Uhr war die Nacht zuende und das am Sonntag...:( nix Besonderes, nur nicht weiter schlafen können, auf die Toilette müssen, Erkältung, waches Kind...

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Unsere Grosse war heute auf einem Kindergeburtstag von einem Kitafreund eingeladen. Die Mutter kenne ich kaum, aber als wir uns das letzte Mal im Sommer gesehen haben waren wir beide hochschwanger. Und jetzt war da kein Baby. Es ist gestorben.

    Ich sitze schon den ganzen Abend und denke an all die Babies, die gehen mussten und all die Mütter, die leere Arme haben. Nicht an Schlaf zu denken

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.

  • Oh, das sind schwere Gedanken. #liebdrück


    Ich kann nicht schlafen, meine Hüften schmerzen in jeder Position, bin krank und will einfach nicht mehr liegen.

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

  • Danke! #liebdrück

    Nachdem ich es aufgeschrieben hatte, konnte ich dann doch schlafen, zum Glück. Aber jetzt erstmal mit vier Stunden Schlaf, im denen ich x-mal zum Stillen geweckt wurde über den Tag kommen...

    Mir geht's erstaunlich gut dafür. :-)

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.